Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 122

"Unser" Haus

Erstellt von Heinrich Friedrich, 21.02.2011, 15:19 Uhr · 121 Antworten · 12.088 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Merlin

    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von KKC Beitrag anzeigen
    es gibt aber genügend Möglichkeiten sich vor einem Totalverlust des Investments abzusichern.
    ... um im Streitfall "sein Investment" vor Gericht geltend zu machen??? Träume mal schön weiter!!!

    Wer eine solche Konstellation als "Investment" bezeichnet, hat bereits verloren!!!

    Merlin

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Heinrich Friedrich

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    760
    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen
    ... um im Streitfall "sein Investment" vor Gericht geltend zu machen??? Träume mal schön weiter!!!
    Welches Investment bitte? Willst du das Grundbuch vorlegen?

  4. #13
    Avatar von Huanah

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    464
    Ich kenne einige Deutsche, die nach der Scheidung von der deutschen Ehefrau aus dem für weit mehr als 3-4 MBaht erstellten Häuschen ausziehen durften aber weiterhin dafür abdrücken. Heinrich Friedrich - wenn du dir diesbzgl. in die Hosen machts, dann lass das lieber mit der thail. Damenwelt. Die meisten Member hier wissen ganz genau, auf was sie sich da eingelassen haben bzw. einlassen.

  5. #14
    Avatar von Merlin

    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Huanah Beitrag anzeigen
    wenn du dir diesbzgl. in die Hosen machts, dann lass das lieber mit der thail. Damenwelt.
    Was hat das Eine mit dem Anderen zu tun? Oder ist das einfach nur eine Bestätigung dafür, dass der Hausbau auf Druck der (Noch)Ehefrau erfolgte. Für einige der Herren scheint ein solcher Entschluss aus einer Torschlusspanik heraus gereift sein.

    Bei einer hom5exuellen Beziehung dürfte der Totalverlust ebenfalls als gegeben betrachtet werden!!!

    Merlin

  6. #15
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen
    ... um im Streitfall "sein Investment" vor Gericht geltend zu machen??? Träume mal schön weiter!!!

    Wer eine solche Konstellation als "Investment" bezeichnet, hat bereits verloren!!!

    Merlin
    Sorry, aber wo bleibt denn nun der von mir gewünschte Link für deine Behauptung?

  7. #16
    Avatar von Merlin

    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    12
    Hallo KKC,

    da ich die Statistik in einer Zeitung las, müsste ich mein Altpapier durchkämmen. Nur ändert das nichts an der Tatsache, dass Bauprojekte in Thailand, in die Ausländer involviert sind, schon mit dem ersten Spatenstich abzuschreiben sind.

    Alles andere ist krankhafter Realitätsverlust!!!

    Merlin

  8. #17
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen
    laut einer kürzlich publizierten Statistik halten Thai-Europäer-Ehen im Durchschnitt gerademal 27 Monate. Somit verbringt der "Mieter" im Schnitte gerade mal 3 Wochen pro Jahr in seinem Mietobjekt, das einer Nutzung von 47 1/2 Tagen während der Ehe entspricht. Gehen wir von Erstellungskosten von 1.000.000 Baht (25.000 EUR) aus, dann bezahlt der Mieter über 530 EUR pro Tag. Dafür kann ich die nächsten 10 Jahre in einem Luxushotel residieren und spare mir zudem noch unendlich viel Nerven und Ärger.
    Aber jeder wie er will - man gönnt sich ja sonst nichts!!!
    Eigentlich ist dies ja nur ein verklausulierter Hilferuf. Von jemanden, der sich seiner eigenen Frau nicht sicher ist. Warum wohl? Hat er die Falsche oder Sie den Falschen?
    Aber wir hatten hier im Forum ja desöfteren inhaltsträchtige Diskussion zu Themen wie "usufructus" oder "Nießbrauchsrechte". Warum also sich hier ständig wiederholen? Und erst Recht, für wen?

  9. #18
    Avatar von Heinrich Friedrich

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    760
    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen
    Hallo KKC,

    da ich die Statistik in einer Zeitung las, müsste ich mein Altpapier durchkämmen. Nur ändert das nichts an der Tatsache, dass Bauprojekte in Thailand, in die Ausländer involviert sind, schon mit dem ersten Spatenstich abzuschreiben sind.

    Alles andere ist krankhafter Realitätsverlust!!!

    Merlin
    Merlin wahre Worte Respect to a Men.

    Zitat Zitat von Huanah Beitrag anzeigen
    Ich kenne einige Deutsche, die nach der Scheidung von der deutschen Ehefrau aus dem für weit mehr als 3-4 MBaht erstellten Häuschen ausziehen durften aber weiterhin dafür abdrücken.
    Das ist was anderes Scheidungsurteile in Dach.

  10. #19
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Merlin Beitrag anzeigen
    da ich die Statistik in einer Zeitung las, müsste ich mein Altpapier durchkämmen.
    Ja tue dies bitte. Im Nachkriegs-Deutschland hieß es immer: Jede Zeitung wird mindestens 2 x gelesen, wenn überhaupt. BILD dir Deine Meinung - sei es durch Toiletten-Papier-Ersatz. Gut, dass wir trotzdem darüber gesprochen haben.

  11. #20
    Avatar von Merlin

    Registriert seit
    23.06.2010
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ja tue dies bitte.
    Hallo waanjai_2,

    die Statistik spielt doch in der Diskussion nur eine untergeordnete Rolle. Selbst handfeste Beweise bestärken doch nur die merkbefreiten "Investoren" in ihrem Realitätsverlust und sie behaupten weiter, dass ihre Lebensabschnittgefärtin nicht aus dem Milieu stammt und sowieso anders ist.

    Das ist ein sinnloser Kampf gegen Windmühlen!!!

    Merlin

Seite 2 von 13 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.01.12, 08:58
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37