Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 104

Überhaupt eine realistische Chance?

Erstellt von Sulin, 07.11.2008, 12:46 Uhr · 103 Antworten · 9.991 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    Freulein, ein Schengenvisum kann die Ausländerbehörde nur aus wichtigem Grund verlängern. Da musste schon reiseunfähig etc sein.

    Einfach so aufs AA und verlängern, das klappt nicht. Sowas geht schon gesetzlich nur bei einem nationalen Visum.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    Bin erst vor einer Woche aus Ägypten zurück - dort haben meine Frau und ich etliche thailändische Reisegruppen angetroffen - welche Deutschland - Italien und eben Ägypten bereisten - daher muss es möglich sein als Tourist einzureisen... warum sollte dies auch nicht möglich sein...

  4. #43
    Avatar von

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    Natürlich ist es möglich D als Tourist zu bereisen.
    Aber halt nicht für jeden, und die Hürden werden immer höher.
    Das sollte langsam auf Gegenseitigkeit beruhen. Die Deutschen meinen überall ein problemloses Einreiserecht zu haben, gestehen es anderen aber nicht zu. Wenn sich das ändert wachen ein paar vielleicht mal auf.

    Im Monment geht das alles einen unheilvollen, geschichtsträchtigen Weg. Dringend notwendig, da langsam mal umzukehren.

  5. #44
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    Zitat Zitat von Roah",p="652831
    daher muss es möglich sein als Tourist einzureisen... warum sollte dies auch nicht möglich sein...
    Ist es doch auch. Es werden ständig Eurotrips angeboten. In der Schweiz wird auf Geschäften sogar extra angeschlagen, dass man thai spricht. So gross ist die Reiselust und die finanziellen Möglichkeiten der Thais bereits. Aber dann müssen eben auch die Bedingungen erfüllt sein. Daher wird man auf solchen Touren auch eher Pärchen ab 30 aufwärts finden und keine jungen Solodamen.

    Ohne Knete und Job wird sich ja auch kein Thai normalerweise eine solche Reise gönnen.
    Es sei denn, er bekommt die Reise geschenkt. Aber diese Möglichkeit ist wohl nicht vorgesehen in den Köpfen der Visakommissionen.

  6. #45
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    Unser Fredstarter hat aber bereits die Karten offengelegt und seine Heiratsabsichten bekundet. Aus diesem Grund wird es kein Schengenvisa geben.
    Weshalb das Heiratsvisa verweigert wurde (ich höre das zum ersten mal) dafür muss es Gründe geben, denn ein fehlendes A1 Zertifikat hätte der Frau die Möglichkeit gegeben dieses innerhalb 3 Monaten beizubringen. Diese Frist ist sogar verlängerbar.

  7. #46
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    Zitat Zitat von wingman",p="652718
    Im Normalfall natürlich nichts. Wie ich aber gelesen habe wurde dieses abgelehnt.
    Ich denke, die Ablehnung des Heiratsvisums wird sicher einen plausiblen Grund gehabt haben, eben halt irgend welche fehlenden Unterlagen. Das wäre dann eine falsche Ausdrucksweise des Threadstarters gewesen.
    Sollte es allerdings wirklich eine Ablehnung trotz aller Unterlagen und Dokumente sein, dann wäre das allerdings ein dickes Ei und interessant, wie sich dieses von der Botschaft begründen ließe.

    Vielleicht kann sich der Threadstarter hier mal äußern, um Klarheit zu bekommen.

  8. #47
    Avatar von Alek

    Registriert seit
    07.06.2006
    Beiträge
    1.709

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    Zitat Zitat von Küstennebel",p="652870
    Vielleicht kann sich der Threadstarter hier mal äußern, um Klarheit zu bekommen.
    Würde mich auch interessieren

    Ob Heirat der richtige Weg ist oder nicht steht auf einem anderen Blatt. Wenn man aber nicht die Möglichkeit hat längerfristig in Thailand zu weilen ist es Stand Derzeit schlicht und einfach der einzige Weg, wenn man nicht längere Zeit in einer Fernbeziehung miteinander verbringen möchte. Dieses sollte allerdings in der wenigen gemeinsamen Zeit, die sonst hat, reiflich überlegt sein.

