Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 90

In Thailand ohne Ehefähigkeitszeugnis heiraten

Erstellt von hucher, 08.03.2012, 23:25 Uhr · 89 Antworten · 16.514 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von hucher

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    29

    In Thailand ohne Ehefähigkeitszeugnis heiraten

    Hallo liebe Thailand Experten,

    gibt es eine Möglichkeit in Bangkok gesetzl. ohne ein Ehefähigkeitszeugnis zu heiraten?

    Ich bekomme mein Ehefähigkeitszeugnis in Deutschland erst, wenn ich alle Unterlagen meiner Partnerin übersetzt und legalisiert eingereicht habe.
    Das sind leider aufgrund von 3 Vorehen, 1 Kind, 3 Vornamensänderungen und 2 Nachnamensänderungen sehr viele Dokumente! Insgesamt 29 Blätter!!!

    Kann ich auch nach Bangkok mit meinem Reisepass und einer Meldebestätigung fliegen und heiraten? In der Meldebestätigung steht auch mein Familienstand! Falls ja, muss ich das vorher noch ins Thailändische oder Englische übersetzen lassen?

    Ich würde mich sehr freuen,
    wenn ihr eine Lösung wisst!

    So lange warten bis alle Dokumente legalisiert wurden sind, ist natürlich eine Lösung aber ich suche hier nach einer schnelleren.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Gibt hier schon entsprechende Threads welche das Prozedere erklären.
    In Bangkok geht es aber nicht.

  4. #3
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Bangkok eher nicht, Provinz schon, einfach member bukeo kontaktieren.


    Willst in Kürze Nr. 4 in der Ahnengalerie der geschiedenen Ehemänner werden? Viel Spass

  5. #4
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    geht nicht ohne ,auch nicht in der provinz.kannst ja klassich budistisch heiraten ( gilt aber fuer visa nicht ) da brauchst du keins. es gibt fast kein land mehr wo es ohne ehefaehigkeitszeugniss geht, selbst nicht in Dk ,,, einzigste ausanahme hawai,usa und ein paar the end of the world states.

  6. #5
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    geht nicht ohne ,auch nicht in der provinz.kannst ja klassich budistisch heiraten ( gilt aber fuer visa nicht ) da brauchst du keins. es gibt fast kein land mehr wo es ohne ehefaehigkeitszeugniss geht, selbst nicht in Dk ,,, einzigste ausanahme hawai,usa und ein paar the end of the world states.
    funny, scheinst dich besonders auszukennen. Lies mal hier nach.

  7. #6
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    moin hucher

    du hast es aber eilig ! hast du immer noch nichts gelernt ?

  8. #7
    Avatar von bass_d

    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    121
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    geht nicht ohne ,auch nicht in der provinz.
    Echt? Ich habs vor 4 Monaten getan

  9. #8
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    geht nicht ohne ,auch nicht in der provinz.kannst ja klassich budistisch heiraten ( gilt aber fuer visa nicht ) da brauchst du keins. es gibt fast kein land mehr wo es ohne ehefaehigkeitszeugniss geht, selbst nicht in Dk ,,, einzigste ausanahme hawai,usa und ein paar the end of the world states.

    Mal bitte diese falschen Informationen von "funnygiglx" löschen. Der Beitrag verunsichert nur die Mitglieder.

    In der Provinz kannst du so gut wie überall (auch in größeren Städten) ohne EFZ/Konsularbescheinigung heiraten.
    In Bang Rak wirst du aber nicht viel Erfolg haben.

  10. #9
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949
    Für EFZ+Konsularbescheinigung müssen beide Seiten nachweisen, dass sie ledig bzw. geschieden sind. Wenn das beiden Seiten und dem Standesamt völlig egal ist, geht es auch ohne. Schade dass ich damals die Info hatte, dass nur Bang Rak auf die Legalisierung der Konsularbescheinigung vom Außenministerium generell verzichtet.

    Bei "3 Vorehen, 1 Kind, 3 Vornamensänderungen und 2 Nachnamensänderungen ... Insgesamt 29 Blätter!!!" geht ja die Übersetzung richtig ins Geld, da würde ich es auch ohne EFZ versuchen oder es besser ganz bleiben lassen.

  11. #10
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.714
    ganz bleiben lassen !

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heiraten in Thailand ohne EFZ und Konsularbescheinigung
    Von 2sc5200 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.05.12, 15:16
  2. Heiraten ohne EFZ in Thailand?
    Von tomtom24 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 30.05.11, 08:11
  3. Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 17.05.11, 15:49
  4. Heiraten ohne Ehefähigkeitszeugnis
    Von Diskusguppy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.07.10, 11:59
  5. Heirat in Thailand ohne Ehefähigkeitszeugnis?
    Von Abu im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.10.04, 10:47