Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 157

Typische Probleme nach Umzug nach Deutschland

Erstellt von IceCold, 17.10.2013, 07:26 Uhr · 156 Antworten · 16.968 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    Alder, das ist natürlich eine tolle Voraussetzung, leider nicht jedermanns (Frau) Sache. Meine Gattin war 10 Jahre in Deutschland, von Arbeit wollte sie nicht viel wissen, so geht es bei sehr vielen Thaifrauen, die in Deutschland sind
    Die Arbeitsmoral vieler Thais ist katastrophal !!

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Warum ?
    Ich war 30 Jahre mit einer tollen deutschen Frau verheiratet , die leider viel zu früh verstorben ist .
    Jetzt habe ich Glück , daß meine 2. thailändische Frau bereit ist , sich zusätzlich zu ihrer Th.Kultur
    auch mit der europäischen Kultur zu beschäftigen .
    Sie soll keine Deutsche werden ! ( auch mit deutschem Paß )
    Aber sie versucht die Vor. u. Nachteile möglichst objektiv zu beurteilen .
    Sie ist nun einmal hier und warum soll sie sich abschotten ?
    Also ich denke sie macht das schon richtig .

    Sombath



    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Da hättest du ja gleich eine Deutsche heiraten können.

  4. #53
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Alder, das ist natürlich eine tolle Voraussetzung, leider nicht jedermanns (Frau) Sache. Meine Gattin war 10 Jahre in Deutschland, von Arbeit wollte sie nicht viel wissen, so geht es bei sehr vielen Thaifrauen, die in Deutschland sind
    Die Arbeitsmoral vieler Thais ist katastrophal !!
    Ich nehme mal an du redest von deiner Ex-Frau. Also ich zumindestens kann keinen faulen Sack zu Hause gebrauchen.

    Selbst wenn ich das Geld vom Sultan von Brunei hätte, käme mir das nicht in die Tüte.

  5. #54
    Avatar von Pariginal

    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    22
    Mein Bruder hat eine Thailänderin geheiratet und zu Anfang war auch alles gut. Sie kochten, führte den Haushalt und alle paar Wochen kamen die Beiden zu Besuch. Da er aber nur in Nachtschicht arbeitete, richtete sie ihren Tagesablauf nach ihm. Also, sie war nachts munter und nähte oder räumte auf. Das störte die Nachbarn beim Schlafen und es kam zum ersten Hindernis. Sie vermisste auch ihre Familie ganz schrecklich und wurde vor Sehnsucht Krank. Jetzt lebt sie wieder in Thailand und er in Deutschland. Er spart, denn er möchte ihr so schnell wie möglich folgen.

  6. #55
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von Pariginal Beitrag anzeigen
    Mein Bruder hat eine Thailänderin geheiratet und zu Anfang war auch alles gut. Sie kochten, führte den Haushalt und alle paar Wochen kamen die Beiden zu Besuch. Da er aber nur in Nachtschicht arbeitete, richtete sie ihren Tagesablauf nach ihm. Also, sie war nachts munter und nähte oder räumte auf. Das störte die Nachbarn beim Schlafen und es kam zum ersten Hindernis. Sie vermisste auch ihre Familie ganz schrecklich und wurde vor Sehnsucht Krank. Jetzt lebt sie wieder in Thailand und er in Deutschland. Er spart, denn er möchte ihr so schnell wie möglich folgen.
    Das ist viel besser für die Frau ....

  7. #56
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    zieh sie nur warm an,mit allem was dazugehört
    Wir reden hier doch wohl von einer erwachsenen Frau, die sich schon lange selbst anziehen kann.

  8. #57
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Auch für den Mann ?

    Sombath



    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Das ist viel besser für die Frau ....

  9. #58
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    Die Arbeitsmoral vieler Thais ist katastrophal !!
    Kann es sein, dass das vorwiegend diejenigen sind, die schon in Thailand zu faul zu arbeiten waren und ihren Mann auch deswegen an entsprechenden Orten, wo das Geld ohne schwere Arbeit verdient wird, gefunden haben?

  10. #59
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Dazu gehört auch, dass man eine Thai nicht im Dezember nach Deutschland holt. Ich frage mich manchmal, was sich die Leute dabei denken.
    Die paar Monate bis April/Mai hätte man noch warten können.
    Davon hatten wir ihm dringend abgeraten, aus steuerlichen Gründen. Wenn man keine Steuern zahlt, dann ist das natürlich egal.

  11. #60
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.496
    Zitat Zitat von Hans.K Beitrag anzeigen
    @sombath,gute und „vernünftige“ Freundinnen sind wirklich sehr schwer zu finden wenn man sich im Ausland aufhält und am Alltag teilnimmt. Dann kommt noch hinzu, wie sich die Männer untereinander verstehen. Ist übrigens mit der DACH-Community in Thailand nicht anders
    Das Problem kann ich nicht so nachvollziehen. Nach meiner Erfahrung suchen sich vernünftige Frauen auch entsprechende Männer, mit denen man sich unterhalten kann.

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.04.13, 18:33
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.11, 15:47
  3. Umzug von TH nach CH
    Von tim082 im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.09, 11:50
  4. FZF oder gemeinsammer Umzug nach Deutschland
    Von voicestream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.07.09, 08:51
  5. Umzug nach Thailand
    Von Retepom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 15:06