Umfrageergebnis anzeigen: Sollte die Frau Ihren guten Job in Th aufgeben?

Teilnehmer
25. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ja natürlich, Sie soll bei mir in DE wohnen

    10 40,00%
  • nein, ich sehe zu, dass ich auswandere

    8 32,00%
  • bin mir nicht sicher

    7 28,00%
Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 66

Umfrage, würdet Ihr eure Frau nach DE umsiedeln ...

Erstellt von J-M-F, 02.03.2012, 15:50 Uhr · 65 Antworten · 5.139 Aufrufe

  1. #31
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    .....
    25,000.00 Baht ist in Thailand kein besonders gutes Gehalt, eher Durchschnitt. ...
    Na dann versuche ich es nochmal.
    Der Duchschnittslohn der arbeitenden Bevölkerung in Thailand liegt bei etwa 10.000 Baht.
    Somit sind deine 25.000 Baht ganz sicher nicht der Durchschnitt.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Nicht Durchschnitt, aber eben auch nicht besonders gut. Dass der Durchschnitt so niedrig ist liegt an den Massen an Land- und Fabrikarbeitern.

  4. #33
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    So war das auch gemeint

  5. #34
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.668
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    So war das auch gemeint
    Dann solltest Du das auch so schreiben.

  6. #35
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032
    um mal die Diskussion über das Gehalt etwas gerade zu rücken, meine Frau arbeitet in Ubon nix BKK. Für die Province ist 25000 + eine Wohnung (oder ein ca 80m² Haus wenn wir Kinder hätten) inclusive Nebenkosten und 80% Rente mit 60 recht gut.

    Sie ist Bachelor of Scince in Nursing und hat 10 Jahre Berufserfahrung in einer der größten Krebsklinik des Nord-Ostens. Die Uni (wo Sie studierte) hat ein Ranking in DE, also die Anerkennung mit einem entsprechendem Deutschzertifikat ist geritzt.

    Zur Zeit hat Sie nur A2, aber Sie wird ab Mai (ab dann ist Sie in DE) für 4 Monate täglich 4 Stunden Deutsch lernen und im Oktober B2 abschließen. Nur ob noch C1 sein muss, dass konnte man mir noch nicht genau sagen. Sollte meine Frau nur als Krankenschwester/Krankenpfleger arbeiten wollen, so reicht B2 zu.

  7. #36
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    moin J-M-F
    aber obs dem deutschen krankenhaus reicht ,ist ne ganz andere sache. wenn sie nicht ihre ausbildung im deutschen krankenhaus gemacht hat
    wirds verdammt schwer ! ich kenne ausländer die haben in ihrem land eine gute ausbildung genossen,stammen aus reichen elternhaus und sind
    in deutschland letztendlich in einer leihfirma am frankfurter flughafen gelandet. also ganz so einfach ist das alles nicht !

  8. #37
    Avatar von Mike_1313

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    17
    Hallo J-M-F
    klär halt in den 4 Monaten wo sie in Deutschland ist ab ob es mit einer guten stelle ist oder noch wietere Sprachkentnisse erforderlich sind.
    Wenn ihr zusammen leben wollt, hast du die möglichkeit in Thailand ortenlich zu verdienen?
    Also eine fernbeziehung und nur 6 Wochen zusammen sein im Jahr wäre nicht mein Ding.
    Aber das muß ja jeder selber wissen!

  9. #38
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Krankenschwestern verdienen 2.000 Euro netto?

  10. #39
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    @Nokgeo
    Schaust Du hier
    ________

    danke für den Link.

    Die Rechtsanwältin ist auf sicher Thailänderin?

    Wundert mich, wegen des Vornamens..

  11. #40
    wasabi
    Avatar von wasabi

    2000 und Weiteres

    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Krankenschwestern verdienen 2.000 Euro netto?
    2000 EUR Netto sind für Krankenschwestern im KH kein Problem wenn z.B. Intensiv und Schichten dazukommen.
    Das ist aber absolut kein "frauenfreundlicher Beruf" wg. Zeitdruck, Schichten (Nachtarbeit) usw.
    Welchselnde Schichten machen "alt" da es nicht dem normalen Rythmus unseres Körpers entspricht.

    Mal was anderes: Was ist eigentlich angeraten wenn ein D eine TH in TH Familiennachzug nach D geheiratet hat und sie jetzt nicht mehr kommen will weil ihr Leben in TH doch ganz ok ist? Kann der Mann in D dann noch heiraten wenn die Ehe hier nicht eingetragen wurde? Wann macht der Mann in D wenn er sich in TH wieder scheiden lassen will?

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist eure Frau berufstätig, und wo?
    Von tilln im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.12, 00:31
  2. Wieviele Geschwister hat eure Frau
    Von wansau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.08.10, 17:33
  3. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 01.08.08, 17:04
  4. Umfrage: wer hat wo seine Frau kennengelernt?
    Von PETSCH im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 21.11.05, 03:29
  5. wieviel hat eure frau zu genommen?
    Von Haatyao im Forum Essen & Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.08.05, 11:34