Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 150

Todesfall

Erstellt von Willi, 09.10.2012, 10:47 Uhr · 149 Antworten · 15.997 Aufrufe

  1. #91
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    § 74
    Bestattungskosten


    Die erforderlichen Kosten einer Bestattung werden übernommen, soweit den hierzu Verpflichteten nicht zugemutet werden kann, die Kosten zu tragen.

    Quelle: § 74 SGB XII Bestattungskosten - dejure.org

    § 1968 Beerdigungskosten

    Der Erbe trägt die Kosten der Beerdigung des Erblassers.

    Quelle: BGB - Einzelnorm

    § 1615 Erlöschen des Unterhaltsanspruchs

    (1) Der Unterhaltsanspruch erlischt mit dem Tode des Berechtigten oder des Verpflichteten, soweit er nicht auf Erfüllung oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung für die Vergangenheit oder auf solche im Voraus zu bewirkende Leistungen gerichtet ist, die zur Zeit des Todes des Berechtigten oder des Verpflichteten fällig sind.
    (2) Im Falle des Todes des Berechtigten hat der Verpflichtete die Kosten der Beerdigung zu tragen, soweit ihre Bezahlung nicht von dem Erben zu erlangen ist.

    Quelle: http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__1615.html

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Willi
    Avatar von Willi
    Suche dringend ein vereidigten Übersetzer !

    Habe hier die Kontaktdaten von Frau Napa.... Seip in Isernhagen

    Tel. 05136 893126
    Mobil 0172 4885764

    Auf der Hompage der thai. Botschaft ist unter Mobil diese Nr. angegeben (0177) 43 18 815

    Geht aber alles nicht.

    Bis zum 19. muss das Erbe ausgeschlagen werden ! Wenn nicht hat die Witwe automatisch ein Batzen Schulden am Hals.

  4. #93
    Willi
    Avatar von Willi
    Mit Frau Seip, das hat sich jetzt erledigt. Sie ist bis mitte Dez. in Thailand im Urlaub.

    Gibts einen anderen Übersetzer in und um Hannover ?

  5. #94
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Dein Anruf ist angekündigt.
    Bestell einen lieben Gruß von mir.

  6. #95
    Willi
    Avatar von Willi
    Nochmals vielen Dank Phimax. Ich hoffe, es klappt.

  7. #96
    wasabi
    Avatar von wasabi
    Ganz ehrlich: Kauft Ihr ein Ticket nach Thailand. Wenn sie nicht für sich selber sorgen kann wird sie hier ein Versorgungsfall bleiben. Wenn Sie keinen Job vorweisen kann wird es sicher schwierig mit der Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung. Bis März dürfte sich auch schwerlich ein neuer Ehemann finden.
    Bei der Bestattung habe ich einen Tip: Falls es günstig sein soll, Feuerbestattungen mit Kosten <100 und nachträglicher Verstreuung der Asche auf einem Aschefeld gibt es kurz hinter der Grenze in NL.
    Die kümmern sich um Alles. In D gibt es mittlerweile auch Friedwaldbestattungen. Das spart Urne, Urnengrab und Pflege.

  8. #97
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich: Kauft Ihr ein Ticket nach Thailand. Wenn sie nicht für sich selber sorgen kann wird sie hier ein Versorgungsfall bleiben. Wenn Sie keinen Job vorweisen kann wird es sicher schwierig mit der Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung. Bis März dürfte sich auch schwerlich ein neuer Ehemann finden.
    Wie kommst auf die Idee, wenn ich mir so §31 AufenthG anschaue. Denke das hatten wir schon. Nur für die ewig Gestrigen (vgl. # 20 hier in diesem Fred)



    § 31 Eigenständiges Aufenthaltsrecht der Ehegatten

    (1) Die Aufenthaltserlaubnis des Ehegatten wird im Falle der Aufhebung der ehelichen Lebensgemeinschaft als eigenständiges, vom Zweck des Familiennachzugs unabhängiges Aufenthaltsrecht für ein Jahr verlängert, wenn

    1. ...
    2. der Ausländer gestorben ist, während die eheliche Lebensgemeinschaft im Bundesgebiet bestand

  9. #98
    wasabi
    Avatar von wasabi
    @franky: sorry, aber ich sehe grundsätzlich keine Zukunftsperspektive für die Gute hier in D ausser in einem neuen Eheverhältnis. Wer hier einen guten Job möchte muss über eine gute Ausbildung/Bildung und Sprachkenntnisse verfügen. B2 ist das absolute Minimum um aus Küchen- und Servicejobs rauszukommen wo max. 9 EUR/h bezahlt werden. Als Ingenieur geht es erst mal mit Englisch. Natürlich kenne ich die Vorbildung der Dame nicht, die Ehe mit einem Hartz IV Bezieher lässt aber schon vermuten das ihre Familie in TH wenig bis Nichts in ihre Ausbildung investieren (konnte).




    § 31 Eigenständiges Aufenthaltsrecht der Ehegatten

    (1) Die Aufenthaltserlaubnis des Ehegatten wird im Falle der Aufhebung der ehelichen Lebensgemeinschaft als eigenständiges, vom Zweck des Familiennachzugs unabhängiges Aufenthaltsrecht für ein Jahr verlängert, wenn

    1. ...
    2. der Ausländer gestorben ist, während die eheliche Lebensgemeinschaft im Bundesgebiet bestand

    [/QUOTE]

  10. #99
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Selbst wenn sie HarzIV bekommt dürfte sie auf Grund der längeren Zeit in D ein Bleiberecht haben. B2? Male keine Gespinste an die Wand.

  11. #100
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Ganz ehrlich: Kauft Ihr ein Ticket nach Thailand. Wenn sie nicht für sich selber sorgen kann wird sie hier ein Versorgungsfall bleiben. Wenn Sie keinen Job vorweisen kann wird es sicher schwierig mit der Verlängerung der Aufenthaltsgenehmigung. Bis März dürfte sich auch schwerlich ein neuer Ehemann finden.
    Und da sind ihre Perspektiven inwiefern rosiger?

Seite 10 von 15 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. todesfall
    Von thai-rodax im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.10, 18:41
  2. Unfall mit Todesfall in Thailand
    Von Sascha84 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 20.08.08, 08:59
  3. Todesfall, Sparbuch auflösen
    Von Dreadoma im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.07.08, 19:39
  4. Todesfall
    Von Braeu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.10.02, 02:35
  5. Todesfall
    Von MenM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.12.01, 17:05