Seite 24 von 53 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 524

Unterhaltszuschuss ???

Erstellt von Leipziger, 07.01.2007, 17:55 Uhr · 523 Antworten · 31.048 Aufrufe

  1. #231
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    @Tana schreibt:
    "Und wenn nur noch Maschinen produzieren und Robotor uns bedienen, wer zahlt dann unsere Rente?"

    Na ja, das ergäbe dann eine Arbeitslosenquote von 50 - 70%.
    Über Rente würde man sich dann erst einige Stellen weiter hinten Gedanken machen.

  2.  
    Anzeige
  3. #232
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    In den Neunzigern gab es mal die Diskussion eine Maschinen- oder Rationalisierungssteuer einzufuehren. Leider ist das damals im Sande verlaufen.

    So eine Debatte waere aber dringend noetig. Alle Probleme auf die Lohnnebenkosten abzuwaelzen hat wie vorausgesehen zur heutigen Misere gefuehrt.

    Eine grundlegende Reformierung der Steuern und Abgaben waere in Deutschland dringendst geboten. Das was laufend als "Jahrhundertreformen" verkauft wird ist das gedruckte Papier nicht wert und nur gar nicht so heisse Luft.

    Sioux

  4. #233
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zwei Herzen schlagen ach in meiner Brust ....

    Habe ich mich doch seinerzeit dazu entschieden meine Brötchen mit Automatisierungstechnik zu verdienen. Zwangsläufig mußte ich nach dieser Entscheidung - ob se nun gut war oder nicht - zusehen, daß ich mich halbwegs damit auskenne, so war das damals.

    So mal ganz locker einige Statements, die ich so aufstellen möchte, angesichts dessen, daß ich ein ungefähres Gefühl dafür habe, was mit dem Zusammenhang "Rationalisierung durch Automaten" zu erkennen ist:
    • Tatsächlich hat die anzahl an Arbeitsplätzen für geringqualifizierte abgenommen
    • Die Anzahl von Arbeitsplätzen im hochtechnisierten Maschinen und Anlagenbau und in der Maschinenwartung und Instandhaltung nahm zu
    • Insbesondere "gefährliche" und "gesundheitsschädliche" Arbeiten werden von automatisierten Maschinen erledigt
    • Die Genauigkeit von modernen Serienprodukten kann nicht manuell erziehlt werden
    • Die vielfalt der kognitiven Aufgaben kann nicht von Automaten erledigt werden

    Naja, war OffTopic, aber die Mär, daß irgendwann mal eine Horde von Automaten gaaanz viele Aufgaben erledigen wird ist einfach nur eine Mär, Automaten haben uns Arbeitskräfte weggenommen, aber auch andere Arbeitskräfte geschaffen. Arbeitsplätze die zum Beispiel durch Automaten weggefallen sind waren zum Beispiel die Arbeitsplätze die Reihenweise Bergarbeiter mit 55 Jahren an Steinstaublunge verrecken ließen.

  5. #234
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Chak3",p="435936
    Ich frage mich nur, warum du nach Thailand ausgewandert bist, ein Land, wie es kapitalistischer kaum sein könnte, anstatt nach Kuba oder noch besser Nord Korea.
    Bei etwas langfristiger Planung wird es dann wohl auf Nordkorea hinauslaufen ;-D .

