Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thais in Berlin

Erstellt von Rico, 29.01.2004, 01:13 Uhr · 25 Antworten · 17.573 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Thais in Berlin

    Ric: ... betreiben sie hier Zahlungsverkehr ...

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Ric
    Avatar von Ric

    Re: Thais in Berlin

    An Nogkeo, welchen Teil verstehst Du nicht? Wo lebst Du, auf dem Mond???
    nein, aber Frauen aller anderen Nationen auch, aber halt hier nur Thaifrauen, betreiben sie hier Zahlungsverkehr. Ledig ist das O.K., nur die meisten sind verheiratet und sind wir mal ehrlich, haben auch schon eine spezifische Ausbildung genossen.
    Dazu Kurznotizen machen oder ein Mini Dictiergerät mitlaufen lassen.
    Du bist wohl einer von den ganz misstrauischen?? Was soll ich mit dem Ding? Wenn ich dem Sachbearbeiter nicht sage, dass das Ding kläuft, dann kann ich rechtlich auch nicht nutzen, und wenn ich sage, dann ist eh alles im Eimer. Da gibt meiner Erfahrung nach moderatere Methoden zum Ziel zu kommen....einfach überzeugen, dass er das richtige unterschreibt. Wenns ein ......... ist, in eine andere Gemeinde ummelden und den SB dort austesten!

    @ DisM.ohooo.

    @ Ric,
    wie war das nun gemeint ? gruss.
    Also wirklich, entweder bist Du wriklich so schwer von Begriff, oder Du willst auch noch das letzte Detail erfahren. Sei nicht so neugierig!!!!

    Na bei Ric gestern abend !
    DaisinaM! Überleg, was Du hier sagst, das grenzt an üble Nachrede, ich bin glücklich verheiratet und möchte es auch bleiben!!!!
    Bescheid zu wissen, heist nur seine Ohren dran zu haben aber nicht es unbedingt auszuleben. Dafür hatte ich reichlich genug Zeit bevor die "Beste von Allen" zu mir ja gesagt hat, zugegbener Maßen, ich die Gelgenheiten vorher auch genutzt, aber eben vorher und nicht gestern Abend!!!!!!

    An Woma, danke für die Blumen, ich dachte der Gag hätte schon einen Bart!

  4. #23
    Ric
    Avatar von Ric

    Re: Thais in Berlin

    ich hab ein schlechtes Gewissen, wir sind weit weg vom Thema von Rico!!!
    Rico sag mal ein Machtwort, sonst machen wir weiter und Du bist selbst schuld ;-D

  5. #24
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Thais in Berlin

    @ Ric,

    ....also....da hast du ja was reininterpretiert. Tssss.

    Mit Notizen machen und das mit dem Minidictiergerät war ein gutgemeinter Vorschlag. Um später noch mal nachvollziehen zu können...was bei dem Gespräch alles gesagt wurde.

    Mir gehts zum Beispiel so, das wenn ich mich 30 Min.vom Rechtsanwalt berieseln lasse....ich im Nachhinein, nicht sooo richtig --schlau-- draus geworden bin. Deshalb mal der Tip mit dem Minirecorder.

    Nicht um gegen irgendjemand das zu verwenden , sondern um sich selbst was zu vereinfachen.

    Schönen Gruss vom --hinterm Mond, Bune 9.-- :-)

  6. #25
    Ric
    Avatar von Ric

    Re: Thais in Berlin

    Hallo Nogkeo,

    jaja, wieder einmal ein Beweis dafür, dass man nicht so schnell seine Rückschlüsse ziehen soll.
    So hat da so jeder siene eigenen Methoden, um seine grauen Zellen zu entlasten.
    Ich bevorzuge zwar Papier und knappe Stichworte, aber im Grund egenommen hast Du recht. Man sollte nix ausschliessen und wofür man etwas gebrauchen kann, das stellt sich später raus.

    Sagst Du es den Herren eigentlich, wenn Du das Diktiergerät nutzt?
    Drapierst Du es auf dem Tisch, oder hast Du das schon mal gemacht, wenn ja, welche Erfahrungen hast Du damit gesammelt?
    Brauchtest Du die Aufzeichnungen schon einmal, um einem SB deutlich zu machen, dass er sich nicht an sein Wort hält oder ene falsche Beratung durchgeführt hat? :???:

  7. #26
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Thais in Berlin

    @ Ric,

    du willst das nun ganz genau wissen...

    Modell : Olympus
    Höhe : ca.115 mm // Breite : 43 mm // Tiefe : 13 mm/ Gewicht :57 Gramm
    90 Minuten digital recording auf Compac flashcard. // VK : ca 100 Euro.
    ____________
    Deine Fragen kann ich nur beneinen. Wie schon mal erwähnt, sollte nur ein Tip sein,um sich was zu vereinfachen...und um im Nachhinein nicht blöd dazustehen, weil man nicht alles so recht verstanden hat, bzw. ab und an ja auch mal was --durch die Blume gesprochen-- rueberkommt , was nicht jeder sofort richtig einordnet und verarbeiten kann.

    Du hast es doch richtig erkannt.
    <<Zitat : man sollte nix ausschliessen und wofür man etwas gebrauchen kann, das stellt sich später raus. << Genau so mein ich das. :-) gruss.

    PS : ein neueres Modell, von der Optic hat sich nicht allzugross was verändert.
    http://www.diktiertechnik.de/DS-3000...d2589448de32e3

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.09.11, 20:20
  2. Neu in Berlin
    Von MPHBrunner im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.10, 15:09
  3. Ein Lob für Air Berlin.
    Von PonyXX im Forum Touristik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 26.12.09, 19:21
  4. Berlin Berlin
    Von Monton im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.07.08, 16:08
  5. Wat in Berlin
    Von Rico im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.03, 00:39