Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69

Trennung was muss ich beachten ??

Erstellt von Andthei, 01.10.2009, 18:40 Uhr · 68 Antworten · 8.737 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Andthei

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    94

    Trennung was muss ich beachten ??

    Hallo liebe Foren Mitglieder !

    Ja nach vier EHE Jahren ! mal schön mal weniger schön stehen wir kurz vor einer Gütlichen Trennung !
    Wir haben einen gemeinsamen Sohn 2 J.
    Mein Sohn soll hier bleiben in Deutschland !
    Habe mir viele Gedanken gemacht dennoch würde ich gerne
    Wissen was jetzt zu beachten ist !
    Welche Maßnahmen muss ich treffen ??
    Sorgerechtsbescheinigung usw.
    Hier gibt es ja ettliche Leute die das alles schon
    durchgemacht haben ! BITTE gebt mir Tipps !
    Ich weiß gar nix, da es meine erste Trennung ist ! Meine
    Frau, so sieht es jedenfalls aus, möchte nichts haben und
    stellt bislang auch keine Forderungen !
    Ich will einmal behaupten, sie kam nicht wegen des Geldes.
    Egal warum es jetzt scheiterte, bitte gebt ein paar Tipps.
    Vielen vielen Dank !!
    Euer
    Andthei
    der jetzt natürlich sehr traurig ist, aber nicht aufgibt allem etwas positives abzugewinnen !!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    Das mag auf den ersten Blick "hart" klingen. Beachte die freds, die Du erhaeltst, wenn Du in der Suchfunktion zwei alternative Begriffe eingibst:
    Suchbegriffe: "Trennung" oder "Scheidung"
    Antwort auf die Frage: Wo suchen? "Nur Topictitel durchsuchen"

  4. #3
    Avatar von Andthei

    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    94

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    Aaalso habe mal diese Suchbegriffe eingegeben aber irgendwie ist das alles nicht das richtige was ich da
    gefunden habe !!
    Wie gesagt, sie ist Rückkehrwillig und hat keine ANsprüche!
    Noch !
    Also wie vorgehen ??
    Muss ich das Sorgerecht jetzt wo sie hier ist schon beantragen oder bekomme ich das automatisch wenn die Mama
    weg ist und nicht wieder kommt ?? usw.
    Alles was ich gefunden habe trifft nicht auf mich oder vielmehr uns zu !! Da gibt es ja die reinsten Horrorgeschichten ! Aber bei uns ist das ander gelagert !

  5. #4
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    Rein aus dem Bauch heraus, kauf so schnell ein Ticket wie möglich. Damit wird es für sie schon mal erheblich schwieriger, Ansprüche anzumelden (deutsche Botschaft etc.).

    Könntest Du ja z. B. damit begründen, daß Ihr sowieso ein Trennungsjahr einhalten müßt, die Ticketpreise noch bezahlbar sind, ab Mitte Dezember dann bis März deutlich teurer werden etc.

    Ich würde das dann trotzdem fair abwickeln, hätte jetzt im Vorfeld nur die Sorge, daß sie von evtl. Thai"freunden" regelrecht zur Abzocke ohne rechtliche Grundlage animiert wird. Und dann wird das Ganze einfach nur unerfreulich und teuer.

  6. #5
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    Zitat Zitat von Andthei",p="779998
    ...stehen wir kurz vor einer Gütlichen Trennung !
    Wir haben einen gemeinsamen Sohn 2 J.
    Mein Sohn soll hier bleiben in Deutschland !....
    tach,

    meine zwischenfrage, verkraftet der 2-jährige die trennung von der mutter langfristig?
    hast du genügend zeit für das kind? bereut die mutter ggf. nicht das zurücklassen ihres kindes
    im nachhinein und leugnet mündliche absprachen.


