Seite 12 von 40 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 392

Trennung

Erstellt von macht05, 20.01.2014, 13:43 Uhr · 391 Antworten · 35.251 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    5. Aber bei meiner Frau ist das schon sehr ausgeprägt. Wenn eine Thai in der Nähe ist, dann sind die beiden meistens schnell "per Du" miteinander und ich, der Ehemann, bin dann abgemeldet und bekomme signalisiert, daß ich mich zurückhalten soll, wenn Thais miteinander sprechen...."
    Bei mir ist es (leider) so, dass wenn meine Frau irgendwas ihren Eltern kabeln will und diese nicht recht folgen wollen, sie in einem solchen Falle immer dazusagt, dass "พี่โก้", also ich, das angeordnet hätte - dann rennen sie sofort.

    Ist mir dann immer etwas peinlich, wenn wir auf Besuch sind...

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von phi mee Beitrag anzeigen
    "Ja ja" war eigentlich des öfteren meine Antwort. Dummerweise habe ich, dann mit ihr dann mal die Werner Filme geschaut, da bin ich aufgeflogen.
    Jetzt antworte ich eben öfter mal mit "Khrap Mää"
    ich habe mal mit einem zackigen jawoll mae geantwortet mit zusammenschlagenden hacken..........sie nur "phua ba"....

  4. #113
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Diese perverse Naehe zu den Eltern ist doch echt eigenartig/abartig
    irgendwann gruendet die Tochter doch eine eigene Familie und Oma und Opa muessen mal
    einsehen dass sie nicht mehr die Nummer eins sind,
    aber sie haben ja noch Soehne die sich um sie kuemmern koennen

    Warum soll es immer die Tochter richten ?

  5. #114
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Red face

    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Diese perverse Naehe zu den Eltern ist doch echt eigenartig/abartig.....
    moin,

    ...... es iss beruhigend, an welchen persöhlich gemachten erfahrungen, wir teilhaftig werden können

  6. #115
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ...... es iss beruhigend, an welchen persöhlich gemachten erfahrungen, wir teilhaftig werden können
    ich meinte nicht die Naehe zu den vielen " Bruedern", die auch noch unterstuetzt werden

  7. #116
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Joerg, Du hast Dich da irgendwo geistig verfangen...aber das ist nicht allgemeingültig.

  8. #117
    Avatar von houndini

    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    286
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Die von @Houndini selbst vorgeschlagenen Punkte ist laut seiner eigenen Einschätzung ja nichts wert. Also wieder zu vergessen.
    Wo steht das den? Nur weil Du die Ironie von Hansi die ein Blinder mit nem Krückstock findet erkennst, kannst Du nicht in alles was reindeuten. - 3. Ja, wer fragt der führt? - Schön für Dich, dass Du scheinbar auch das eine oder andere Seminar besucht hast. Nur leider geht es hier nicht darum das Gespräch zu steuern, sondern rauszufinden was sie will und hier ist nicht Geld, Gold und ein Haus gemeint.

  9. #118
    Avatar von houndini

    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    286
    Zitat Zitat von macht05 Beitrag anzeigen
    Und schon wieder was neues von meiner noch Ehefrau sie hat gesagt wenn ich sie nicht in Thailand heirate brauch ich garnicht erst zu kommen und wenn ich ihre Familie schlecht mache sucht sie sich einen anderen.
    Na denn hat sich die Frage nachdem was sie will wohl geklärt. Ich neige bei der Entwicklung auch dazu ihr bei der Suche nach einem anderen viel Glück zu wünschen. Allerdings war meiner Frau die Heirat auch in Thailand sehr wichtig. Wir haben das allerdings schon im ersten Jahr - nach der deutschen Heirat - erledigt.

  10. #119
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Wir waren bereits Jahre vor der "standesamtlichen" Trauung "buddhistisch" verheiratet.

    Im Norden und Issan ist die Traditionelle immer noch die eigentliche Hochzeit und die Standesamtliche (การจดทะเบียน) jediglich ein Verwaltungsakt ohne weitreiche Bedeutung.

  11. #120
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von lucky2103 Beitrag anzeigen
    Wir waren bereits Jahre vor der "standesamtlichen" Trauung "buddhistisch" verheiratet.

    Im Norden und Issan ist die Traditionelle immer noch die eigentliche Hochzeit und die Standesamtliche (การจดทะเบียน) jediglich ein Verwaltungsakt ohne weitreiche Bedeutung.
    Schrecklich, ehrlich

    welche Deiner Ehen meinst Du ?

Seite 12 von 40 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 20.02.11, 19:48
  2. Die Trennung von Code und Design ... Bastelspaß mit Ralf
    Von Ralf_aus_Do im Forum Literarisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.06, 20:44
  3. Die Trennung von Code und Design ... Fragen und Antworten
    Von Ralf_aus_Do im Forum Computer-Board
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.09.06, 20:37
  4. Trennung von trennungsunwilliger Thailaenderin
    Von Uwe im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 20.12.03, 12:14
  5. Aufenthaltsrecht bei Trennung/Scheidung
    Von NikLiktik im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.07.02, 07:44