  6. #235
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Tja Auntarman,
    zwei Mädchen habe ich bereits importiert. Sie sind heute 14 Jahre alt und werden so es unser morader zulässt auch Kinder zur Welt bringen.
    Vielleicht, gelingt es mir noch einmal ein bald 9 jähriges Mädchen zu importieren. Leicht wird das nicht, die deutschen Behörden werden mit Sicherheit versuchen das zu boykotieren.
    Um so wichtiger, das ich die Möglichkeit habe mich durch meine ehrenamtliche arbeit fachkundig zu machen inwieweit die Behörden das können.
    Wir werden sehen.
    Im Bereich Adoptionen hat sich ebenfalls die Klientel verschoben. Normalen arbeitenden Familien ist es durch die Ratifizierung der Haager Konvention kaum noch möglich eine Adoption zu finanzieren. Noch mehr Fachkrafte prüfen, prüfen, prüfen. Das alles kostet viel Geld. Die Fachkräfte verursachen (in meinen Augen) unnötige Kosten.
    Aus meiner Zeit im Durchschnitt 15000,-DM (icnl. Flügen etc.) wurden jetzt 20-25000,- Euro.
    Die alten Regelungen waren nach Meinung ausreichend,leider wollte die EU es anders, komplizierter. Ein Rückschritt, den ich sehr bedaure.
    Noch immer ist die Bereitschaft zahlreicher Paare vorhanden zu adoptieren, oft scheitert es an den hochgesteckten Hürden und am Geld.
    Vertreter des DPW in Bangkok besuchten letztes Jahr unseren Verein. Die Ausgangslage für eine Zusammenarbeit schaut gut aus.
    Ich setze mich dafür ein die Zusammenarbeit in Gang zu bringen, besuchte Kinderheime, Schulen in Thailand.
    Was ist Import von Kindern? Kinderhandel gegen den ich mich wehre.
    Adoption oder annahme von Kindern durch eine Heirat mit einer Thai ist etwas anderes. Die Akzeptanz des Kindes als Teil seiner seiner neuen Familie.
    In diesem Punkt empfinde ich das Herumreiten auf den Steuergeldern als absolut überflüssig. Wenn Deutschland sich das nicht mehr leisten kann oder will sind wir der Bananenrepublk Deutschland nahe gekommen.
    Noch sagt das Grundgesetz aus : Ich kann eine Frau heiraten egal woher sie kommt. Gleich ob sie weis, gelb oder schwarz ist.
    Wenn das nicht mehr gewährleistet ist kann ich den deutschen Pass auch ins Hongnam stecken.

  7. #236
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    @Wingman :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:
    der der ich Deine Geschichte (und die Deiner Kids) schon laenger kenne und anerkenne moechte meine Steuergelder ausdruecklich und ausschliesslich Dir zur Verfuegung stellen!
    Finanzamt und Co. haben leider was dagegen.

    Uffze und Offze konnten nie ne gescheite Grundstellung und korrekten Gruss von mir erwarten aber vor Dir nehm ich Haltung an!

    der
    Lothar aus Lembeck

  8. #237
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Hallo tira

    realiter heisst das doch, egal wie der klimawandel weiter fortschreitet,
    deutschland trochnet sowieso aus
    Genau so isses , und obwohl es zur Zeit nur noch wenige Kinder gibt wird es aber trotzdem nie wieder so viele Kinder in Deutschland geben wie jetzt , denn auch den Müttern die die Kinder bekommen müssten wurde schon vor 25 Jahren das Leben verweigert !


    " Und wärend die Alten immer weiter leben und nicht sterben wollen sind die Jungen die nötig wären um sie zu ernähren niemals geboren wurden "


  9. #238
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Ralf_aus_Do",p="435960
    Naja, war OffTopic, aber die Mär, daß irgendwann mal eine Horde von Automaten gaaanz viele Aufgaben erledigen wird ist einfach nur eine Mär, Automaten haben uns Arbeitskräfte weggenommen, aber auch andere Arbeitskräfte geschaffen. Arbeitsplätze die zum Beispiel durch Automaten weggefallen sind waren zum Beispiel die Arbeitsplätze die Reihenweise Bergarbeiter mit 55 Jahren an Steinstaublunge verrecken ließen.
    Eben, schon die industrielle Revolution wurde "überwunden", und Roboterautomatisierung schreitet ja nun auch schon etwas länger fort. Im Gegenteil wird der durchschnittliche Wohlstand gesteigert.

  10. #239
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Im Gegenteil wird der durchschnittliche Wohlstand gesteigert.
    Durchschnitt ist eine mathematische Größe, die nicht viel aussagt. Hast Du sechs Autos und ich keins so haben wir durchschnittlich drei.
    Finde ich weitere vier Genossen, so haben wir durchschnittlich noch jeder eines, in Wirklichkeit hat aber die überwiegende Mehrheit keines.
    Erst wenn wir Tatsachen schaffen würden könnte es sein, dass wirklich jeder eines hätte, was angesichts von sechs Personen und sechs Autos auch irgendwie vernünftig erschiene.
    Beim Essen würde das noch deutlicher... natürlich nur denen die keines haben...

  11. #240
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    @Chak3 schreibt:
    "...der durchschnittliche Wohlstand..."

    Was ja alles Mögliche bedeuten kann, nicht unbedingt, daß alle, bzw. die meisten, etwas davon haben.

Seite 24 von 53 ErsteErste ... 14222324252634 ... LetzteLetzte