Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 69

Trennung was muss ich beachten ??

Erstellt von Andthei, 01.10.2009, 18:40 Uhr · 68 Antworten · 8.732 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    Gelangen wir zu vernünftige Themen, kann dem Bukeo auch ab und zu recht gegeben werden.

    Eine Scheidung in Thailand wäre der größte Schwachsinn, der geraten werden könne. Nicht nur die emensen Kosten, sondern die Gefahr das Kind zu verlieren ist riesengroß.

    Sollte die Frau tatsächlich nach Thailand fliegen, sofort zum Jugendamt und das alleinige Sorgerecht beantragen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    Zitat Zitat von Silom",p="780715
    Gelangen wir zu vernünftige Themen, kann dem Bukeo auch ab und zu recht gegeben werden.

    Eine Scheidung in Thailand wäre der größte Schwachsinn, der geraten werden könne. Nicht nur die emensen Kosten, sondern die Gefahr das Kind zu verlieren ist riesengroß.

    Sollte die Frau tatsächlich nach Thailand fliegen, sofort zum Jugendamt und das alleinige Sorgerecht beantragen.
    sag ich doch :-)

    Über politische Themen lässt sich streiten, darfst du also nicht vergleichen - weil eben jeder andere Vorteile aus bestimmten politischen Verhältnissen zieht.

  4. #23
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    Zitat Zitat von Andthei",p="780693
    ...das einzig wichtige jetzt ist mein Sohn und der bleibt
    devinitiv hier bei mir !!
    Ich werde meine Nochfrau nach Hause schicken und dann alles
    regeln was zu regeln ist !
    Eine Scheidung in Abwesenheit dauert zwar länger aber scheint mir am Sinnvollsten !
    Das Sorgerecht macht mir am meisten Probleme denke ich,
    aber auch hier denke ich werde ich das schon deixeln !
    Muss dann halt auch in Abwesenheit entschieden werden !
    Die letzten 4 Jahre konnte man ja aus Deinen Postings lesen, wie wichtig Dir Dein Stiefsohn und später Dein gemeinsames Kind war,

    auch kann man nun merken, dass von der einvernehmlichen Trennung, wo ihr beide das Scheidungsverfahren durchgeht, nun weniger die Rede davon ist, weil Du nun alles alleine durchziehen mußt.

    Wenn das Jugendamt ein psychologisches Gutachten über den Status des Kindes erstellt, so sind zwar grundsätzlich bei einem 2 Jährigen Kind die Chancen für den Mann nicht schlecht, solange dem Jugendamt nicht andere Informationen zugeführt werden.
    Deshalb solltest Du Dich davor hüten, Deine Frau unter Druck zur Ausreise zu bewegen, denn das kann böse nach hinten losgehen.

    Irgendwann wird sie mit einer Bekannten reden, und dann wird man ihr ihre Rechtsansprüche eindringlich vermitteln.
    Solltest Du zuviel Druck ausüben, dann steigen ihre Chancen bei einem Sorgerechtsstreit natürlich,
    als Mutter eines deutschen Kindes kann sie jederzeit nach Deutschland reisen und ihre Rechtsansprüche durchsetzen lassen.

    Einvernehmliche Lösungen sind die Besten, ansonsten gewinnen nur die Anwälte.

  5. #24
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    Zitat Zitat von DisainaM",p="780765
    Solltest Du zuviel Druck ausüben, dann steigen ihre Chancen bei einem Sorgerechtsstreit natürlich,
    als Mutter eines deutschen Kindes [highlight=yellow:382f70dea4]kann sie jederzeit nach Deutschland reisen[/highlight:382f70dea4] und ihre Rechtsansprüche durchsetzen lassen...
    Da wäre ich mir nicht so sicher.

  6. #25
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    Die Mutter eines deutschen Staatsbürgers bekommt jederzeit eine Reiseerlaubnis,
    vorrausgesetzt, sie steht nicht auf der schwarzen Liste, wegen Gesetzesverstosses.

  7. #26
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    Zitat Zitat von Silom",p="780837

    Da wäre ich mir nicht so sicher.
    doch, kann sie - und wenn sie das Kind nur besucht.
    Da sie selbst ausreist - gibt es kein Problem mit der Rückkehrbereitschaft.
    Vorausgesetzt sie kann sich den Flug finanzieren :-)

  8. #27
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    Mein Zweifel ist damit begründet, da auch bei einem "nur" Besuch einige Dokumente und Bestätigungen notwendig sind, die nicht ohne weiteres zu erhalten sind.

    Aber ich lasse mir gerne eines besseren beleeren.

  9. #28
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    Zitat Zitat von Silom",p="780928
    Mein Zweifel ist damit begründet, da auch bei einem "nur" Besuch einige Dokumente und Bestätigungen notwendig sind, die nicht ohne weiteres zu erhalten sind.

    Aber ich lasse mir gerne eines besseren beleeren.
    wenn das Sorgerecht in Deutschland ausgestellt wird, enthält es mit Sicherheit ein Besuchsrecht der Mutter - ausser sie verzichtet darauf.
    Die Botschaft benötigt dann natürlich Unterlagen von ihr - falls sie Antrag auf ein Visum stellt, wenn sie nicht schon eines für längere Zeit hat.
    Hat sie eines - kann das natürlich nach 6 Monaten von der AB gecancelt werden.
    Ich weiss auch nicht, ob sie nicht schon ein eigentständiges Aufenthaltsrecht hat.

    Wenn nicht, muss sie der Botschaft natürlich vorlegen, wo sie wohnen wird, also z.B. Garantie einer Freundin usw.

    Oder sie hat einen neuen deutschen Freund und kommt daher leichter wieder nach D zurück - da sie hier ja ein Kind hat und sicherlich auch schon Deutsch kann.

    Aber scheinbar will sie das ja gar nicht, sonst hätte sie das Kind genommen und ab ins Frauenhaus.

  10. #29
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    Zitat Zitat von Bukeo",p="780931
    ...

    Aber scheinbar will sie das ja gar nicht, sonst hätte sie das Kind genommen und ab ins Frauenhaus.
    Richtig Bukeo,

    aber warum sie auf das Kind (vorerst )verzichtet wird keiner mit Sicherheit erklären können.

    Entweder ihr ist das Kind egal, oder sie will den TS in Sicherheit wiegen.

  11. #30
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    keine mutter gibt einfach so ihr kind auf. ich denke das hier noch etwas nachkommen wird. spätestens wenn sie um ihre rechte weis. zum beispiel, das sie gar nicht ausreisen müsste. alle ansprüche besitzt, die eine deutsche frau besitzt bei einer trennung............. das kind gibt ihr absolute rechtssicherheit.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besuch aus Thailand - muss ich was beachten?
    Von kaeferchen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 05.06.11, 02:22
  2. Trennung
    Von Franze im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 07.01.10, 13:15
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.02.08, 19:27
  4. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 23:21