    Meine 2 Satang dazu
    Alex

  9. #48
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    7.000

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    Zitat Zitat von Extranjero",p="652833
    Die Deutschen meinen überall ein problemloses Einreiserecht zu haben...
    Weniger eine Frage von "meinen" als Fakt:
    http://www.henleyglobal.com/citizens...-restrictions/

  10. #49
    Khun_Dio
    Avatar von Khun_Dio

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    [quote="Extranjero",p="652833"]Natürlich ist es möglich D als Tourist zu bereisen.

    Das sollte langsam auf Gegenseitigkeit beruhen. Die Deutschen meinen überall ein problemloses Einreiserecht zu haben, gestehen es anderen aber nicht zu. Wenn sich das ändert wachen ein paar vielleicht mal auf.
    quote]

    Das Problem ist nicht, als Tourist nach Deutschland zu kommen. Das kann jeder, der die Voraussetzungen erfüllt. Sirinthorn z. B. ist oft in Deutschland und reist auch wieder zurück. Und das ist eben der Knackpunkt. Sehr viele sind als Touristen gekommen, als Ehefrauen geblieben.

    Im übrigen beruht es zumindest dahingehend auf Gegenseitigkeit, daß Du auch nach Thailand nur unter gewissen Voraussetzungen einreisen darfst. Aber: Während die thailändischen Ehepartner zunächst Jahre, dann dauerhaft in Deutschland leben dürfen, ohne auch nur eine müde Mark auf der Naht, kannst Du in Thailand allenfalls ein Jahr bleiben, dann neuer Antrag. Und: Ohne Moos nix los.

    Immer noch Gegenseitigkeit?

  11. #50
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    Zitat Zitat von Extranjero",p="652833
    Natürlich ist es möglich D als Tourist zu bereisen.
    ..............
    Hi Extranjero,
    selbst wenn dies ginge, werden die Kosten dafuer alles in allem sicherlich einen weiteren Kleinkredit erfordern.

    Danach mal schnell nach TH fliegen, dort heiraten, FZ-Papiere fertig machen, Frau herkommen lassen (womoeglich noch in Begleitung weil allein zu unsicher) bedeutet moeglicherweise den naechsten Kleinkredit.

    In den ersten Wochen werden dann das eine oder andere Moebelstueck sowie warme Kleidung und Schuhe benoetigt.
    In Verbindung mit asiatischen Lebensmittel - die oft mehr kosten als deutsche - und Schulkosten und leicht erhoehten Telefonrechnungen ergibt sich eventuell der naechste Kleinkredit.

    Kurz und gut: jeder sollte machen, was er selbst fuer richtig haelt.
    Eine solche Entscheidung - unter den jetzt bekannten Bedingungen - nach 3 Wochen reale Bekanntschaft sind richtig mutig.

    Was mich wundert: nach Eingang des Visumantrages meldet sich nach meinem Kenntnisstand die ABH bei dem Genannten.
    Spaetestens da kommt der Kontakt mit den eigentlichen Entscheidern dann zwangslaeufig zustande.
    Das dies hier anders gelaufen sein soll, naja.

    Gruss,
    Strike

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abflug machen oder dem ganzen eine Chance geben ??
    Von Vice im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 29.11.11, 13:56
  2. Ich gebe einer Thai Frau wieder eine Chance.
    Von odysseus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 28.06.11, 09:32
  3. Realistische Mönchsfigur
    Von kalakke im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.09, 13:33
  4. habe ich eine Chance, oder nur ein Traum
    Von Reinhard47 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 29.07.04, 15:18
  5. Hat Stolz in Th eine Chance?
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.11.03, 23:25