Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thaipass für Kinder?

Erstellt von Roland, 30.06.2003, 13:35 Uhr · 13 Antworten · 2.122 Aufrufe

  1. #1
    Roland
    Avatar von Roland

    Thaipass für Kinder?

    Hallo

    Ich hätte da mal eine Frage an die Leute von euch, die Kinder haben die hier in Deuschland geboren sind. Wie habt ihr das mit den Paessen geregelt deutsch oder deutsch/thai ?

    Wie läuft so was ab, welche Fristen gibt es zu evtl. anmelden bei der Botschaft, welche Formulare usw.


    mfg

    Roland
    (bei dem seit 4 wochen die Nächte etwas kürzer sind)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Thaipass für Kinder?

    "...bei dem seit 4 Wochen die Nächte etwas kürzer sind..."
    Ja so ist das im Sommer, dafür sind die Tage etwas länger

  4. #3
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Thaipass für Kinder?

    Zitat Zitat von MichaelNoi
    Ja so ist das im Sommer, dafür sind die Tage etwas länger
    Ich vermute mal, Roland bezog das nicht auf die Jahreszeit, sondern auf den (seinen) Sonnenschein, der ihm nun auch die Nacht erleuchtet.

  5. #4
    Roland
    Avatar von Roland

    Re: Thaipass für Kinder?

    @matthi
    :bravo: :bravo: :bravo:

  6. #5
    SaNuK
    Avatar von SaNuK

    Re: Thaipass für Kinder?

    So nun kommt was man Braucht:
    -4 Passfotos
    -Thailändisches Hausregister
    -Pass vom Vater und der Mutter des Kindes
    -Thaiausweis der Mutter
    -Internationale Geburtsurkunde
    -Internationale Heiratsurkunde
    -[highlight=yellow:848f7861ad]Überbeglaubigung[/highlight:848f7861ad] der Geburts- und Heiratsurkunde durch das Oberlandesgericht.
    -von allen Papieren 4 Kopien
    Wichtig sind auch noch die Geburtsdaten des Kindes Datum, Uhrzeit, Gewicht, Ort (Name des Krankenhauses)
    und die Adresse mit Tel.nummer von 2 Personen die man kennt.

    [highlight=yellow:848f7861ad]Das mit der Überbeglaubigung ist ganz einfach.[/highlight:848f7861ad]

    Man geht zur Gemeinde läßt die Internationale Heiratsurkunde ausstellen (8€) danach geht man damit zum Landratsamt. Die schicken das dann zum Oberlandesgericht.

    Das ganze dauert bis zu 3 Wochen und dann bekommt man die Papiere per Post mit einem Überweisungformular für die Kosten.

    Oder
    Wer in den größeren Städten wohnt wo die landesregierung, hat´s einfacher und schneller. Man geht direkt zur Landesregierung und lässt sich dort einen Stempel geben. Kostet ca 20€ je Papier, das innerhalb einer Viertelstunde erledigt ist.

    Diese "Überbeglaubigung" soll bestätigen, dass der das Papier ausstellende Beamte dort bekannt, die Unterschrift des Beamten echt und dieser Beamte die Unterschrift unter genau dieses Papier zu leisten befugt ist bzw. das Papier überhaupt ausstellen darf.

    Die Botschaft in Berlin oder das Konsulat in Frankfurt machen auch mit diesen Papieren die Thailändische Geburtsurkunde.

    Wichtig:
    Das Kind muß natürlich dabei sein um seine Fingerabdrücke (soweit es nicht schreiben kann) auf die Dokumente zu machen.
    So das ist eigentlich alles bis auf die Adressen der Botschaft in Berlin und des Konsulats in Frankfurt.

  7. #6
    SaNuK
    Avatar von SaNuK

    Re: Thaipass für Kinder?

