Seite 16 von 53 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 524

Unterhaltszuschuss ???

Erstellt von Leipziger, 07.01.2007, 17:55 Uhr · 523 Antworten · 31.060 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Chak3",p="435101
    Zitat Zitat von bigchang",p="434982
    euer westliches wirtschaftssystem war doch so marode,das es ohne die uebernahme des ostmarktes schon viel eher zusammengebrochen waere,so hatte es noch ein paar wenige jahre schonfrist,ist mir aber schon klar das das die meissten hier nicht hoeren wollen,also froehliches auf mich drauf
    Mit dieser erstaunlichen Theorie dürftest du aber ziemlich einsam darstehen. Das genaue Gegenteil ist der Fall, die Wirtschaft der DDR wäre ein paar Jahre später ohnehin zusammen gebrochen; im Grunde wurde sie seit Mitte der 80er zu einem großen Teil durch die Strauß'schen Milliardenkredite gestützt, der damit ironischerweise das Regime noch gestützt hatte.
    wo habe ich denn geschrieben,das die ddr nicht schon platt war?nirgends,also nicht soviel interpretieren!
    natuerlich war die zonenwirtschaft schon lange tot
    ausserdem habe ich gescrieben ostmarkt,denn wer hat sich denn die haende gerieben und war ganz schnell da,nach grenzoeffnung?und warum auch nicht,aber die wirtschaft wurde nicht angekurbelt

    gruesse matt

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Leipziger",p="435159
    Hallo Chak3


    diese ewigen Ostnostalkiger , die DDR war platt und der Kommuismus am Ende darüber muß man nicht weiter diskutieren...............

    )
    gebe ich dir voll recht und habe ich auch nirgends anders behauptet,so ich hoffe du meintest nicht mich mit dem ostnostalgiker,denn der bin ich sicher nicht
    mir gehen nur diese [s:519ad84a31]scheisshaus[/s:519ad84a31]aeh wirtshaus parolen einiger besserwessies gehoerig auf den geist

    gruesse matt

  4. #153
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Hallo guenny

    Jeder Rentner wird von mehreren Beitragszahlern finanziert, so an die 5-6 wenn ich nicht irre, d.h. im Klaretext doch, dass auch heute schon jeder Rentern von den Kindern anderer Leute mitversorgt wird, ohne dass er diese finanziert hat.


    Da liegst du völlig daneben , 2 Erwerbstätige finanzieren zur Zeit 1 Rentner mit durchschnittlich 750,-EUR (Steuern/Beiträge).................

    Das beteutet ein Rentnerpaar benötigt im Schnitt z.Z. Minimum 2 Kinder und 2 erwachsene Enkelkinder !!!

    Richtig ist aber dass dies (bis jetzt) nur finanzierbar war durch die Kinder der kinderreichen Großfamilien die noch in den 50ziger und 60ziger Jahren geboren wurden !!!

    Oder anders , das Rentensystem/Sozialsystem benötig eine halbwegs gleichgroße nachwachsende Generation um zu funktionieren !

    Wenn aber Kinderlosigkeit zur Normalität wird und die Kinderreichen ausbleiben dann bleibt nur noch der Notnagel der Zuwanderung , aber auch das soll ja nun möglichst nichts kosten...................

  5. #154
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Chak3",p="435228
    Zitat Zitat von wingman",p="435218
    ( so angeboten aus Magdeburg, 6 euro die Stunde, befristet 12 Monate, danke schön..........., 1038,- Euro brutto bei Steuerklasse I ) nach Feierabend betteln auf dem Marktplatz
    Und wieviel brutto wäre das bei Steuerklasse III?

    Ich frage mich, warum die Köche nicht reihenweise betteln gehen, denn die die ich kenne verdienen auch nicht viel mehr, jammern aber nicht herum sondern suchen sich Jobs.
    deshalb koche ich auch nicht mehr in deutschland

    gruesse matt

  6. #155
    Avatar von Atlan

    Registriert seit
    01.06.2006
    Beiträge
    16

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="435178
    Wingman, bist ja ein netter Kerl. Aber dieses ständige Jammern auf hohem Niveau geht mir auf den Zeiger. Das nervt mich genau so wie das Jammern mancher Vorstände über den Standort Deutschland...

    @ Auntarman2
    es fällt manchmal schwer, die Realität zu akzeptieren, bis man sich selbst in dieser Situation befindet und ein Umdenken statt findet. Würde dir mal empfehlen die Reportagen über Arbeitslose und Hartz IV Empfänger anzusehen und dann noch einmal zu beurteilen ob es Gejammer ist oder nicht.
    Wingman spricht eigentlich das aus, was so manchen nicht wahr haben will, was aber mittlerweile in Deutschland bittere Realität geworden ist.
    Bei der der Zeitigen Situation und die Missstände die hier in Deutschland herrschen, überlege ich mir auch zweimal ob ich Kinder haben möchte.:-(

    Wie sagte erst vor kurzen eine erfahrene älter Kollegin von mir: „ Deutschland blutet aus“
    Ich denke mittlerweile das Sie recht hat.

