Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 122

"Unser" Haus

Erstellt von Heinrich Friedrich, 21.02.2011, 15:19 Uhr · 121 Antworten · 12.120 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von sarah

    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    21
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    sarah, du solltest doch wissen, dass die chinesen weit arbeitsfreudiger sind als die Thais. Dic Chinesen haben mit nichts angefangen in Thailand und haben sich hochgearbeitet, das will was heissen. Das gilt auch für die Thaichinesen, sehr, sehr fleissig.
    Ja das weiss ich.. trotzdem kenne ich auch Thais die groesstenteils einen guten Job haben, studiert sind und teilweise fleissiger als die Deutschen...

    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    woher erkennt man den Unterschied ob es ein Sayam ist, oder ein Thaichinese ????
    Ich glaube das erkennt man nicht, auch nicht am Geldbeutel =)
    Die Grosseltern meines MAnnes (beides Chinesen) sind vor ca. 60 Jahren nach Thailand eingewandert. SInd das jetzt also Thaichinesen?? auch wenn sie nicht mit Thais "vermischt" sind?

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    guenter
    Avatar von guenter
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    So ist es. Alles als Investition betrachten, die man notfalls auch abschreiben kann. Wer so etwas nicht kann, der sollte besser den "großen Sprung" über Kontinente hinweg sein lassen und in Mecklenburg-Vorpommern (Mäkelborg-Vörpommern) seinen Altersruhesitz bauen. Das Klima ist auch nicht so tropisch dort.
    Sehe ich auch so, wer in der glücklichen Lage ist und ein ausreichendes, regelmäßiges Einkommen (Rente) hat, kann doch jederzeit neu anfangen. Alles was ich hier schaffe, gehört meiner Frau, dass macht mir keine Sorgen. Gesundheit und genug zum Leben, was will man mehr. Geld und Besitz machen nicht glücklich...

  4. #83
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    sarah, du solltest doch wissen, dass die chinesen weit arbeitsfreudiger sind als die Thais. Dic Chinesen haben mit nichts angefangen in Thailand und haben sich hochgearbeitet, das will was heissen. Das gilt auch für die Thaichinesen, sehr, sehr fleissig.
    Arbeitsfreudiger? Nie und nimmer. Die Thaichinesen, die ich kennengelernt habe, sind nicht so, sondern tun alles um nicht hart zu arbeiten, aber sie sind etwas gebildeter. Die Thais in der Familie meiner Freundin arbeiten dagegen mehr und stehen früher auf. Sie kann man eher als arbeitsfreudig bezeichnen.

  5. #84
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von dsching dschog Beitrag anzeigen
    Die maximale Pachtdauer ist wie geschrieben 30 Jahre. Eine Option auf Verlängerung ist rechtlich nicht haltbar.
    Man kann sich das Geld dafür also gleich sparen.
    Wer sich lebenslang absichern will sollte das mit der Pacht vergessen und sich einen Ususfructus (Nießbrauch, Fruchtgenußrecht) ins Grundbuch eintragen lassen.

    Es ist so und so fraglich, ob man wenn man im Isaan mitten in den Familienclan rein gebaut hat, nach einer Trennung noch dort leben will, auch wenn man rechtlich abgesichert ist.
    Ich würde dringend davon abraten, sein ganzes Erspartes in überdimensionierten Bauprojekten zu versenken. Wenn es mit der Mia nicht klappt sollte man einen Verlust verkraften können.
    Falsch. Du kannst zwar vertraglich keine weiteren 30 Jahre erzwingen, aber du kannst festschreiben, dass du ausbezahlst wirst, wenn es keine Verlaengerung gibt.
    Ausserdem endet dein Niesbrauch mit deinem Ableben. Also fuer binationale Familien suboptimal.

    Bauen im Isaan hatte ich nicht thematisiert. Bauen sollte man in Thailand, wenn ueberhaupt, nur da, wo man dauerhaft leben moechte.
    Auf das Land der Thai Familie wuerde ich in keinem Fall ein Haus stellen. Es sei denn, man betrachtet es von Anfang an als Totalverlust.
    Die Thais koennen unglaublich erfinderisch sein, wen es darum geht jemanden zu terrorisieren.

