Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 62

Was tun wenn ...

Erstellt von Uwe, 17.09.2004, 16:41 Uhr · 61 Antworten · 3.531 Aufrufe

  1. #11
    Uwe
    Avatar von Uwe

    Re: Was tun wenn ...

    Vielleicht kommen wir ja mal wieder auf das Thema zurueck!

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Was tun wenn ...

    @Phimax,

    Ich weiß was besseres: Vorher Nachdenken
    Hast Du ja vollkommen Recht, aber ob das in jedem Falle schützt. :???:

    Gruss aus dem Isaan

    Johann

  4. #13
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Was tun wenn ...

    Zitat Zitat von Johann43",p="170138
    ...aber ob das in jedem Falle schützt. :???:
    Natürlich nicht...
    ...aber da nutzt es auch nichts, wenn man bspw. draufschlägt.

    Frage mich sowieso, was uns Uwe damit sagen/fragen wollte.
    Jeder der etwas mit der ganzen Heiraterei zu tun hat, kennt das; weiß, wie es laufen kann.
    So what?

  5. #14
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Was tun wenn ...

    Zitat Zitat von Uwe",p="170136
    Vielleicht kommen wir ja mal wieder auf das Thema zurueck!
    Wozu? Das Sommerloch ist vorbei :P

  6. #15
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Was tun wenn ...

    Um auf´s Thema zurückzukommen:
    Manchmal genügt auch ein aufmerksames in die Runde schauen.
    Den zarten Hinweis: "Hast Du einen Mann erst bei den Eie.., dann ist der Verstand im A....!" erspare ich mir mal jetzt tugendhaft.

    Das von Uwe angeschnittene Thema ist für mich heinsberg-aktuell, Tag für Tag, tuk wan tang pi: - also jeden Tag im Jahr.

    Da nützt auch der von Waanjai vorgeschlagene Stempel, der mit der warranty, oder wie dat Dingen heisst, nix, und auch sonstnix, oder so...

    Auch der Salmonellenstempel im Schlachthof bietet mitunter nicht immer das, für das er eigentlich gedacht war ;-D

  7. #16
    MrPheng
    Avatar von MrPheng

    Re: Was tun wenn ...

    Es gibt doch auch noch andere Möglichkeiten, nämlich verzeihen können, vergessen können, aufeinander zugehen, die Hände reichen, im Sinne Gottes eins sein, mit dem Feind.

    Mal darüber nachgedacht.
    Einfach Schluss mit den Nachträ(t)gen, das befreit die Seele.

    liebe Grüße Jakraphong
    P.S. nein ich bin keiner Sekte angeschlossen.

  8. #17
    expatpeter
    Avatar von expatpeter

    Re: Was tun wenn ...

    Eigentlich hat der Uwe Recht. So ein originelles Thema darf man nicht zerreden. Statt hier rum zu ulken, sollten wir ihm Gelegenheit geben, hier weiter seine Kundendatei abzuarbeiten.
    Genau über dieses Thema besteht ja ein großer Bedarf, und es wurde ja noch nie darüber dikutiert. Oder gab es da gerade einen Liebeskasperthread? War da nicht die Rede davon, dass man im Grunde niemanden warnen kann? Zwei Fragen könnten aber die Dikussion noch ein Mal auf das Thema zurückführen:
    1. Ist man denn nun "geschützt" voe Missbrauch der Eheinstitution, wenn man sich seiner Dienste bedient?
    2. Ab wieviel Jahren kann man denn "sicher" sein, dass die Frau mit einem zusammen leben will?

  9. #18
    woody
    Avatar von woody

    Re: Was tun wenn ...

    Zitat Zitat von MrPheng",p="170163
    ....verzeihen können, vergessen können, aufeinander zugehen, die Hände reichen, im Sinne Gottes eins sein, mit dem Feind.......
    Einfach Schluss mit den Nachträ(t)gen, das befreit die Seele......
    Ich mach mir trotzdem Sorgen um dich. Hattest du auch kein Erlebnis über Nacht? Oder siehst du helle Lichter?

  10. #19
    MrPheng
    Avatar von MrPheng

    Re: Was tun wenn ...

    mach dir keine Sorgen woody, meine Mia hat heute morgen den kleinen Altar geschmückt und 25 Räucherstäbchen hat abriechen lassen. Es ist lediglich so, ich sehe ständig Männer in schwarzen Roben. Hatte ich früher nie um ehrlich zu sein! ;-D

    MrPheng
    P.S. nehmt Abstand von eventuellen Rückfragen, ich muss zur Tubbaschüsselparty. Bye

  11. #20
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Was tun wenn ...

    Zitat Zitat von expatpeter",p="170165
    Eigentlich hat der Uwe Recht. So ein originelles Thema darf man nicht zerreden. Statt hier rum zu ulken, sollten wir ihm Gelegenheit geben, hier weiter seine Kundendatei abzuarbeiten.
    Genau über dieses Thema besteht ja ein großer Bedarf, und es wurde ja noch nie darüber dikutiert. Oder gab es da gerade einen Liebeskasperthread? War da nicht die Rede davon, dass man im Grunde niemanden warnen kann? Zwei Fragen könnten aber die Dikussion noch ein Mal auf das Thema zurückführen:
    1. Ist man denn nun "geschützt" voe Missbrauch der Eheinstitution, wenn man sich seiner Dienste bedient?
    2. Ab wieviel Jahren kann man denn "sicher" sein, dass die Frau mit einem zusammen leben will?
    So kurz dabei, aber den Uwe schon bestens durchschaut. ;-D

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wenn du bei mir bist
    Von kodiak im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.08.07, 23:45
  2. wenn man Googlet ....
    Von Thaimaus im Forum Computer-Board
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.04.05, 23:03
  3. Was passiert wenn,
    Von Schulkind im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.12.04, 21:30