Seite 17 von 40 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 392

Trennung

Erstellt von macht05, 20.01.2014, 13:43 Uhr · 391 Antworten · 35.249 Aufrufe

  1. #161
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Auch wenn`s nur "Äpfel" und "Birnen" sind, vorgemacht hat der nichts. Frag mal deine Omma. Die kannte das auch schon, als kluge Hausfrau.
    Jup. So was scheint uns Allen in den Genen zu stecken. Is quasi Vererbbar. Eine Win/Win Situation für Jederman

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.097
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Wir waren bereits Jahre vor der "standesamtlichen" Trauung "buddhistisch" verheiratet.

    Im Norden und Issan ist die Traditionelle immer noch die eigentliche Hochzeit und die Standesamtliche (การจดทะเบียน) jediglich ein Verwaltungsakt ohne weitreiche Bedeutung.
    Genauso war es bei uns - die standesamtliche Hochzeit ist eigentlich unwichtig - wichtig war die traditionelle -

  4. #163
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.097
    Zitat Zitat von macht05 Beitrag anzeigen
    Und schon wieder was neues von meiner noch Ehefrau sie hat gesagt wenn ich sie nicht in Thailand heirate brauch ich garnicht erst zu kommen und wenn ich ihre Familie schlecht mache sucht sie sich einen anderen.
    Dabei hab ich kein Wort über ihre Familie verloren.
    keine Ahnung aber sie ist echt nicht ganz dicht um es ma milde auszudrücken.
    Das ist nur zu verständlich - jede Frau will geheiratet werden - damit ist nicht diese unnötige standesamtliche Hochzeit gemeint sondern die buddhistische Hochzeit die ist wichtig. Sich gegen die Familie zu stellen und diese schlecht zu machen ist nie gut . Ihre Frau ist dicht - sehr sogar - aber Sie scheinen nicht ganz dicht zu sein.

  5. #164
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    die standesamtliche Hochzeit ist eigentlich unwichtig
    Ist die standesamtliche nicht wichtiger da rechtlich bindend? Wen juckt denn eine traditionelle Hochzeit wenn's hart auf hart kommt. War vielleicht ne nette, laute Party mit viel Alkohol und Gaesten welche man noch nie gesehen hat und nie wieder sehen wird, aber ansonsten? War ein Grund warum wir uns das gleich gespart haben und nur standesamtlich geheiratet wurde.

  6. #165
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    So isses: Diese "unnötige" standesamtliche Hochzeit ist v.a. bei Anerkennung der Ehe in D die einzig "sichere Sicherheit" für die Frau, falls der häufig deutlich ältere Mann vorzeitig den Löffel abgibt - oder rüstig bleibt und es ihm mal nach was Jüngerem gelüstet. Das wird den Frauen nur gerne verschwiegen, damit man sie ggf. billig abservieren kann..
    Die buddhistische Dorfhochzeit ist als erste Absahngelegenheit zwar sehr beliebt, aber - typisch für Thais eben - eine sehr kurzfristiges Vergnügen.

    Von dieser Sicherheit scheinen Sie - lieber RAR - wie viele wenig zu halten...

  7. #166
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.240
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Ist die standesamtliche nicht wichtiger da rechtlich bindend? Wen juckt denn eine traditionelle Hochzeit wenn's hart auf hart kommt. War vielleicht ne nette, laute Party mit viel Alkohol und Gaesten welche man noch nie gesehen hat und nie wieder sehen wird, aber ansonsten? War ein Grund warum wir uns das gleich gespart haben und nur standesamtlich geheiratet wurde.
    Frauen träumen anders, Kutsche weißen Pferden, Ringtausch , Brautkleid usw., in Thailand natürlich den Landessitten entsprechend.
    für Männer ist's eher ein bindender Vertrag.

  8. #167
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Rolf, da hatte ich ja Glueck. Nach 10 Jahren Beziehung war unsere Hochzeit eine Angelegenheit von 10 Minuten. Morgends Kind in die Schule gebracht, auf's Standesamt gefahren, Urkunde unterschrieben und ab ins Buero. Ging ja nur um den "Zettel" nach 10 Jahren.

  9. #168
    Avatar von monkfish

    Registriert seit
    23.11.2013
    Beiträge
    1.117
    Na ja, erklär einer Thai mal das Wort "Witwenrente", dann träumt sie vermutlich gleich viel weniger von weissen Pferdchen.

  10. #169
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.240
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Rolf, da hatte ich ja Glueck. Nach 10 Jahren Beziehung war unsere Hochzeit eine Angelegenheit von 10 Minuten. Morgends Kind in die Schule gebracht, auf's Standesamt gefahren, Urkunde unterschrieben und ab ins Buero. Ging ja nur um den "Zettel" nach 10 Jahren.
    Einfach ideal in meinen Augen, Ein Vertrag ist ne sachliche Geschichte.

  11. #170
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Apro Beitrag anzeigen
    Schön zu wissen, dass Du perfekt bist!
    moin,

    ...... reicht wenich zu - einfach den passenden deckel finden

Seite 17 von 40 ErsteErste ... 7151617181927 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 20.02.11, 19:48
  2. Die Trennung von Code und Design ... Bastelspaß mit Ralf
    Von Ralf_aus_Do im Forum Literarisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.06, 20:44
  3. Die Trennung von Code und Design ... Fragen und Antworten
    Von Ralf_aus_Do im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.09.06, 20:37
  4. Trennung von trennungsunwilliger Thailaenderin
    Von Uwe im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 20.12.03, 12:14
  5. Aufenthaltsrecht bei Trennung/Scheidung
    Von NikLiktik im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.07.02, 07:44