  7. #6
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    Extra eine ´nackte´ Quote!
    ...kauf so schnell ein Ticket wie möglich. Damit wird es für sie schon mal erheblich schwieriger, Ansprüche anzumelden (deutsche Botschaft etc.).
    Lese ich nicht das erste mal.
    Vielleicht sollte man Thara bekannter machen

  8. #7
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    @phimax

    Website finde ich gut, Aufklärung sowieso, sollte im A1 integriert werden, ist aber in meiner Beziehung nicht nötig. Wir haben Zugewinn vereinbart, d. h. ich habe meiner Frau schon vor der Ehe erklärt, daß ihr der zusteht. Sie kennt auch alle Zahlen inkl. der aktuellen Entwicklung und besitzt nach zwei Jahren ein eigenes Auto vom Zugewinn... Außerdem leben wir in Thailand, d. h. hier würde ich in dem Fall wohl so schnell wie möglich abhauen.

    Dann würde ich in Schriftform und evtl. notariell beglaubigt eine Vermögensaufstellung machen, ihr die zusenden und das praktisch auf dem Weg klären. Meine Befürchtung wäre wie beschrieben in dem Fall eine falsche Beratung durch Freundinnen etc., die ihr z. B. einreden, daß ihr ein lebenslanger Unterhalt, die Hälfte von allem Besitz - unabhängig von den vorehelichen Besitzverhältnissen - etc. zustehen. Und je nach persönlichen Umständen muß man dann ungewollt noch zusammen leben oder eine Zweitwohnung finanzieren, Anwaltskosten tragen etc. Mir ginge es also überhaupt nicht um Abzocke, sondern um eine vernünftige Klärung per Postverkehr statt "Geschirrwerfen".

    Und Ähnliches habe ich dem TS erstmal unterstellt. Denke nach 4 Jahren in Deutschland wird seine Frau da auch nicht völlig unbedarft sein, kann ich aber effektiv nicht wissen.

    @
    Den Einwurf wegen Kind ohne Mutter kann ich zwar nachvollziehen, aber letzlich ist das Privatangelegenheit des TS und seiner Frau. Da die Trennung eh feststeht kann man das objektiv sowieso nicht beurteilen und angehen tut es uns auch nix. Ansonsten schaffen Kinder das in dem Alter normalerweise noch ziemlich gut, spreche da aus eigener Erfahrung...

    Wegen Sorgrecht würde ich mich in jedem Fall schlau machen und das dann auch vor der evtl. Abreise der Mutter endgültig klären. Da sollten dann notfalls auch mal ein paar Euro für einen Anwalt Familienrecht drin sein.

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    musste mir die alten Postings des Fredstarters vor Augen führen.
    Deine Frau hatte ihren th. Lebensgefährten verlassen und das gemeinsame Kind zuerst bei ihm gelassen, um dann später, mit Deiner Hilfe zu versuchen, dass Kind zu sich zu nehmen.

    Auch die jetzige Bereitschaft, das gemeinsame Kind mit Dir aufzugeben, spricht für einen sehr entwurzelten Mensch,
    dem vor allem der Rückhalt der eigenen Familie fehlt, sie überhaupt nicht die Möglichkeit hat, ihr Kind bei ihren Angehörigen in Thailand unterzubringen,
    und offensichtlich sehr an einer Erkrankung durch Gesichtsverlust, oder was auch immer leidet.

    Solche Menschen halte ich für hochgradig labil,
    und ich zweifel, ob es für Dein Kind gut wäre, wenn es später mal erfährt, dass die eigene Mutter in Thailand durchgedreht ist.

    Würde in der Situation sehr behutsam vorgehen, und nicht so sehr darauf schauen, kurzfristig aus der Ehe gut rauszukommen, sondern etwas langfristiger für beide denken.

    Wenn sie sagt, sie will nix und sie braucht nix,
    dann musst Du sagen, was sie kriegt und wie Du dafür sorgst, dass sie nicht vor die Hunde geht.

  10. #9
    Avatar von Khun Han

    Registriert seit
    11.06.2006
    Beiträge
    318

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    Ist wohl schon zu spät für:

    http://www.ehe-retten.de/index.htm

  11. #10
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Trennung was muss ich beachten ??

    "Trennung was muss ich beachten ?"


    ...scheinst von Anfang was Wichitiges nicht beachtet zu haben!


    "Wehret den Anfaengen!

    Dann haettest du diese Frage nie stellen muessen!

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Besuch aus Thailand - muss ich was beachten?
    Von kaeferchen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 05.06.11, 02:22
  2. Trennung
    Von Franze im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 07.01.10, 13:15
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.02.08, 19:27
  4. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 23:21