Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 104

Überhaupt eine realistische Chance?

Erstellt von Sulin, 07.11.2008, 12:46 Uhr · 103 Antworten · 9.970 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von shadow79761

    Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    407

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    hidiho
    sodele auch mal zu Wort melde....
    nun was soll man sagen... heiraten ist nur etwas für Menschen, die es sich leisten können....... Egal wo du dich aufhälst ob hier im kalten Deutschland oder dort im warmen Thailand... ohne Moos nichts los....
    Sorry wenn sich dies etwas heftig anhört, ist aber leider so. Klar gibt es immer wieder Hungerkünstler, die dann als Beispiel für "Nur die Liebe zählt" herhalten dürfen. Darum mein kleiner Hinweis... vergiss mal Liebe, Freude, Eierkuchen und stell mal den Mr. Spock in dir an...also lass der Logik freien Lauf. Beantworte dir einfach nur eine Frage.... Kann ich damit leben ?
    ok liest sich alles sehr böse liegt daran das ich analyst bin und daher sofern es nicht mich selber betrifft schön cool antworten kann.
    cu
    shadow

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    Selbstverständlich gibt es da nichts zu verzeihen. Du darfst auch gern zu einem anderen Schluß kommen als ich. Meine Zweierbeziehungen haben materiell alle sehr viel gekostet und waren unbezahlbar...

  4. #23
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    Hallo,
    ich habe mich hier mal durch gelesen und würde folgendes raten:
    Drehe das ganze um und heiratet in Bangkok.
    Sie hat schon das richtige getan und den A1 Kurs begonnen, das gibt dir Zeit das Ehefähigkeitszeugnis zu beantragen. Für dieses benötigt prinzipell fast die gleichen Dokumente und Urkunden als wenn ihr hier heiraten wolltet.
    Frage bei deinem zuständigen Standesamt was sie für dein EFZ haben wollen.
    Involviere rechtzeitig dein zuständiges Ausländeramt, bleibe hier höflich und freundlich denn dies benötigst du noch öfters.

    Der Vorteil: das spätere Familienzusammenführungsvisum kann die Botschaft in BKK nicht ablehnen!
    Für weitere Fragen gern per PN.

  5. #24
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    Schon komisch, dass das Heiratsvisum abgelehnt wurde. Ich denke auch, wie andere, es fehlten wohl Unterlagen und somit wäre es weniger eine Ablehnung, mehr eine Nicht-Annahme des Antrages. Das lässt sich doch richtig stellen.

    Die Kinder sind -meiner Meinung nach- in Thailand besser aufgehoben, da sie dort groß geworden sind und hier sicher mehr Schwierigkeiten mit der Umstellung haben werden. Und Arbeitsplätze gibt es hier ja nun auch nicht eben im Überfluss.

    Den Rat, in BKK zu heiraten, na ja, ich würde es nicht machen. Begründung ganz logisch: spekulatives Szenario, Heirat in BKK, Rückflug nach D, dann klappt irgend etwas nicht oder aus Grund xyz geht die Beziehung auseinander, was dann? Du wärst verheiratet, hättest aber keine Frau, dafür jedoch eine Menge Probleme.

  6. #25
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    Zitat Zitat von Küstennebel",p="652258
    Schon komisch, dass das Heiratsvisum abgelehnt wurde......
    moin,

    iss anscheinend noch net allgemeinwissen, ohne bestandenen a1-test kein heiratsvisum.

    im übrigen hat der wingi m.e. die richtigen hinweise gegeben und geschultert hat der das ganze auch.


  7. #26
    Avatar von Küstennebel

    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    1.453

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    Zitat Zitat von tira",p="652260
    im übrigen hat der wingi m.e. die richtigen hinweise gegeben und geschultert hat der das ganze auch.