  7. #156
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Paddy",p="435247
    Zitat Zitat von Thaiman",p="435233
    Zitat Zitat von Chak3",p="435228
    Ich frage mich, warum die Köche nicht reihenweise betteln gehen, denn die die ich kenne verdienen auch nicht viel mehr, jammern aber nicht herum sondern suchen sich Jobs.
    Vielleicht aus Resignation, weil sie sowoeso nichts daran ändern können?????
    Warum sollten gerade diese resignieren? Um's Essen dürften die sich in der Regel weniger sorgen müssen, als andere Arbeitnehmer bei gleichem oder weniger Gehalt. ;-D
    an solchen freizeit aktivitaeten wie unter anderem restaurantbesuchen wird zuerst gespart,wenns geld mal knapp wird,kann man sich dann naemlich einfach nicht mehr leisten

    gruesse matt

  8. #157
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Wenn man sich die dünnen Beinchen der Alterspyramide ansieht, dann wird die Frage nach dem Unthaltsvorschuss immer aktueller

  9. #158
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.160

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von olisch",p="435225
    1....Das ist doch sachlich falsch. Wenn Du schon verlinbkst dann solltest Du den Inhalt des verlinkten schon gelesen oder verstanden haben

    2....Jetzt schießt Du aber weit am Ziel vorbei! Das Spekulationen an Finanzmärkten Auswirkungen auf Volkswirtschaften können, bestreitet ja keiner. Das von Dir beschrieben Ausmaß wird dabei nicht einmal ansatzweise erreicht.

    3....Sehr gewagte These. Allerdings meiner Meinung nach falsch. Damals spielte mehrere Faktoren eine entscheidende Rolle
    1....wenn man es richtig interpretiert dann schon

    2....der Ansatz war schon mitte der 80-ziger Jahre gegeben, als bei Banken und Börsen ein Generationswechsel stattgefunden hatte: vom Bankier zum Banker einerseits und vom Makler zum Yupee (Zocker) andererseits.

    3....sicher spielten auch noch andere Faktoren eine Rolle, aber ein Schneeball kann eine Lawine auslösen, hat es in diesem Fall auch.

    .....es kann aber auch so kommen: die Übernahmewelle in 2006 wird wohl zu einer neuen Pleitewelle in 2007 führen. Weil seit einiger Zeit schon die Übernahme enes Unternehmens durch ein anderes ganz oder teilweise kreditfinanziert ist. Das bedeutet das sich der Übernehmende die profitablen Bereiche - die "Filetstücke" also - heraustrennt, diese weiter betreibt oder mit Gewinn verkauft. Der Übernommene bekommt die ganze Schuldenlast aufgebürdet und muß unweigerlich vor die Hunde gehen. Das erklärt auch warum wirtschaftlich gesunde Firmen regelrecht (aus)geschlachtet werden.....

  10. #159
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    @Atlan: Ich meinte damit auch nichts Wingmans Situation der Arbeitslosigkeit (wobei man m.E. auch für kleines Geld mal wieder etwas anfangen könnte - ist ja evtl. der erste Schritt für mehr), sondern eher dieses allgemeine "alles Scheibe in D-Land". Ist es wirklich so? Ich möchte auch nicht unbedingt hierbleiben. Das hat aber eher den Grund, dass mir hier alles zu überreglementiert und staatsgesteuert ist. Aber geht es uns ansonsten wirklich so schlecht? @Paddy schreibt was von ob man Busfahrkarte oder Essen kaufen kann? Wird in Deutschland gehungert? Gibt es keine Schulen für Kinder? Schlafen Leute draußen in Zelten? Wenn ja, dann lebe ich in einem anderen Land. Und ich lebe nicht im "Speckgürtel" sondern bin aus München in den "Osten" gegangen um hier etwas aufzubauen.

    Alle die so reden, sollten mal ein bisschen mehr reisen. Das verringert die Jammermentalität ungemeint.

    Zudem sollten mal etwas verinnerlichen: "There is no free lunch outside."

  11. #160
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Wenn man sich die dünnen Beinchen der Alterspyramide ansieht, dann wird die Frage nach dem Unthaltsvorschuss immer aktueller
    Kali

    ist doch die ganze Zeit schon meine Rede " Koloss auf tönernen Füßen "

    aber die " dünnen Beinchen " sind auch nicht schlecht................. ;-D

Seite 16 von 53 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte