Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 83

Trennung, Scheidung mit Kind...

Erstellt von Alexander007, 17.01.2015, 16:28 Uhr · 82 Antworten · 5.940 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Arrow

    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Würde ich nicht machen. ....
    Eventuell wenn man sie schnell und kostegünstig los werden will. Aber scheinbar hängt der TS an seinem Kind und das wäre mit der Ausreise der Kindsmutter dann in jeden Fall weg, ohne Aussicht auf ein rechtlich anerkanntes Umgangs- oder Beteiligung am Sorgerecht in Thailand.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.587
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Eventuell wenn man sie schnell und kostegünstig los werden will. Aber scheinbar hängt der TS an seinem Kind und das wäre mit der Ausreise der Kindsmutter dann in jeden Fall weg, ohne Aussicht auf ein rechtlich anerkanntes Umgangs- oder Beteiligung am Sorgerecht in Thailand.
    Nein, das Kind bleibt hier. Wenn die Mutter nach Thailand abgereist ist, dann ist das Sorgerecht für den Vater wahrscheinlich nur eine Formsache.
    Deshalb würde ich sie ja auch mit Bargeld bedrohen, dass die ihre Koffer ein bisschen schneller packt als sonst.

  4. #43
    Avatar von Alexander007

    Registriert seit
    17.01.2015
    Beiträge
    12
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Eventuell wenn man sie schnell und kostegünstig los werden will. Aber scheinbar hängt der TS an seinem Kind und das wäre mit der Ausreise der Kindsmutter dann in jeden Fall weg, ohne Aussicht auf ein rechtlich anerkanntes Umgangs- oder Beteiligung am Sorgerecht in Thailand.
    sorry verstehe ich nicht, warum wäre das Kind (deutscher Staatsbürger) auf jeden Fall weg?

    Zum einen brauchen deutsche Staatsbürger Visa und natürlich einen Reisepass. Zum anderen käme es einer Enführung gleich wenn Sie das Kind ohne mein Einverständis einfach mit nach Thailand nehmen würde.

    Korrigiert mich wenn ich da falsch liege.

  5. #44
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.098
    Zitat Zitat von Alexander007 Beitrag anzeigen
    sorry verstehe ich nicht, warum wäre das Kind (deutscher Staatsbürger) auf jeden Fall weg?

    Zum einen brauchen deutsche Staatsbürger Visa und natürlich einen Reisepass. Zum anderen käme es einer Enführung gleich wenn Sie das Kind ohne mein Einverständis einfach mit nach Thailand nehmen würde.

    Korrigiert mich wenn ich da falsch liege.
    Ich würde Ihrer Frau raten auf die Thailändische Botschaft zu gehen und sich zu erkundigen wie sie schnell wegkommt - Pass hat sie ja und auch die Tochter vielleicht unterstützt man sie - will sie das Baby mitnehmen oder nicht - das schreiben Sie ja nicht - wenn nein dann lassen Sie sie doch fliegen - wenn ja dann muss das Jugendamt entscheiden oder ein Gericht - eine Entführung ist es nicht da die Mutter eben die Mutter ist und sorgeberechtigt.

  6. #45
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    Unsere Töchter haben die thailändische und österreichische Staatsbürgerschaft - das ist bei Ihrem Sohn genauso - er ist Thai auch - Namen sind Schall und Rauch......
    wers glaubt wird seelig.

  7. #46
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.454
    Zitat Zitat von Alexander007 Beitrag anzeigen
    nein will ich nicht Du hast Recht. deswegen habe ich ja hier im Forum geschrieben. Ich brauche Tipps deswegen. Der Anwalt und die AB erreiche ich erst am Montag.
    ja ne is klar,das Problem hat sich ja jetzt gerade ergeben.

  8. #47
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.184

    Arrow

    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Nein, das Kind bleibt hier. Wenn die Mutter nach Thailand abgereist ist, dann ist das Sorgerecht für den Vater wahrscheinlich nur eine Formsache.
    Deshalb würde ich sie ja auch mit Bargeld bedrohen, dass die ihre Koffer ein bisschen schneller packt als sonst.
    Muß sie nur überzeugt werden das sie ohne Kind heim reist.


    Zitat Zitat von Alexander007 Beitrag anzeigen
    Zum einen brauchen deutsche Staatsbürger Visa und natürlich einen Reisepass. Zum anderen käme es einer Enführung gleich wenn Sie das Kind ohne mein Einverständis einfach mit nach Thailand nehmen würde.
    ...und wen sollte das in Thailand interessieren? Wenn sie als Erziehungsberechtigte mit deutschen Reisepaß und Visa für das Kind als Tourist ausreist. Is ja nicht so schwer sich in Deutschland einen deutschen Reisespaß für das Kind für eine Urlaubsreise zu beschaffen.
    In Thailand kann sie dann das Kind mit thailändische Staatsbürgerschaft anmelden, da es ja auch das Anrecht auf thailändische Staatsbürgerschaft hat.
    Zitat Zitat von Alexander007 Beitrag anzeigen
    sorry verstehe ich nicht, warum wäre das Kind (deutscher Staatsbürger) auf jeden Fall weg?

    Korrigiert mich wenn ich da falsch liege.
    Kannst es ja darauf ankommen lassen und mal versuchen dein in Deutschland zugesichertes Recht vor einem thailändischen Gericht durchzusetzen.
    Wenn du vielleicht irgendwann dann mit viel Hilfe von Anwälten vor Ort, eventuell der deutschen Botschaft und nochmehr Moneten dein Recht dort durchgesetzt hast, wird das Kind sicher schon die Grundschule beendet haben.
    Von daher viel Glück, wenn man etwas schon im Vorfeld vermeiden kann, denn hinterher wird es schwieriger und nicht leichter.

  9. #48
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.098
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    wers glaubt wird seelig.
    Tja dann glauben Sie es halt nicht mir doch wurscht

  10. #49
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    ...und wen sollte das in Thailand interessieren? Wenn sie als Erziehungsberechtigte mit deutschen Reisepaß und Visa für das Kind als Tourist ausreist. Is ja nicht so schwer sich in Deutschland einen deutschen Reisespaß für das Kind für eine Urlaubsreise zu beschaffen.
    Zur Beantragung des Reisepasses müssen aber beide Sorgeberechtigten im "Amt" antanzen. Sollte schon ein Reisepass vorhanden ist, kann man den ja verschwinden lassen. Ohne Pass dürfte es schwierig werden, ein Flugzeug zu besteigen.

    Wenn die Frau dann ausgereist ist, alleiniges Sorgerecht für das Kind beantragen, was problemlos gehen sollte, wenn die Mutter nicht mehr hier lebt. Nach 3 Jahren geht die Scheidung dann auch in Abwesenheit der Frau.

  11. #50
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.098
    Zitat Zitat von chrissibaer Beitrag anzeigen
    Zur Beantragung des Reisepasses müssen aber beide Sorgeberechtigten im "Amt" antanzen. Sollte schon ein Reisepass vorhanden ist, kann man den ja verschwinden lassen. Ohne Pass dürfte es schwierig werden, ein Flugzeug zu besteigen.

    Wenn die Frau dann ausgereist ist, alleiniges Sorgerecht für das Kind beantragen, was problemlos gehen sollte, wenn die Mutter nicht mehr hier lebt. Nach 3 Jahren geht die Scheidung dann auch in Abwesenheit der Frau.
    Die Frau sollte auf den deutschen Pass des Kindes pfeifen und eine Thai Pass von der Botschaft holen - dann mit den Kindern ausreisen - erledigt

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Infos bei möglicher Trennung in D mit Kind
    Von PeterAlex im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 23.11.12, 01:14
  2. Thailandreise mit Kind
    Von grelle68 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.04, 08:45
  3. Thailand mit Kind
    Von june2000 im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.08.04, 02:00
  4. Heirat mit Kind in Deutschland
    Von brecht im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.03, 11:16
  5. Aufenthaltsrecht bei Trennung/Scheidung
    Von NikLiktik im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.07.02, 07:44