Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 80

Thailand, Deutschland und Facebook

Erstellt von kuruk, 19.12.2016, 17:41 Uhr · 79 Antworten · 2.715 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.573
    aber gut, rolfie, die Gruppen interessieren Dich ja nicht.

    Dann halt einfach Deinen Rand, wenn Du nichts besseres zum Thema weisst.

    ich geh auch nicht auf Flohmärkte, aber LENK JETZT NICHT VON DEINER ARROGANZ AB, denn das hat gar nichts mehr mit dem Thema zu tun.

    Das Thema ist: Kann ich über facebook Freundschaften mit einer Thailänderin schliessen?

    Die Antwort darauf ist ein KLARES, HUNDERT-PROZENTIGES = JA! Ja, man kann.

    IN DEN GRUPPEN, bzw ÜBER DIE GRUPPEN !!! (keiner hat was von den privaten Profilen gesagt! HALTE das bitte auseinander, oder Deinen RAND wenn Du es nicht besser weisst und den Unterschied nicht kennst)

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    8.549
    Arrogant wollte ich nicht erscheinen - is auch nicht mein Ding.

    Thanh Mai (meine Frau und leider recht passives Nitty-member) ist täglich bei Facebook aktiv, auch in "Gruppen".

    Nicht wenige ihrer Bekannten behaupten z. B. im Facebook-Profil, daß sie an deutschen Universitäten studiert haben, obwohl sie vom vietnamesischen DDR-Gastarbeiter zu Geschäftsleuten mutierten.
    Dabei ist das reine Eitelkeit. D.h. sie erstreben damit keine Vorteile.

    Bei Vorteilssuche (so bei dem Wunsch in den Westen zu gelangen) dürfte das schlimmer sein.

    Wenn sich Isaanis und deren ausländische Partner in Gruppen zusammenfinden, wollen sie sicherlich Gemeinsamkeiten teilen. So weit, so gut - dafür gibt es die Gruppen.
    Problematisch dürfte es werden, wenn da Partenervermittlung reinspielt. Nicht daß dies per se schlecht ist. Aber dann wird garantiert auch geschönt.

    O.K.: Wenn in solch einer Gruppe sich Mitglieder bereits kennen (analog zu Forentrefffen), dann ist das was Anderes.
    Aber wenn sich einer nur zwecks Partnersuche anmeldet? Das ist was Anderes als Freundschaft (real meist nur Bekanntschaft, oder?)

    Zumindest in Internetforen ist dieser Schritt generell erfolglos. Im Nitty z. B. kommt da bekanntlich schnell der "Freitags-Verdacht" auf.

    Nichts für ungut. Auch kritische Ratschläge können für den Themenstarter von Nutzen sein.

    Ein praktischer Gedanke: Ein prominentes Gruppenmitglied könnte den Themenstarter und sein Anliegen in die Gruppe einführen.
    Aber der Themenstarter (Tobias) ist für ihn ein "weißes Blatt".

  4. #23
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.573
    Mir ist das facebook-Profil einer Thai immer noch lieber, als ein anonymer Eintrag auf einer Flirt Seite mit 3-4 nichtssagenden Fotos garnieret, . . . . . . überleg doch mal!

    Eine Thai, die auf fb -zig thailändische Freundinnen und Freunde hat, würde sich hüten, auf Ihrem Profil Lügen zu verbreiten!!!! Warum? Weil viele ihrer "Freunde" sie in der Realität kennen. Vor denen kannst Du nicht einfach anfangen, an Deinem Profil rum zu basteln!!!!

    nochmal: halt den Rand wenn Du es nicht besser weisst

  5. #24
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    17.573
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    aber gut, rolfie, die Gruppen interessieren Dich ja nicht.

