Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 105

Unfassbare Willkür

Erstellt von Sulin, 19.11.2008, 09:41 Uhr · 104 Antworten · 7.649 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Unfassbare Willkür

    Hallo Extranjero

    Wenn ich das mit dem Osten....... vergleiche.
    Ja hier können die Wessis schon mal gucken kommen , da ist der Osten dem Westen eben schon 10-15 Jahre voraus.......... :-)

    Aber zum eigendlichen Thema , dass mit der "Rückkehrwilligkeit" ist doch sicher nur vorgeschoben .......

    Da gibt es doch eher einen "dunklen Fleck" in der Biographie dieser Frau und man möchte sie daher nicht so recht , vielleicht sollte man da mal ansetzten .........

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von

    Re: Unfassbare Willkür

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="656712
    man kann doch eine zeitlang in Thailand leben damit man seine Zukünftige kennenlernt - und wenn man kein geld hat freut sich doch sicher die thailändische regierung dass man den Farang unterstützen kann der eine Blume des Staates heiraten will,
    oder die Famillie der Frau dass sie den farang selbstlos unterstützen kann - denn das ist gutes Tambun
    Jo, das beliebte Argument, andere mac hen es noch schlechter, also koennen wir uns dem schlechteren immer mehr anpassen und brauchen kein schlechtes Gewissen zu haben.

    Dass bei dieser Denke, bei der du ja hier nicht allein bist unsere ganzen humanistischen Errungenschaften den Bach runter gehen braucht ja nicht zu interessieren.

    Mit Vollgas zurueck in die Zeit vor Napoleon. Was mussten diese depperten Franzosen uns auch sowas wie Humanitaet beibringen.

  4. #33
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Unfassbare Willkür

    für die "unwissende" Mehrheit sind die Farangs mit Thais auch Leute die es nicht anders können und sich eine Prostituirte als Ehefrau kaufen - schade, aber ist sicher so.
    Was daran "ist sicher so"? Dass Falang sich Prostituierte kaufen oder dass die Mehrheit unwissend ist?

  5. #34
    Avatar von Sulin

    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    17

    Re: Unfassbare Willkür

    Ich möchte an dieser Stelle nochmal sagen, dass es mittlerweile um ein Heiratsvisum geht. Ursprünglich haben wir ein Besuchervisum beantragt, welches aber....klar...., abgelehnt wurde. Ich habe es in einem anderen thread schon mal etwas genauer geschildert. Sicherlich war es im nachhinein ein Fehler, nach dem abgelehnten Besuchervisum direkt ein Heiratsvisum zu beantragen. Da ist möglicherweise bei der Botschaft ein falscher Eindruck entstanden...! Nach dem Motto: "Die will einfach nur weg, egal wie!"
    Wie gesagt: Das war sicherlich ein Fehler! Bin da falsch beraten worden! Ist nun aber mal passiert! Immerhin wurde meiner Freundin gesagt, dass, abgesehen von dem A 1 Test, alle Unterlagen vollständig seien. Zu dem Zeitpunkt war von einer Rückkehrunwilligkeit noch keine Rede. Da ging es darum, dass sie zwar Arbeit, aber keine Festanstellung hat und eben der A 1 fehlte.
    Der jetzige Stand ist der, dass meine Freundin z. Zt. Kurse belegt, um den A 1 Test zu bestehen. Wird nicht leicht, aber wenn sie den A 1 irgendwann (hoffentlich bald) besteht, werden wir erneut das Heiratsvisum beantragen. Ihr wurden 3 Kurse empfohlen, wovon sie einen bereits absolviert hat. Sie übt sehr fleißig, aber ob 3 Kurse ausreichen, um diesen A1 zu bestehen, werden wir Mitte Januar (dann hat sie die Prüfung) sehen!
    Ich hoffe, dass die von euch, die meine anderen Beiträge nicht gelesen haben, nun etwas besser über die aktuelle Sachlage Bescheid wissen.

  6. #35
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Unfassbare Willkür

    Ähmm - verstehe ich nun aber nicht so ganz.

    Das Heiratsvisum wurde abgelehnt - aber wohl nicht wegen Rückkehrwilligkeit, das macht ja nun überhaupt keinen Sinn.

  7. #36
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Unfassbare Willkür

    Zitat Zitat von mipooh",p="656720
    Was daran "ist sicher so"? Dass Falang sich Prostituierte kaufen oder dass die Mehrheit unwissend ist?
    Beides sicherlich,

    aber wahrscheinlich denkt die unwissende Mehrheit dass
    99 % der Thais hier eingekaufte Exprostituite sind.
    Das ist schade - nicht jede war Prostituirte - und nicht jede wurde gekauft,
    ob Prostituirte oder nicht.