    Thailändisches Honorarkonsulat
    Kennedyallee109
    60311 Frankfurt/Main
    Tel.069-698680

    Thailändische Botschaft
    Lepsiusstraße 64-66
    12163 Berlin
    Tel.030-79481511

  8. #7
    Avatar von andy

    Registriert seit
    02.03.2003
    Beiträge
    1.173

    Re: Thaipass für Kinder?

    hallo roland

    unsere tochter ist auch in d geboren. wir sind (noch) nicht verheiratet:

    mit der geburtsurkunde, dem pass der mutter (thai-pass, aufenthaltserlaubnus unbefristet)und meinem ausweis zum einwohnermeldeamt und deutschen pass beantragt, nach 4 wochen abgeholt. fertig!

    ich muß allerdings dazusagen, dass sich das mädel auf der meldestelle erst extrem plüschig angestellt hat und uns beim ersten mal abgewiesen hat, weil angeblich die voraussetzung für die deutsche staatsangehörigkeit des kindes nicht gegeben sind.


    beim 2. mal hatte ich mir die entsprechenden §§ zusammengesucht, und nachdem uns die kollegin wieder abweisen wollte, habe ich mich mal nett mit ihrem cheffe unterhalten. Ergebniss: die schnecke war stinksauer, ansonsten kein problem.


    @niko

    weißt du, ob ich jetzt noch zusätzlich für unsere lütte einen thai-pass beantragen kann? ich habe mal irgendwo gelesen, bis zur volljährigkeit ist die doppelstaatsangehörigkeit kein problem.

    hast du meine bücher schon auf die reise geschickt?


    gruß

    andy

  9. #8
    dutjai
    Avatar von dutjai

    Re: Thaipass für Kinder?

    Hallo Niko...

    -Pass vom Vater und der Mutter des Kindes
    Wenn das Kind in der th. Geburtsurkunde den Nachnamen der Mutter hat brauch man vom Vater gar nix .
    Wenn nicht so muss der Vater zustimmen , das er einverstanden ist , dass das Kind mit der Mutter ins Ausland gehen darf .
    Wenn kein Vater mehr aufzutreiben ist ( was sehr häufig vorkommt ) muss die Mutter mit ein Paar Personen zum Ampöö gehen wo diese bezeugen , das ausschliesslich die Mutter sich um das Kind gekümmert hat ...

    Mfg ...Rolf

  10. #9
    SaNuK
    Avatar von SaNuK

    Re: Thaipass für Kinder?

    Zitat Zitat von dutjai
    Wenn das Kind in der th. Geburtsurkunde den Nachnamen der Mutter hat brauch man vom Vater gar nix .
    Wenn nicht so muss der Vater zustimmen , das er einverstanden ist , dass das Kind mit der Mutter ins Ausland gehen darf .
    Ok, das wusste ich wiederum nicht, aber man lernt gerne dazu. :bravo:
    Zitat Zitat von dutjai
    Wenn kein Vater mehr aufzutreiben ist ( was sehr häufig vorkommt ) muss die Mutter mit ein Paar Personen zum Ampöö gehen wo diese bezeugen , das ausschliesslich die Mutter sich um das Kind gekümmert hat ...
    Das trifft doch bestimmt nur auf Thailand zu, aber in D gibt es sicher auch solche Egoistischen Männer die ihre Kinder im stich lassen.

  11. #10
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Thaipass für Kinder?

    Zitat Zitat von SaNuK
    Thailändisches Honorarkonsulat
    Kennedyallee109
    60311 Frankfurt/Main
    Tel.069-698680

    Thailändische Botschaft
    Lepsiusstraße 64-66
    12163 Berlin
    Tel.030-79481511
    Hallo,

    nur zur Info:

    In Frankfurt gibt es kein Honorarkonsulat mehr !

    Es handelt sich jetzt um das "Thailändische Generalkonsulat". Nur für den Fall das mal jemand hinschreiben möchte. Sieht einfach besser aus.

    Gruss
    C N X

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaipass für die Tochter
    Von Ronphiboon im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 04.03.10, 16:36
  2. Thaipass für Kinder welche in D geboren sind
    Von willisan im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.10.05, 19:19
  3. thaipass
    Von bigchang im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.08.05, 11:55
  4. Namensaenderung im Thaipass
    Von voice im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.05, 13:04
  5. Thaipass für in deutschland geborene Kinder
    Von Tim im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.02, 20:55