Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Umzug nach Thailand kosten 5cbm

Erstellt von biertruckkoenig, 25.10.2007, 00:27 Uhr · 53 Antworten · 13.490 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.600
    Ja, ich sehe, das ist eine Firma mit Sitz in Costa Rica.

    Gerichsstand ist demnach San José?! , no, gracias.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.012
    Sammelfracht in Seecontainern (LCL Shipments) macht jede größere Spedition.

    Einfach mal bei Kühne & Nagel, JAS Forwarding oder anderen Spediteuren anfragen. Sollte eigentlich kein Problem sein.

    Ein kompletter 20ft Container kostet ca. 2500 USD Seefracht, Transport zum Hafen in D ca. 800-1000 EUR, Nachlauf in Thailand ca. 25000 Baht. Zoll und Einfuhrumsatzsteuer in Thailand gemäß Veranlagung durch den Thai Zoll.

  4. #23
    Avatar von RattSon

    Registriert seit
    31.10.2017
    Beiträge
    13
    Würde mich ebenfalls inreressieren falls noch aktuell.

  5. #24
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Zitat Zitat von RattSon Beitrag anzeigen
    Würde mich ebenfalls inreressieren falls noch aktuell.
    Dann ruf eine Spedition an, dann erfährst Du was Du wissen willst.

  6. #25
    Avatar von RattSon

    Registriert seit
    31.10.2017
    Beiträge
    13
    Danke für den Tip, aber ich lege auch Wert auf Erfahrungsberichte.

  7. #26
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Dann empfehle ich Dir ganz einfach zu googeln nach Deinen speziellen Problemen, dann findest Du ruckzuck Speditionen zuzüglich Erfahrungswerte und Berichte. Ist ja nur eine Empfehlung weil das Netz so viel größer ist als dieses Forum.

    Wenn ich ein spezielles Informationsbedürfnis habe, dann wende ich mich dahin wo ich diese Informationen sicher finde. Aber das scheint heutzutage irgendwie aus der Mode zu kommen sich an Fachleute zu wenden mit Fachproblemen.

  8. #27
    Avatar von RattSon

    Registriert seit
    31.10.2017
    Beiträge
    13
    :-) Selbstverständlich bin ich für jede brauchbare Info dankbar aber manchmal ist es auch sinnvoll Leute zu befragen die schon mal abgezockt worden sind um dieses zu vermeiden.

  9. #28
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Eine Einzelmeinung die vom vorletzten Jahr ist, wird Dir da aber nicht weiterhelfen.

    Als Zusatz kann man natürlich auch versuchen in einem Allgemeinen Thailandforum zu suchen, ich würde aber vermuten das es zielführender ist mit Leuten zu kontakten die sowas ständig durchziehen und ganz aktuelle Informationen haben. Stichwort internationaler Warenverkehr, internationale SpeditionsLogistik.

    Ruf doch einfach mal bei einer Spedition in Hamburg, Bremerhaven oder Bremen an. Du kriegst dort sehr schnell hervorragende Informationen und Preise ganz aktuell.

  10. #29
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Ich habe mit von Noerpel vor ca. 6 Monaten nur zur Info ein Angebot für einen 20 f. Container eingeholt .
    Im Angebot ist enthalten beladen u. verpacken im C. , erstellen der Packliste , erstellen der Zollpapiere ,
    Verzollung in Thailand Hilfe beim Entladen des C.
    Die Spedition schreibt , sie arbeiten aus versicherungstechnischen Gründen nur mit eigenem Personal .
    Preis vom Allgäu nach Sakon Nakhon 6 100,-- Euro .
    Bei uns geht es nicht um einen Umzug , sondern eine Rückkehr meiner Frau nach meinem Tod .
    Wir sind zu der Meinung gelangt , daß es sich lohnen könnte .
    ZB was fast neu oder sehr gut erhalten ist :
    2 große Gefrierschränke , 2 Kühlschränke , Spühlmasch. , 2 Waschmasch.
    Jede Menge Werkzeug u. gute Kleinmasch ( v. Fein ) , 2 fast neue E-bikes ,
    Möbel aus heller mass. Eiche , geschätzt 500 kg Geschirr ( Hutschenr. ) und Gläser .
    1 Schrank voll mit neuer Bettwäsche , mind. 300 kg Klamotten u. Schuhe meiner Frau .
    Und viele Kleindinge die man nicht aufzählen kann .
    Also der Wert sicherlich mehr als 10 000 Euro .
    Wenn ich mir in Th. die Möbel so anschaue , auch bei Homepro , sehe ich doch gewaltige Qualitätsunterschiede
    zu unseren Möbeln .
    Ich sehe nur ein Problem , welcher Fachmann baut in Th. die Möbel auf ?
    Zur Zeit ist meine Frau in Th. u. hat mir geschrieben " bitte kauf bei Aldi o. Lidl Bodenwischer ( benutzt sie hier )
    kosten bei Aldi 4,90 Euro , bei BigC 750 THB .
    Nur zum Beispiel .


    Zitat Zitat von RattSon Beitrag anzeigen
    Würde mich ebenfalls inreressieren falls noch aktuell.

  11. #30
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.120
    Zitat Zitat von RattSon Beitrag anzeigen
    :-) Selbstverständlich bin ich für jede brauchbare Info dankbar aber manchmal ist es auch sinnvoll Leute zu befragen die schon mal abgezockt worden sind um dieses zu vermeiden.
    sobald ich den buddy sprechen kann, wird er uns sagen können welche Company er mit der Versendung beauftragt hat, und dann schauste mal . . . rufst die an und erhältst weitere info

    warum ein international tätiges Speditionsunternehmen wie z.B. Schenker Dich ablinken soll, das bleibt DIR überlassen herbei zu fanstasieren

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Raus aus Krankenversicherung bei Umzug nach Thailand
    Von Bajok Tower im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 01.12.12, 10:17
  2. geplanter Umzug nach Thailand
    Von Tokee aus HH im Forum Treffpunkt
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 19.05.09, 12:19
  3. Umzug von Thailand nach Kambodscha
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 28.08.08, 17:20
  4. Umzug nach Thailand
    Von Retepom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 15:06