Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 106

Übungsaufgaben Für Ehevisa

Erstellt von Bang444, 05.09.2007, 19:43 Uhr · 105 Antworten · 9.262 Aufrufe

  1. #51
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Übungsaufgaben Für Ehevisa

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="522035
    ginge es euch jetzt wie mir
    "was solls" ;-D
    Joerg, mich betrifft das auch nicht. Hoffentlich zumindest.

    Aber wenn in D staendig Gesetze gemacht werden die die persoenliche Freiheit eklatant einschraenken und den Buerger immer mehr in eine Zwangsjacke stecken dann sage ich garantiert nicht was solls.

    Mich regt dieser Staat immer mehr auf und wenn ich hier nicht meine Huette und meinen Job haette dann waere ich schon lange weg. :schaem:

    Sioux

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Übungsaufgaben Für Ehevisa

    Hallo Sioux,

    es ist nicht immer nur eine EInschränkung,
    für manchen Ausländer kann es auch eine Bereicherung sein
    zu schnelleren eingewöhnen, denke dort an die wo der Mann
    die Integration eigentlich nicht will.

    Wir haben ja auch viele Problemviertel weil
    die Leute in "Ghettos" zusammenwohnen da sie kein deutsch sprechen.

    Migranten bekommen ja auch einiges in Deutschland, da koennen sie dann auch rugig etwas "geben" durchs erlernen der Sprache.
    Ich glaub allmaehlich dass die einzigen die sich darueber einen "Kopp machen" hier die werdenden Ehemänner sind,

    klar und einige ausländische Interessensverbände in D-Land.

    Ich moechte - wenn ich das sagen darf -
    das Deutschland seine nationale Identität behält,
    und darum hat auch unser Sohn nur die deutsche Staatsbürgerschaft.

    Aber bitte nicht weiter nachbohren zum letzteren Thema, sonst
    wird der Thread hier sicherlich bald geschlossen oder ich werde verwarnt.

    Gruss
    Joerg

  4. #53
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Übungsaufgaben Für Ehevisa

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="522296
    Hallo Sioux,

    es ist nicht immer nur eine EInschränkung,
    für manchen Ausländer kann es auch eine Bereicherung sein
    zu schnelleren eingewöhnen, denke dort an die wo der Mann
    die Integration eigentlich nicht will.
    Joerg, eine Sprache lernt man noch immer am besten im "Gastland". Es macht nicht den geringsten Sinn und ist nur kontraproduktiv das Erlernen der Sprache ins Ausland zu verlagern.

    Sioux

  5. #54
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Übungsaufgaben Für Ehevisa

    :bravo: @Sioux,

    hier geht sie in den Kurs lernt Buchstaben, Vokabeln, Grammatik. Findet es ggf. oede und langweilig, denn ausserhalb des Instituts kann sie mit dem Gelernten nichts anfangen.

    Dagegen kann sie dies im Gastland jederzeit anwenden und hat mehr spass = mehr Erfolg.



  6. #55
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Übungsaufgaben Für Ehevisa

    Zitat Zitat von Sioux",p="522363
    Joerg, eine Sprache lernt man noch immer am besten im "Gastland". Es macht nicht den geringsten Sinn und ist nur kontraproduktiv das Erlernen der Sprache ins Ausland zu verlagern.

    Sioux
    Natuerlich,
    aber viele tun es nicht oder manche dürfen es vielleicht sogar nicht,
    manche muslimische Ehefrau hat dann hier null Chance,

    aber so hat sie wenigstens schon vorher ein paar Grundkenntnisse.
    Gilt auch fuer Thais.

    So werden halkt auch die Ehemänner "überlistet"
    die überhaupt nicht wollen dass ihre Frau sich hier intergriert, oder überhaupt was alleine machen kann -
    ja andere müssen jetzt darunter leiden - aber für manche Frau ist es besser mir den neuen Richtlinien.

  7. #56
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Übungsaufgaben Für Ehevisa

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="522376
    ...aber für manche Frau ist es besser mir den neuen Richtlinien.
    Was soll daran besser sein, als die bereits gültige Regel, daß es nur eine Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung geben wird, wenn die Teilnahme an einem genormten Integrationskurs und Sprachkurs (in D) nachgewiesen wird?

    Diese Nachweisformulare und Unterlagen werden gleich beim Erstantrag mitgegeben.

  8. #57
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Übungsaufgaben Für Ehevisa

    Joerg, der Sprachkurs ist seit zwei Jahren Pflicht.

    Meine Frau bekommt ihre Aufenthaltsgenehmigung nur noch fuer jeweils 1/2 Jahr bis sie den Sprachkurs beendet hat.

    Und wenn sie nach zwei Jahren das nicht gemacht hat gibts erst mal Busgeld und danach ist Ende mit Aufenthalt in D.

    Also, es kann sich niemand dem Sprachkurs entziehen.
    Erzaehl hier mal keine Maerchen, von wegen Mann will das nicht. Der wird gar nicht gefragt.

    Sioux

  9. #58
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Übungsaufgaben Für Ehevisa

    Danke, dass du "uns" mit denjenigen muslemischen Männern, die ihrer Frau nichts erlauben, auf eine Stufe stellst.
    Eine nette Beleidigung.

    Es gibt auch deutsche Männer, die ihre Frauen schlagen. Trotzdem werden nicht alle deutschen Männer pauschal dafür bestraft. Wäre aber durchaus mal eine gute Idee, wenn ich länger drüber nachdenke... Wäre dann wenigstens gerecht.

  10. #59
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Übungsaufgaben Für Ehevisa

    Zitat Zitat von Sioux",p="522380
    [...] Der wird gar nicht gefragt.
    Jetzt nicht mehr - allerdings waren die Gedanken von Joerg gar nicht so verkehrt.

  11. #60
    Paddy
    Avatar von Paddy

    Re: Übungsaufgaben Für Ehevisa

    Zitat Zitat von Kali",p="522382
    Zitat Zitat von Sioux",p="522380
    [...] Der wird gar nicht gefragt.
    Jetzt nicht mehr - allerdings waren die Gedanken von Joerg gar nicht so verkehrt.
    Ja, wenn er sie vor Jahren geäussert hätte.

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte