Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Tochter und Schule

Erstellt von pipe, 11.10.2004, 00:32 Uhr · 29 Antworten · 2.225 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von pipe

    Registriert seit
    29.10.2001
    Beiträge
    209

    Tochter und Schule

    Hallo Freunde

    Meiner Frau ihre Tochter die in Kolat lebt und 14 ist,
    würde ich gerne ín eine bessere Schule schicken,
    am besten in ne Universität oder ein Internat,
    da die faulheit ihrerseit immer mehr zunimmt und meine
    Frau hier die in Deutschland lebt darauf keine Kontrolle mehr
    hat.
    Das Problem ist nun mal wieder das ich keine Ahnung habe
    an wen ich mich wenden soll, also frage ich mal wieder hier
    vielleicht habt ihr ja ähnliche Problem gehabt.

    Zur Tochter sie ist 14 und in 3 Monaten mit der normalen
    was das auch immer sein mag Schule fertig.

    Was gibts jetzt für möglichkeite für Sie , die Möglichkeiten
    dürfen natürlich auch was kosten.

    Für jeden Rat und Link bin ich echt dankbar.

    pipe

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Tochter und Schule

    Ich bin kein Spezialist im thail. Schulsystem.

    Doch soweit ich weiss, gibt´s zunächst die primary-school (6 Jahre) und anschliessend die secundary-school (ebenfalls 6 Jahre).
    Von daher die Frage, warum mit 14 Schluss ?

    Anschliessend gibt´s wohl noch die Möglichkeit, ein spezielles Institute bzw. die Uni zu besuchen.

    Doch wenn sie so faul ist, dürften ihre Leistungen auch dementsprechend sein.

    Von meinem Stiefsohn weiss ich, dass er nach der secundary-school (er war 18) für das Rajabath-Institute in Udon Thani eine Aufnahmeprüfung machenn musste, die gar nicht so ohne gewesen sein soll.

    Die möglichen Kosten können Dir sicher andere nennen. Von einer Bekannten weiss ich, dass eine internatsmässige Unterbringung (Name der Schule ist mir allerdings nicht bekannt) mtl. ca. 150 € kostet.

  4. #3
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Tochter und Schule

    @pipe,

    es gibt eine Schule in Korat. Musste mal googeln.

  5. #4
    Avatar von pipe

    Registriert seit
    29.10.2001
    Beiträge
    209

    Re: Tochter und Schule

    Aha also sind es im ganzen 12 jahre Schule , gut zu wissen.
    Immer wieder interresant wenn man merkt wie man belogen wird.
    Na warte.

  6. #5
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Tochter und Schule

    Link für Privat-School in Korat:

    http://www.isat.or.th/index.cgi?l=en..._info&id=sisky

  7. #6
    Avatar von pipe

    Registriert seit
    29.10.2001
    Beiträge
    209

    Re: Tochter und Schule

    oh danke sehr nett werde mich da mal durchwühlen.

  8. #7
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Tochter und Schule

    Zitat Zitat von pipe",p="177372
    Aha also sind es im ganzen 12 jahre Schule , gut zu wissen.
    Nun fall' mal nicht gleich mit der Tür sonstwohin

    Sicher gibt's eine plausible Erklärung, vielleicht geht's ja auch um die Möglichkeit, die secundary-school internatsmässig abzuschliessen.

    Ich würde die Hintergründe erst einmal vorsichtig abklären

  9. #8
    Avatar von pipe

    Registriert seit
    29.10.2001
    Beiträge
    209

    Re: Tochter und Schule

    Oh man ich weiss echt nicht was ich da machen soll, die tochter gleitet uns aus den Händen.

  10. #9
    woody
    Avatar von woody

    Re: Tochter und Schule

    Zitat Zitat von pipe",p="177372
    Aha also sind es im ganzen 12 jahre Schule , gut zu wissen.
    Immer wieder interresant wenn man merkt wie man belogen wird.
    Na warte.
    Mach mal langsam. Die Schulpflicht endet nach 6 Jahren, der Besuch der weiterführenden Schulen ist freiwillig. Wahrscheinlich will sie nicht weitermachen, sowas soll es geben, nicht nur in Thailand.

    Wenn du dir um ihre Ausbildung Sorgen machst, warum holst du sie nicht nach Deutschland?
    Hier hätte sie ihre Mutter und ihren Stiefvater, die sie bei ihrem weiteren Werdegang unterstützen und motivieren könnten.

  11. #10
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Tochter und Schule

    @ pipe
    ... Faulheit... immer mehr zunimmt...
    Oje, dann hilft wahrscheinlich keine Schule weiter. Da fehlt die erzieherische Kontrolle durch die Mutter - sehr schade!

    Kenne selbst so einen Fall aus dem Bekanntenkreis. Da wurde zuviel Geld nach LOS geschickt und die Faulheit dadurch unterstützt.
    Heute sagt unsere Bekannte das selbst. :-( :-(

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaipass für die Tochter
    Von Ronphiboon im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 04.03.10, 16:36
  2. Dschai yen yen bei Wegnahme der Tochter?
    Von beerchang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 07.08.09, 16:11
  3. Tochter mit Postbankcard verschwunden
    Von nakhon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 12.06.07, 18:51
  4. Touristvisa für minderjährige Tochter
    Von lungchum im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 17:47