Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 128

Thailand/ Krankenversicherung

Erstellt von Thomm, 20.08.2010, 14:56 Uhr · 127 Antworten · 25.489 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von LosFan Beitrag anzeigen
    für mich neue Infos waren:
    - das die GKV u.U. doch auch für Krankheitsfälle in Thailand zahlt (sofern 3 priv.-KV-Anbieter abgelehnt hatten)
    ich dachte bisher immer, die GKV ist max. noch für EU-Ausland zuständig, aber nicht für Thailand/Asien .....
    Nicht zu vergessen und wichtig für die Leute, die jedes Jahr nach D kommen:
    Seinen jährlichen Medikamenten-Bedarf - interessant bei Dauermedikationen z.B. gegen hohen Blutdruck, leichte Formen der Diabetis (mit Tabletten-Behandlung) und dem Einsatz von Betablockern - kann man sich auch in D kaufen (auf Privatrezept). Vorraussetzung ist:
    Wahl der Kostenerstattung nur für die Medikamenten Versorgung (nicht etwa für ärztliche oder Krankenhausversorgung). Wie bei GKV-Rezepten werden nicht erstattet: vorgeschriebene Zuzahlungen sowie ein sog. Verwaltungsabschlag für die Wahl der Kostenerstattung (fehlende Wirtschaftslichkeitskontrolle).

    Der Arzt verschreibt Dir dann in D z.B. Deine Medikamente für insgesamt 8 Monate in Thailand in der Form: 6 Packungen xyz etc. Bei der Einreichung verweist Du darauf, dass Du in der nächsten Zeit eine Weltreise antreten würdest.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von spaniolo50

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    80
    Kann hier leider aus eigener Erfahrung mitreden!
    Hatte letzte Woche einen Moped Unfall. Hüftgelenk, Fussplatte und zwei Zehen gebrochen. Kosten bis Heute Bth. 232'000.--!
    Wird sicherlich noch einiges hinzukommen, da der Gips noch. mind. 6 Wochen dranbleibt.
    Hätte ich keine Ausland-Krankenkasse gehabt, hätte ich vor!! der Operation Bth. 300'000.-- Vorschuss leisten müssen.
    Also ins Ausland ohne Versicherung??
    Für mich ein "no-go"!
    Gruss aus Pattaya von einem, der nun seit gestern wieder zu Hause ist.

  4. #103
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415
    Sag mal die 300 T. hättest du nicht aufbringen können? Also einfach ins Ausland ohne Geld?

  5. #104
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Siehst du, Waanjai, es ist noch nichtmal Intensivstation notwendig, damit deine 100.000 viel zu wenig sind.

  6. #105
    Avatar von spaniolo50

    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    80
    Zitat Zitat von Armin Beitrag anzeigen
    Sag mal die 300 T. hättest du nicht aufbringen können? Also einfach ins Ausland ohne Geld?
    Das ist nicht das Problem, sondern viele Leute glauben, alles ist billig in Thailand. Wenn man aber Schwerverletzt ist, dann kommen andere Beträge ins Spiel. Wenn dann zuerst Kohle verlangt wird, die das Budget bei weitem Uebertreffen, dann kommen die Probleme!

    Also nochmal ganz langsam: OHNE VERSICHERUNG GEHT MAN NICHT AUF REISE!!!!!

  7. #106
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Siehst du, Waanjai, es ist noch nichtmal Intensivstation notwendig, damit deine 100.000 viel zu wenig sind.
    Och Gottchen. In jeder Verteilung von Krankheitskosten für Krankheitsarten fallen einige wenige Fälle außerhalb des Vertrauensbereichs. Selbst bei einer Normalverteilung und üblichem Konfidenzintervall von plus/minus 95% fallen 5% aus dem Rahmen.

    Versicherungstarife werden aber üblicherweise nach den realen Verteilung der üblichen Krankheitskosten modelliert. Sind die nämlich von Anfang an falsch gesetzt, dann ist es entweder scam oder Überversicherung. Beides hält sich auf einem informierten Markt nicht lange.

  8. #107
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von spaniolo50 Beitrag anzeigen
    Das ist nicht das Problem, sondern viele Leute glauben, alles ist billig in Thailand. Wenn man aber Schwerverletzt ist, dann kommen andere Beträge ins Spiel. Wenn dann zuerst Kohle verlangt wird, die das Budget bei weitem Uebertreffen, dann kommen die Probleme!

    Also nochmal ganz langsam: OHNE VERSICHERUNG GEHT MAN NICHT AUF REISE!!!!!
    wäre man schwer verletz in DACH, dann kommen ganz andere Beträge als in Thailand ins Spiel, falls man nicht versichert ist.

  9. #108
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012
    Dachte in D is jetzt jeder zwangsversichert, ob er will oder nicht?

  10. #109
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    nicht wenn er dort nicht arbeitet oder in Pension ist oder verwitwet und keine Sozialhilfe, Arbeitslose beantragt oder privat einbezahlt. Was auf so manchen DACH-Expat in Thailand, der mal in DACH urlaubt, zutrifft.

  11. #110
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Och Gottchen. In jeder Verteilung von Krankheitskosten für Krankheitsarten fallen einige wenige Fälle außerhalb des Vertrauensbereichs. Selbst bei einer Normalverteilung und üblichem Konfidenzintervall von plus/minus 95% fallen 5% aus dem Rahmen.

    Versicherungstarife werden aber üblicherweise nach den realen Verteilung der üblichen Krankheitskosten modelliert. Sind die nämlich von Anfang an falsch gesetzt, dann ist es entweder scam oder Überversicherung. Beides hält sich auf einem informierten Markt nicht lange.
    Wie sinnvoll es ist eine Versicherung für BEträge abzuschließen, die man ohnehin selbst tragen könnte, ist wohl müßig dir zu erklären.

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krankenversicherung für Langzeitaufenthalt in Thailand
    Von emiger08 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.01.11, 00:08
  2. Krankenversicherung bis zu 1 Jahr in Thailand
    Von socky7 im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.11.08, 09:55
  3. Krankenversicherung bei langzeitaufenthalt für Thailand
    Von biertruckkoenig im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.12.07, 17:53
  4. Krankenversicherung / Thailand
    Von Malli43 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.06, 17:31