Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 67 von 67

Trennung

Erstellt von Franze, 01.01.2010, 17:23 Uhr · 66 Antworten · 6.849 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Trennung

    Oder eher ein Kiniau

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von Franze

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    27

    Re: Trennung

    doch natürlich wurde die Legalisiert und nach deutschem Recht anerkannt.
    Ich will mich ja nicht trennen und wenn wir vieleicht im Rentenalter mal in Thailand leben würden,währs auch eifacher.
    Was ist schon unendlich,wer kann sagen es hält ewig?.
    Auch haben wir keine Namensändrung bei meiner frau gemacht.

  4. #63
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Trennung

    Zitat Zitat von Franze",p="808338
    [...]Was ist schon unendlich,wer kann sagen es hält ewig?.[...]
    Niemand - alte buddhistische und sonstige Weisheit !?

  5. #64
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Trennung

    Zitat Zitat von Franze",p="808338
    doch natürlich wurde die Legalisiert und nach deutschem Recht anerkannt.
    Ich will mich ja nicht trennen und wenn wir vieleicht im Rentenalter mal in Thailand leben würden,währs auch eifacher.
    Was ist schon unendlich,wer kann sagen es hält ewig?.
    Auch haben wir keine Namensändrung bei meiner frau gemacht.
    Das Zivilrecht ist ähnlich wie in D.

    Ob eine Namensänderung erfolgte oder nicht ist auch unerheblich. Die könnte jederzeit noch nachgeholt werden.

    wenn, sie nicht legalisiert wäre, dann wäre sie nach D Recht bestenfalls eine hinkende Ehe, da in Thailand ja rechtsgültig geschlossen.

  6. #65
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Trennung

    wenn die Frau unbekannt verzogen und nicht mehr auffindbar ist, etwas besseres kann deinem Freund im Grunde nicht passieren.

    Den Auszug formlos bei der Meldebehörde anzeigen, zum Anwalt gehen und die Scheidung einreichen. Ist sie nach dem Trennungsjahr immer noch verschwunden erfolgt die Scheidung in Abwesenheit.

    http://www.rechtpraktisch.de/artikel.html?id=1888

    Für die Pass- und Visaangelegenheiten ist die Frau selbst verantwortlich....

  7. #66
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Trennung

    inwieweit greift in einem solchen fall die verpflichtungserklaerung? ist die nach der heirat infaellig oder muss man die kosten tragen bis ein eigenstaendiges bleibe bzw aufenthaltsrecht besteht.

    mfg lille

  8. #67
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Trennung

    Die Verpflichtungserklärung wird ja meist in einem Visaverfahren abgegeben und gilt so lange wie der Gesamtaufenthalt dauert, incl. Visaverlängerungen und illegale Aufenthalte oder wenn wenn der ursprüngliche Aufenthaltszweck durch einen anderen ersetzt wird und dafür ein anderer Aufenthaltstitel erteilt wird.

    Eine Verpflichtungserklärung abgeben im Rahmen eines Visaverfahren endet also z.B. nach der Hochzeit wenn das Heiratsvisum durch eine Aufenthaltsgenehmigung ersetzt wird

    Quelle: http://www.portal-darmstadt.de/ratha...TOKEN=31332751

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Trennung
    Von nokopie im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.06.12, 06:14
  2. Hartz 4 bei Trennung
    Von joerg im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.01.11, 16:31
  3. Trennung was muss ich beachten ??
    Von Andthei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 01.11.09, 08:46
  4. Aufenthaltsrecht bei Trennung/Scheidung
    Von NikLiktik im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.07.02, 07:44