Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 157

Typische Probleme nach Umzug nach Deutschland

Erstellt von IceCold, 17.10.2013, 07:26 Uhr · 156 Antworten · 16.969 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    Zitat Zitat von Knut_0815 Beitrag anzeigen
    Mein Rat: Schlepp sie sowohl in den nächsten Asia Shop wie das nächstgelegene Thai-Restaurant, damit sie Landsleute kennen lernt und u. U. Freunde findet.
    Bitte auf keinen Fall befolgen!

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    tag alter ! da hast du sehr recht, es gibt keinen schlechteren vorschlag als der von knut-0815
    asia shop wird sich vermutlich nicht vermeiden lassen,aber alles andere würde ich meiden.

  4. #43
    Avatar von sombath

    Registriert seit
    03.03.2009
    Beiträge
    2.733
    Sehe ich auch so .
    Meine Frau hatte in den 3 Jahren sicherlich schon " 20 Thai-Freundinnen "
    bis auf eine hat sie die Kontakte wieder abgebrochen .
    Sie selbst hat erkannt , raus aus der " Thai-Community "
    Sie hat sich sehr gut eingelebt u. auch ihre deutsche Sprache sehr verbessert .
    Sie überrascht mich immer wieder .
    Letzte Woche war sie mit ihrem Turnverein in Dresden u. da in der Semperoper .
    Es gab die Oper " La Cenerentola " ( Aschenputtel ) und ich hatte Bedenken , daß sie da einschläft .
    Wir haben vorher die Geschichte durchgesprochen u. am PC etwas informiert .
    Sie kam ganz begeistert zurück u. möchte jetzt auch noch in eine andere Oper .
    Es hat mich sehr gefreut , daß es ihr gefallen hat u. sehe das als einen weiteren Schritt
    zur Integration .

    Sombath



    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    tag alter ! da hast du sehr recht, es gibt keinen schlechteren vorschlag als der von knut-0815
    asia shop wird sich vermutlich nicht vermeiden lassen,aber alles andere würde ich meiden.

  5. #44
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    @sombath,gute und „vernünftige“ Freundinnen sind wirklich sehr schwer zu finden wenn man sich im Ausland aufhält und am Alltag teilnimmt. Dann kommt noch hinzu, wie sich die Männer untereinander verstehen. Ist übrigens mit der DACH-Community in Thailand nicht anders

  6. #45
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    Zitat Zitat von siamthai1 Beitrag anzeigen
    tag alter ! da hast du sehr recht, es gibt keinen schlechteren vorschlag als der von knut-0815
    asia shop wird sich vermutlich nicht vermeiden lassen,aber alles andere würde ich meiden.
    Generell ist es einfach müssig Ratschläge in solchen Sachen zu geben, da die Menschen verschieden sind.

    Man muss aber sein Glück nicht noch herausfordern, in dem man wahllose Bekanntschaften mit Random- Thais noch forciert.

    Verbieten oder verhindern kann man es auf Dauer sowieso nicht - wenn man eine Dumpfbacke hat, die lieber mit den anderen Schwachköpfen in der Karaoke sitzt anstatt mit ihrem Mann was zu unternehmen, dann hat man eben ins Klo gegriffen.

    Jetzt nach knapp 3 Jahren brauche ich da kein Auge mehr drauf zu haben.
    Meine Frau ist jetzt soweit informiert und stabilisiert, dass sie problemlos das idiotische Gesabbel und Lügereien ihrer Landsleute bei grösseren Events übersteht ohne mit irgendwelchen Hirngespinsten nach Hause zu kommen.

    Es gibt noch mehr Kleinigkeiten die man beachten sollte, um die Chance etwas zu verbessern nicht gleich in den ersten 2 Jahren auf die Schnauze zu fallen.

    Dazu gehört auch, dass man eine Thai nicht im Dezember nach Deutschland holt. Ich frage mich manchmal, was sich die Leute dabei denken.
    Die paar Monate bis April/Mai hätte man noch warten können. Da muss sie sich nicht auf die harte Tour an den Winter gewöhnen und man kann auch was unternehmen - die nähre Umgebung zeigen, mal nach Garmisch oder an die See.

    Naja, macht was ihr wollt.....

  7. #46
    Avatar von Teddy

    Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    871
    da heißt es dann jeden Monat : "schicke Geld an Mama und Papa"

  8. #47
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    Zitat Zitat von Teddy Beitrag anzeigen
    da heißt es dann jeden Monat : "schicke Geld an Mama und Papa"
    Hmmmm, das gehört übrigens auch zu den "Kleinigkeiten".

    Bevor meine Frau hier war, habe ich mich schon um Arbeit für sie bemüht. Das erfordert natürlich etwas Vitamin B und gute Bekanntschaften. Die waren so gut, dass mein Kumpel - also ihr Chef -meinte:
    " Mir doch scheissegal ob die im Kassenbereich arbeitet und kein Deutsch spricht - die Penner sollen bezahlen und keine blöden Fragen stellen"

    Nun ja- das funktioniert natürlich nur, wenn man tatsächlich gute Kontakte hat, für die Anderen heisst es halt Deutsch lernen und zwar so schnell es geht.

    Heute kann sie die blöden Fragen fliessend beantworten und ihr Chef würde sie nicht mehr hergeben, was natürlich auch der Faulheit und Unzuverlässigkeit seiner anderen Angestellten zuzuschreiben ist.

    Als wir das letzte Mal aus dem Urlaub kamen stand an ihrem ersten Arbeitstag ein Strauss Blumen von der Chefin auf dem Tisch mit einer Karte "Schön, dass du wieder da bist"

    Also , das hätte ich auch mal gern im Leben gehabt......

  9. #48
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Zitat Zitat von sombath Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so .
    Meine Frau hatte in den 3 Jahren sicherlich schon " 20 Thai-Freundinnen "
    bis auf eine hat sie die Kontakte wieder abgebrochen .
    Sie selbst hat erkannt , raus aus der " Thai-Community "
    Sie hat sich sehr gut eingelebt u. auch ihre deutsche Sprache sehr verbessert .
    Sie überrascht mich immer wieder .
    Letzte Woche war sie mit ihrem Turnverein in Dresden u. da in der Semperoper .
    Es gab die Oper " La Cenerentola " ( Aschenputtel ) und ich hatte Bedenken , daß sie da einschläft .
    Wir haben vorher die Geschichte durchgesprochen u. am PC etwas informiert .
    Sie kam ganz begeistert zurück u. möchte jetzt auch noch in eine andere Oper .
    Es hat mich sehr gefreut , daß es ihr gefallen hat u. sehe das als einen weiteren Schritt
    zur Integration .

    Sombath
    Da hättest du ja gleich eine Deutsche heiraten können.

  10. #49
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.592
    Zitat Zitat von waltee Beitrag anzeigen
    Da hättest du ja gleich eine Deutsche heiraten können.
    Ja, warum nicht?

    Ich hätte gerne eine Deutsche, wenn ich eine mit Schlitzaugen finde....

  11. #50
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Nimm deine Frau mal mit zu My Fair Lady, da wird ihr vieles bekannt vorkommen.

Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.04.13, 18:33
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.11, 15:47
  3. Umzug von TH nach CH
    Von tim082 im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.09.09, 11:50
  4. FZF oder gemeinsammer Umzug nach Deutschland
    Von voicestream im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.07.09, 08:51
  5. Umzug nach Thailand
    Von Retepom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 15:06