Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

"Unfall" wegen Gold

Erstellt von Bajok Tower, 22.08.2011, 00:24 Uhr · 30 Antworten · 3.167 Aufrufe

  1. #11
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    TH. hat massig Drogensüchtige..nur mal als Bsp.
    Ja, könnte einer von der Sorte sein.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956
    Zitat Zitat von Nokgeo Beitrag anzeigen
    "Also wegen 20.000 - 30.000 Baht ein Menschenleben riskieren? Was muss es für ein Idiot sein?"
    ....
    in Brasilien hauen die dir am hellichten Tag auf offener Strasse ein Messer in die Brust allein schon weil du vielleicht Geld in der Tasche haben könntest. Oder sie beschießen dein Taxi aus Spass im Vorbeifahren.
    Mir so ergangen. Gegen solche Scheissländer ist Thailand ein Nonnenkloster.

    resci

  4. #13
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Resci,
    Zitat kam von Bajok Tower..

  5. #14
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von resci Beitrag anzeigen
    in Brasilien hauen die dir am hellichten Tag auf offener Strasse ein Messer in die Brust allein schon weil du vielleicht Geld in der Tasche haben könntest. Oder sie beschießen dein Taxi aus Spass im Vorbeifahren.
    Mir so ergangen. Gegen solche Scheissländer ist Thailand ein Nonnenkloster
    Wir mussten während unserer Dienstreisen in Brasilien bewacht werden. Kein Scherz: Abends haben wir uns aus dem Hotel nicht raus getraut.

    Das Land ist ausgebeutet von Konzernen, die Menschen haben keine Beschäftigung und nichts zu verlieren. Diejenigen die pro Kapitalismus argumentieren und Deutschland als Beispiel nehmen, vergessen immer solche Länder und die Schattenseite des Kapitalismus.

  6. #15
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    @ B.T.
    muss ja nicht Beschaffungskriminalität sein..

    Evtl. ist es ja " leichte Kohle " , die es abzufangen gilt..
    ..aus welchen Gründen auch immer.

  7. #16
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Naja, er hat sie von hinten gezielt angefahren, hat schon vorher gelauert. Sie hatte keine Chance ihn rechtzeitig zu sehen.

  8. #17
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    @ BJ

    Ich weiss wie Du Dich fühlst. War in einer ähnlichen Situation als wir noch nicht verheiratet waren. Wär damals am liebsten in den nächsten Flieger gestiegen, um bei ihr zu sein. Diese Hilflosigkeit nagte noch eine ganze Weile.

  9. #18
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Naja, er hat sie von hinten gezielt angefahren, hat schon vorher gelauert. Sie hatte keine Chance ihn rechtzeitig zu sehen.
    Glaub ich dir.

    Nachfrage:

    Frage: von hinten Gold erkannt..?
    Kette um den Hals ?

    Wie spät war es..?

  10. #19
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    moin dieter1

    ich hatte eigentlich ban krut gemeint.

  11. #20
    Avatar von pradipat 60

    Registriert seit
    27.06.2010
    Beiträge
    173
    Hallo
    Thailand war vor 30 Jahren schon gefährlich. Ein Kollege wurde auf dem Weg nach Hause von 2 Thais in die Mitte genommen,
    mit dem Messer abgestochen und als er am Boden lag ausgeraupt. Beute: 20 Baht ,Armbanduhr 200 Baht und ein Silberkettchen
    mit Anhänger. Den Messerstich hat er überlebt.Nach dem Überfall waren wir aus Sicherheitsgründen nicht mehr bereit in unserem gemieteten Haus weiter zu wohnen, sondern sind ins Hotel gezogen. In unserem Haus in BKK und unserem Bungalow in Pattaya wurde ständig versucht einzubrechen. In Pattaya war der Einbruch 2x erfolgreich während wir geschlafen haben. Wir hatten damals schon die Info sich ruhig zu verhalten und uns nicht zu wehren. Ein Kollege hatte für den Notfall eine Schußgerät
    mit 3x Patronen so groß wie eine Zigarettenschachtel bei sich. Angeblich stammt dieses Schußgerät von Piloten der US- Army
    aus Vietnam. Also sind Überfälle in Thailand keine Neuzeiterscheinung.

    Gruß
    pradipat

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.13, 02:24
  2. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.12, 18:02
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.10.11, 17:17
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.09.11, 22:37