    Tira, jeder hat eben so seine Ansicht. Ich hatte auch anfangs die Idee in BKK zu heiraten, wenn das AA mich weiter geärgert hätte. Das war aber nur eine Idee, die bei genauerer Betrachtung aus meiner Sicht dann doch nicht so sinnvoll war. Ist schon besser, wie es letztlich gelaufen ist und in wenigen Tagen ist schon 1 Jahr vergangen, dass meine Frau mit ihrem Sohn hier in D ist.

  8. #27
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    wichtig ist alle dokumente zu haben. alles sauber sortiert und was notwendig ist übersetzt. nichts darf fehlen.
    wenn dies der fall ist wird so wie bei uns im april nichts schief gehen. wenn dann auch noch (wie bei uns) das ausländeramt hilfreich kooperiert und keine steine in den weg legt habt ihr zwar anfangs viel lauferei und fahrerei in bangkok, aber am ende wenn das fzv beantragt ist ist relaxen angesagt .
    der zweite run ist die neue id karte, der neue pass und der hausregistereintrag deiner frau. auch das sollte unbedingt in thailand angegangen werden.

  9. #28
    JosefS
    Avatar von JosefS

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    Hallo zusammen,

    ich finde hier die zahlreichen Tipps, die Sulin zu einer Heirat raten, einfach nur grobfahrlässig. Es geht doch in erster Linie um einen Besuch von seiner Freundin, damit die beiden eine beschränkte Zeit das Zusammenleben in Deutschland geniessen können. Das finde ich sehr vernünftig. Dafür muss man ihm doch nicht gleich die Heirat auf die Nase binden.
    Sulin mache es doch einfach wie die anderen zigtausend Thailand-Touristen, die jedes Jahr nach Europa reisen. Lass den Aufenthalt deiner Freundin von einem Reisebüro organisieren.
    So wie ich deine Lebenssituation beurteilen kann, rate ich dir sowieso von der Heirat einer Familie ab. Das wird dir finanziell das Genick brechen. Du bist nicht auf Rosen gebettet und das wird vermutlich auch nicht mehr ändern. Bei der aktuellen wirtschaftlichen Situation sind Veränderungen sehr schnell möglich. Da du bisher noch nicht die finanzielle Unabhängigkeit geschafft hast, solltest du dir mit 51 Jahren nicht zu grosse Hoffnung, dass das bis zur Rente auch noch klappt. Geniesse die Zeit mit deiner Freundin, schliesslich hast du den Kleinkredit schon aufgenommen.

    Josef

  10. #29
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    @ Josef. Ich finde, ein sehr vernünftiges Statement.

    Aber man kennt es selber, wenn man sich was in den Kopf gesetzt hat. Da steht "Vernunft" an zweiter Stelle.

    Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Und da D eine soziale Auffangstation ist, weiß auch jeder...

    Was solls...

  11. #30
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Überhaupt eine realistische Chance?

    Auch dafür muss die Freundin ein Touristenvisum haben. Es liegen bereits zwei Ablehnungen vor und ich befürchte das auf Grund dieser Tatsache kaum ein anderer Weg mehr offen steht als eine Heirat in Thailand. Ausser natürlich aufzugeben.
    Ich habe im Fall meiner jetzigen Frau nie aufgegeben......mich nie beirren lassen und inzwischen ist sie hier.

    Edit: Leichter hat man allerdingst wenn man so wie ich gute Freunde hat die einem helfen. Wirtschaftliche Verhältnisse können sich zum positiven wenden, eine Frau die man liebt und aufgibt hat man für immer verloren.

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abflug machen oder dem ganzen eine Chance geben ??
    Von Vice im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 29.11.11, 13:56
  2. Ich gebe einer Thai Frau wieder eine Chance.
    Von odysseus im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 28.06.11, 09:32
  3. Realistische Mönchsfigur
    Von kalakke im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.09, 13:33
  4. habe ich eine Chance, oder nur ein Traum
    Von Reinhard47 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 29.07.04, 15:18
  5. Hat Stolz in Th eine Chance?
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.11.03, 23:25