  8. #37
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.508

    Re: Unfassbare Willkür

    Zitat Zitat von JT29",p="656724
    Ähmm - verstehe ich nun aber nicht so ganz.

    Das Heiratsvisum wurde abgelehnt - aber wohl nicht wegen Rückkehrwilligkeit, das macht ja nun überhaupt keinen Sinn.
    Das hatte ich in seinem anderem Thread auch schonmal so ähnlich geschrieben und ihm geraten sich doch mal mit dem zuständigen Ausländeramt in Verbindung zu setzen.


    phi mee

  9. #38
    Avatar von Sulin

    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    17

    Re: Unfassbare Willkür

    @Leipziger: An einen dunklen Fleck habe ich zunächst auch gedacht, aber deswegen habe ich mir ja die Vollmacht von ihr schicken lassen, damit mir die Botschaft sagen darf, was da los ist. In dem Antwortschreiben der Botschaft steht aber nichts von einem dunklen Fleck!
    Lediglich Rückkehrunwilligkeit wird angenommen....!
    @ JT 29: Das Heiratsvisum wurde abgelehnt - aber wohl nicht wegen Rückkehrwilligkeit, das macht ja nun überhaupt keinen Sinn.
    Du hast recht: Bei einem Heiratsvisum macht das keinen Sinn, stand aber halt in dem Schreiben, dass ich gestern bekommen habe. Vielleicht ist die Dame auch etwas durcheinander gekommen, weil wir ja beides beantragt hatten. (Besuchervisum u n d Heiratsvisum.
    Meine Anfrage hatte ich übrigens an die Deutsche Botschaft in Bangkok Jeremy David Gerbi gerichtet.
    Die Antwort gestern kam von Frau Julia Neblich.

  10. #39
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Unfassbare Willkür

    Hallo Sulin

    In dem Antwortschreiben der Botschaft steht aber nichts von einem dunklen Fleck!
    Nun ja Botschafter sind Diplomaten und können bzw. müssen sich eben manchmal auch "diplomatisch" artikulieren ..........

    Lediglich Rückkehrunwilligkeit wird angenommen....!
    Eben , ist sicher nur eine diplomatische Floskel , man will da sicher nicht die wirklichen "Auswahlkriterien" offenlegen ...........

    Also probier doch mal etwas ganz anderes , z.B. eine Heirat in Thailand .............

  11. #40
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Unfassbare Willkür

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="656726
    Zitat Zitat von mipooh",p="656720
    Was daran "ist sicher so"? Dass Falang sich Prostituierte kaufen oder dass die Mehrheit unwissend ist?
    Beides sicherlich,

    aber wahrscheinlich denkt die unwissende Mehrheit dass
    99 % der Thais hier eingekaufte Exprostituite sind.
    Das ist schade - nicht jede war Prostituirte - und nicht jede wurde gekauft,
    ob Prostituirte oder nicht.
    dieses bild von thailand wurde nunmal von ihnen selbst geschaffen pattaya und andere ecken sind sicherlich nicht wegen ihrer schönheit so bekannt..woher wissen den millionen von deutschen männern was in solchen gegenden abgeht, noch nie in bangkok gewesen aber schon von der pingpong show gehört..noch nie in pattaya gewesen, aber wo die walkingstreet ist, dass wissen sie
    wenn man jetzt mal prozentual errechnen würde wieviele damen in thailand dem horizontalen gewerbe nachgehen, würde so manch einem die kinnlade herunter fallen, und dass for sure..

    die botschaft hat sicherlich aus der vergangenheit gelernt, und auch zum schutz der damen die gesetze verschärft. wie ergeht es wohl einer dame aus thailand wenn sie hier in deutschland steht, alleine wohlgemerkt. weil der kerl sich dann doch kurzerhand entschieden hat sie nicht zu nehmen, sie hat nach 30 mails doch nicht seinen vorstellungen entsprochen . oder der farang der
    meinte mit einigen von ihnen das grosse geld zu machen, massage salon mit happyend, u know..

    wenn jetzt einer seine herzdame in thailand gefunden hat, dann müssen beide gedult, geld und lernbereitschaft zeigen,was wiederum der ernsthaftigkeit der beziehung nachdruck verleiht.

    ich sehe in den ganzen visa hürden nichts schlechtes, im gegenteil.

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 02.09.11, 12:49
  2. Unfassbare Tat eines 43-jährigen Finnen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.05.05, 15:18