    Es gibt eigentlich wenig Gruende, in Thailand zu bauen. Wir Deutschen sehen das einfach zu emotional, "Meine Scholle".
    Fuer den Farang ist ein eigenes Haus keine geeignete Altersvorsorge sondern eher ein Klotz am Bein.

    Sein ganzes Erspartes sollte man in kein Projekt investieren, schon gar nicht in Thailand.
    Ich halte auch wenig von den eingemauerten 300qm Farang-Prunkbauten mit Edelstahl Tor.
    Im Notfall ist so eine Huette kaum zu verkaufen. Fuer Otto Normal Thai zu teuer und jemand
    mit genug Kohle baut lieber selber nach seinen Vorstellungen.

    Wer unbedingt bauen will, sollte darauf achten, das alle Raeume, die man zum Leben braucht
    ebenerdig sind. So manch einer ist hier schon zum Gefangenen seines Prachtbaus mit unverbaubarem
    Meerblick geworden.

  6. #85
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.532
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Es gibt eigentlich wenig Gruende, in Thailand zu bauen. Wir Deutschen sehen das einfach zu emotional, "Meine Scholle".
    Fuer den Farang ist ein eigenes Haus keine geeignete Altersvorsorge sondern eher ein Klotz am Bein.

    Sein ganzes Erspartes sollte man in kein Projekt investieren, schon gar nicht in Thailand.
    Ich halte auch wenig von den eingemauerten 300qm Farang-Prunkbauten mit Edelstahlzaun.
    dadurch ,dass ich keinen kenne ,der im Isaan ein Haus baut ,ohne dass eine Frau dahintersteckt ,kann man sich denken wo der Antrieb meist herkommt.

  7. #86
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    der Liebestest wäre ja dort zu bauen wo die Alte nicht herkommt, außer sie möchte das nicht

  8. #87
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    dadurch ,dass ich keinen kenne ,der im Isaan ein Haus baut ,ohne dass eine Frau dahintersteckt ,kann man sich denken wo der Antrieb meist herkommt.
    Wird wohl wie bei Bert Brecht sein: Der Mensch denkt, Gott lenkt.

  9. #88
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    503
    Wer kommt schon mit der Absicht nach Thailand ein Haus im Isaan mit einer Barbekanntschaft zu bauen? Die wenigsten.
    Einige haben Glück und arrangieren sich mit Ihrer Frau und deren Familie, andere gehen schon am Hausbau kaputt oder etwas später saufen Sie sich gelangweilt zu tode. Die glücklicheren landen irgendwann wieder im Ländle, mit Rente, meist ohne Ihr hart Erspartes ....
    Im Norden auf dem Land könnte der Hausbau auf Grund der niedrigen Landpreise noch (finanziell) Sinn machen. Es sei erwähnt billiges Land gibts nur dort wo das Leben nur für absolute Naturfreaks lebenswert ist die mit sich im Reinen sind und zur abendlichen Unterhaltung nicht mehr als einen Wasserbüffel oder Lung Lao Kao brauchen. Und natürlich Ihre 20 - 30 Jahre jüngere Mia die natürlich aus Liebe mit einem alten Mann (den Sie "total verliebt" Papa nennt)zusammen ist und der finanzielle Faktor spielt natürlich nur eine untergeordnete Rolle. (rosabrillensmiley)

    Wer hier auf Samui baut sollte reich / gut versorgt sein und das investierte Geld zur Not abschreiben können. Die Landpreise sind völlig überzogen. Unmöbilierte Häuser gibts fürn schmalen Taler und mann hält sich damit unabhängig. Kaum ein Häuslebauer der den Schritt zum Eigenheim nicht bereut. Zu teuer, zu nervig, abgezockt ....

    Die Frau für die ich in den Isaan ziehen würde ist noch nicht geboren, aber wer weiß ... ?

    lung lolf samui

  10. #89
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.532
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    der Liebestest wäre ja dort zu bauen wo die Alte nicht herkommt, außer sie möchte das nicht
    Der Liebestest wäre für mich , mieten wo es Spass macht und die Kohle auf meinem Konto lassen ,und dann schauen was sie macht.

  11. #90
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    das war ein ostösterreichischer Witz. Wenn du den nicht verstehst, brauchst du auch nicht antworten.


Seite 9 von 13 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.12, 08:58
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37