Seite 14 von 53 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 524

Unterhaltszuschuss ???

Erstellt von Leipziger, 07.01.2007, 17:55 Uhr · 523 Antworten · 31.145 Aufrufe

  1. #131
    olisch
    Avatar von olisch

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von ChangLek",p="435210
    1....Derivate sind Finanzwetten auf Schulden durch Neuverschuldung. Erklärung hier.
    Das ist doch sachlich falsch. Wenn Du schon verlinbkst dann solltest Du den Inhalt des verlinkten schon gelesen oder verstanden haben


    Zitat Zitat von ChangLek",p="435210
    2....weil dadurch noch halbwegs intakte Volkswirtschaften zu einer reinen Casinowirtschaft verkommen - mit all den sozialen Folgen die hieraus resultieren: Arbeitslosigkeit, Verarmung und Verelendung, sowie Einsparungen aller Art ( auch im sozialem Bereich), um das Börsenroulette am laufen zu halten.
    Jetzt schießt Du aber weit am Ziel vorbei! Das Spekulationen an Finanzmärkten Auswirkungen auf Volkswirtschaften können, bestreitet ja keiner. Das von Dir beschrieben Ausmaß wird dabei nicht einmal ansatzweise erreicht.


    Zitat Zitat von ChangLek",p="435210
    3....weil durch die damalige Zahlungsunfähigkeit (Verschuldung) der Wiener Kreditanstalt eine finanzielle Kettenreaktion ausgelöst wurde, welche in dem Börsencrash 1929 mündete.
    Sehr gewagte These. Allerdings meiner Meinung nach falsch. Damals spielte mehrere Faktoren eine entscheidende Rolle


    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Solche Summen (das doppelte in DM) wurden vor 30 Jahren schon genannt. Damals hiess es, Kind oder Rolls...

  4. #133
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von wingman",p="435218
    ( so angeboten aus Magdeburg, 6 euro die Stunde, befristet 12 Monate, danke schön..........., 1038,- Euro brutto bei Steuerklasse I ) nach Feierabend betteln auf dem Marktplatz
    Und wieviel brutto wäre das bei Steuerklasse III?

    Ich frage mich, warum die Köche nicht reihenweise betteln gehen, denn die die ich kenne verdienen auch nicht viel mehr, jammern aber nicht herum sondern suchen sich Jobs.

  5. #134
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    @wingman schreibt:
    "...6 euro die Stunde, befristet 12 Monate, danke schön..........., 1038,- Euro brutto bei Steuerklasse I..."

    Eines der großen Probeme heute.
    Viele angebotenen Löhne liegen gerade mal 50 bis 100 Euro über ALG II. Nach abzug aller zusätlich entstehenden Kosten liegt man dann deutlich darunter. Davon leben kann niemand.
    Und die Zeitarbeitsfritzen wissen genau, wie sie rechnen müssen. Da ist man schon kein Tagelöhner mehr, sondern nur noch Stundenlöhner. Natürlich alles bei höchster Flexibilität.

  6. #135
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Hallo Chak,
    ich rede hier von Steuerklasse I, ich bin nicht Koch sondern Radio und Fernsehtechniker.
    Was davon übrigbleibt kannst du dir ja selbst ausrechnen. Ich ziehe dafür jedenfalls nicht um.
    Die Regierung täte gut daran die 400,-Euro Jobs und die Zeitarbeitsgeier zu verbieten.

  7. #136
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    @Chak3 schreibt:
    "...denn die die ich kenne verdienen auch nicht viel mehr, jammern aber nicht herum sondern suchen sich Jobs."

    Und finden den nächsten Job, wo es dann auch nur 1.000 Euronen brutto gibt?
    Bei allem Respekt, Chak hüür opp (hör auf), wie man in Kölle sagt.

  8. #137
    guenny
    Avatar von guenny

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Erste Zahl Bruttobetrag, dann römisch die Steuerklasse, dahinter die Lohnsteuer, dahinter der Soli.

    bei 1.050,00:
    I 20,75 0,00
    II 2,75 0,00
    III 0,00 0,00
    IV 20,75 0,00
    V 203,75 11,20
    VI 235,91 12,97

    bei 1.100,00:
    I 29,66 0,00
    II 10,50 0,00
    III 0,00 0,00
    IV 29,66 0,00
    V 224,75 12,36
    VI 256,91 14,13
    Quelle: guckste hier
    Is sicher ungenau, aber - mein Sohn ist auch Koch - und in diesem Fall kann ich Chak mal nicht ganz unrecht geben......

  9. #138
    Avatar von Thaiman

    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    2.168

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Chak3",p="435228
    Ich frage mich, warum die Köche nicht reihenweise betteln gehen, denn die die ich kenne verdienen auch nicht viel mehr, jammern aber nicht herum sondern suchen sich Jobs.
    Vielleicht aus Resignation, weil sie sowoeso nichts daran ändern können?????

  10. #139
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Zitat Zitat von Leipziger",p="435222
    240.000,-EUR für 2 Bälger , dafür gibt es auch ein wunderschönes Häuschen mit Mercdes vor der Garage........................
    Ja, Herrschaftszeiten. Dann lass doch die "Bälger" in Thailand, kauf Dir einen Mercedes und lass den deutschen Steuerzahler in Ruhe .

    Edit: Auch dieses Gejammer käst mich an. Hat Dir die Kinder jemand gegen Deinen Willen angedreht oder was?

  11. #140
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Unterhaltszuschuss ???

    Hallo,
    jau besser isses die deutschen Kriegsschiffe schippern vor der Küste Libanons und würden eh niemals wagen auf eine israelische F16 zu feuern die gerade mal wieder einen Scheinangriff auf unsere Jungs fliegt.
    Zig Millionen Euros nutzlos verschwendet........
    Habe gestern gerade einen Bericht gesehen von einem jungen deutschen Soldaten, gefallen in Afganistan.
    Die Frage stelle ich an Frau Merkel, wofür?

Seite 14 von 53 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte