Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 105

Unfassbare Willkür

Erstellt von Sulin, 19.11.2008, 09:41 Uhr · 104 Antworten · 7.654 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Unfassbare Willkür

    Er riet mir nämlich, wenn das Besuchervisum abgelehnt würde, wir ein Heiratsvisum beantragen sollen, was wir bzw. sie auch gemacht hat. Wie ihr euch denken könnt, wurde auch das abgelehnt.
    aus dem anderen THread desselben Members...

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von

    Re: Unfassbare Willkür

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="656704
    Hallo Extranjero - glaubst Du wircklich dass es hier um ein Heiratsvisum ging ?

    Es klingt doch nach Tourivisum
    Mipooh hat die Antwort eigentlich schon gegeben, da brauch ich mich blos noch anschliessen.

    Der Staat verlangt, dass man heiratet bevor man seinen Partner ueberhaupt richtig kennt. Hirnrissiger geht es nun wirklich nicht mehr.

    Und mit den ganzen Beschraenkungen und der dahinter steckenden Paranoia verspielen wir gleichzeitig die Zukunft dieses Landes. Wo sollen die Kinder denn in Zukunft her kommen?

  4. #23
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Unfassbare Willkür

    Zitat Zitat von Extranjero",p="656701
    Gerade heute morgen wieder die Zeitungsmeldung gelesen, an der für mich zuständigen Grundschule sinken die Schülerzahlen die nächsten fünf Jahre von derzeit 280 auf 190. Der gesamte Landkreis verliert in dem Zeitraum zehn Prozent an Schülern.
    ist doch super :bravo: somit werden die klassen kleiner, und die schüler bekommen somit mehr hilfestellung als bisher



    Zitat Zitat von Extranjero",p="656701
    Also, nur weiter so Deutschland. Die Dümmsten wählen sich ihre Totengräber selbst und der letzte macht das Licht aus. :bravo:
    lass einfach mal ne´n kalten winter mit stromausfall kommen, da siehst du wie die geburtenrate explodiert ;-D ;-D

    deutschland liegt ja bekanntlich im herzen europas, glaub mal da kommen in den nächsten jahren schon genug damen nach germany um dort eier zu legen

  5. #24
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Unfassbare Willkür

    In einem anderen Thread gab es doch heute morgen eine gute Lösung: psychische Krankheit nachweisen oder in Hungerstreik treten.
    Neulich stand einer eine Woche lang unter dem Brandenburger Tor. Warum, weiß ich nicht mehr. Aber es war werbewirksam.

    Also ruf die Medien an und häng dich dann ein paar Tage an den Kölner Dom oder so. Nur über die breite Öffentlichkeit lässt sich etwas erwirken. Irgendein Politiker wird sich dann schon erweichen und ebenfalls werbewirksam (er will ja wieder gewählt werden) persönlich dafür sorgen, dass dein Besuch kommen darf.

    Mach es aber auf die Jammertour. Kommt halt in der Öffentlichkeit besser an als die Hau-drauf-Methode. Und die Politiker dürfen sich halt nicht erpresst fühlen.

  6. #25
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Unfassbare Willkür

    Zitat Zitat von Extranjero",p="656708
    Der Staat verlangt, dass man heiratet bevor man seinen Partner ueberhaupt richtig kennt. Hirnrissiger geht es nun wirklich nicht mehr.

    ?
    Warum ?

    man kann doch eine zeitlang in Thailand leben damit man seine Zukünftige kennenlernt - und wenn man kein geld hat freut sich doch sicher die thailändische regierung dass man den Farang unterstützen kann der eine Blume des Staates heiraten will,
    oder die Famillie der Frau dass sie den farang selbstlos unterstützen kann - denn das ist gutes Tambun

  7. #26
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Unfassbare Willkür

    Es ging doch um beides:

    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...hlight=#651352

    Heiratsvisum, das abgelehnt wurde und Schengenvisum.
    Solte dem so sein, dass ist dieser Zweifel dem Grunde nach nicht mal so abwegig.

    Gab doch unlängst hier ein Remonstrationsbescheid eines Members (woper?), den ich als lehrbuchhaft betitelt habe ... und genau in diese Richtung wird es laufen.

    Es ist auch bei dem Thread "Realistische Chance" viel geschrieben worden, auch in Bezug auf die Kinder.

    Ob die Idee funktioniert, es nun über ein anderes Schengenland zu versuchen bin ich mal gespannt. Die Richtlinien gelten ja für alle, von daher sollte das Ergebnis das Gleiche sein, zumal es ja nun ein Eintrag im SIS gibt, wo alle Länder Zugriff haben.


    Ablehnungen von Touristenvisa müssen nicht begründet werden; ist internationaler Usus.


    Die Prüfung der Rückkehrwilligkeit ist ebenso internationaler Usus, sofern es keine uni-/bilaterale Vereinabrungen gibt. Also wenn man ein Visum benötigt (z.B. Indien), dann wird auch gefragt, was man hat und was man so macht etc. - denn diese Visa sind nunmal nur die Erlaubnis, sich vorübergehend in dem entsprechenden Land aufhalten zu dürfen.

  8. #27
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Unfassbare Willkür

    deutschland liegt ja bekanntlich im herzen europas, glaub mal da kommen in den nächsten jahren schon genug damen nach germany um hier eier zu legen
    Es geht darum, die Dame des eigenen Herzens bei sich zu haben und nicht irgendeine Gebärmaschine...
    Gewisse Kontrolle ist ganz sicher angebracht, nur muss es auch Wege für normale Bürger geben, nicht nur für Trickser.
    Hörte gerade von einer vermittelten Eheanbahnung, wo der Mann die Frau zwar mal kurz besucht hat, ansonsten seinen Urlaub aber ohne sie in Pattaya verbrachte.
    Während er sie für den A1-Kurs sehr knapp hielt, waren 80 000 Bath für eine Brustvergrößerung ohne weiteres drin... sowas finde ich enorm verdächtig und in dem Fall finde ich es absolut ok, dass das Visum verweigert wurde. Sie kannte ihn nicht, er kannte sie nicht. Kaum anzunehmen, dass es dem Paar um eine gemeinsame Zukunft ging.

    Und natürlich ist das alles für Botschaftsmitarbeiter sehr schwierig zu kontrollieren. Dass aber am Ende ehrliche Liebende Riesenprobleme haben, nur weil Zuhälter sich preiswert Arbeitsbienen beschaffen wollen, das kann ja nicht im Sinne der Bevölkerung sein.
    Zitat Zitat von Jörg
    man kann doch eine zeitlang in Thailand leben damit man seine Zukünftige kennenlernt - und wenn man kein geld hat freut sich doch sicher die thailändische regierung dass man den Farang unterstützen kann der eine Blume des Staates heiraten will,
    oder die Famillie der Frau dass sie den farang selbstlos unterstützen kann - denn das ist gutes Tambun
    Manchmal reimst Du Dir echten Blödsinn zusammen...

  9. #28
    Avatar von

    Re: Unfassbare Willkür

    Marc, in meinem Landkreis, und das ist einer der wenigen in Deutschland in dem noch die BEvoelkerung durch Zuzug steigt stirbt jedes Jahr berets jetzt eine Schule.

    Du kannst dich ja weiter der Realitaet verschiessen, bist ja auch weit weg. Was aber diese sinkenden Zahlen für den Wirtschaftsstandort Deutschland bedeuten hasst du nicht im entferntesten begriffen.

    Dagegen ist die Immobilienblase in den USA und alles was daraus gefolgt ist ein seeehr laues Lueftchen. Allein der WErtverfall der Immobilein in D der zwangslaeufig folgen wird hat viel gravierendere Auswirkungen. Von anderen Dingen, wie immer weniger Fachkraefte, Kaufkraftverlust..... will ich erst mal gar nicht sprechen.
    Es ist jedenfalls eine katastrophale und voellig verantwortungslose Politik.

    In vielen Gegenden Ostdeutschlands kommt heute bereits auf zwei Maenner im zeugungsrelevantgen Alter nur noch eine Frau. Die VErwerfungen und Unruhen die das bringen wird kannste dir in einer ruhigen Minute mal uieberlegen.

  10. #29
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Unfassbare Willkür

    Zitat Zitat von antibes",p="656699
    Vielleicht wird der deutsche Botschafter aus BKK nach seiner Demission sich zu diesem Thema erklären....
    moin sf,

    .... von was träumste des nachts


  11. #30
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Unfassbare Willkür

    Zitat Zitat von mipooh",p="656714
    Dass aber am Ende ehrliche Liebende Riesenprobleme haben, nur weil Zuhälter sich preiswert Arbeitsbienen beschaffen wollen, das kann ja nicht im Sinne der Bevölkerung sein.
    Natürlich ist das superschade - aber im Sinne der Bevölkerung ist diese neue handhabung sicherlich,
    auf jedem Fall bei der mehrheit - die heisst das gut,

    für die "unwissende" Mehrheit sind die Farangs mit Thais auch Leute die es nicht anders können und sich eine Prostituirte als Ehefrau kaufen - schade, aber ist sicher so.

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 02.09.11, 12:49
  2. Unfassbare Tat eines 43-jährigen Finnen
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.05.05, 15:18