    Dann halt einfach Deinen Rand, wenn Du nichts besseres zum Thema weisst.
    bist Du heute auf Krawall gebürstet ?

    es geht hier um das Kennenlerne von "normalen" Thaifrauen. Meine Meinung zum Thema FB und Selbstinszenierung hierzu habe ich mitgeteilt. Du darfst gerne anderer Meinung sein und FB toll finden, ebenso Gruppen wo man Erfahrungen austauscht oder Secondhand
    Waren. Kein Problem, FB ist riesig und hat von daher wohl seine Berechtigung.

    Lass mir bitte meine Meinung zu FB, die ist auch fundiert, ich habe allerdings andere Ansprüche an Kommunikation oder Qualität.

    Wenn ein paar Millionen Leute irgendwas toll finden so ist das eine Tatsache, aber nicht bindend für mich.

  6. #25
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.573
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Arrogant wollte ich nicht erscheinen - is auch nicht mein Ding.

    Thanh Mai (meine Frau und leider recht passives Nitty-member) ist täglich bei Facebook aktiv, auch in "Gruppen".

    Nicht wenige ihrer Bekannten, behaupten z. B. im Facebook-Profil, daß sie an deutschen Universitäten studiert haben, obwohl sie vom vietnamesischen DDR-Gastarbeiter zu Geschäftsleuten mutierten.
    Dabei ist das reine Eitelkeit. D.h. sie erstreben damit keine Vorteile.

    Bei Vorteilssuche dürfte das schlimmer sein.

    Wenn sich Isaanis und deren ausländische Partner in Gruppen zusammenfinden, wollen sie sicherlich Gemeinsamkeiten teilen. So weit, so gut - dafür gibt es die Gruppen.
    Problematisch dürfte es werden, wenn da Partenervermittlung reinspielt. Nicht daß dies per se schlecht ist. Aber dann wird garantiert geschönt.

    O.K.: wenn in solch einer Gruppe sich Mitglieder bereits kennen (analog zu Forentrefffen), dann ist das was Anderes.
    Aber wenn sich einer nur zwecks Partnersuche anmeldet?

    Zumindest in Internetforen ist dieser Schritt generell erfolglos.

    Nichts für ungut. Auch kritische Ratschläge können für den Themenstarter von Nutzen sein.

    sehr treffend analysiert! Danke, MichaL

    es trifft zu, dass facebook zu Selbstdarstellung mit allen negativen Facetten benutzt wird. Es ist für Asiatinnen schwer, ihre Lügen vor ihren "echten" facebook-Freunden zu verbergen. Von daher kann man zwar sagen, sie nehmen jede Gelegenheit zum Angeben wahr, bleiben aber immer noch innerhalb dessen, was ihr "face-value" nicht in Gefahr bringt

  7. #26
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.573
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    bist Du heute auf Krawall gebürstet ?

    es geht hier um das Kennenlerne von "normalen" Thaifrauen. Meine Meinung zum Thema FB und Selbstinszenierung hierzu habe ich mitgeteilt. Du darfst gerne anderer Meinung sein und FB toll finden, ebenso Gruppen wo man Erfahrungen austauscht oder Secondhand
    Waren. Kein Problem, FB ist riesig und hat von daher wohl seine Berechtigung.

    Lass mir bitte meine Meinung zu FB, die ist auch fundiert, ich habe allerdings andere Ansprüche an Kommunikation oder Qualität.

    Wenn ein paar Millionen Leute irgendwas toll finden so ist das eine Tatsache, aber nicht bindend für mich.
    . . 166 !!

  8. #27
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.568
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen

    Das wird im facebook dann zum persönlichen Gedankenaustausch, bis hin zum Chat, und letztendlich zum persönlichen Kennenlernen führen. So einfach ist das.
    jetz nach 3 Posts haben wirs endlich verstanden.
    nur neFrage , wieviele heiratswütige Frauen schreiben in deinem Isaanforum?
    PS...es gibt aber auch massive Spastis dort...

  9. #28
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.573
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen
    was ist Geld?
    ein paar Euros ? alles was nicht mindestens sofort ein paar tausend Euros generiert läuft für mich unter ferner liefen. Erhitz Dich mal nicht so ist doch nur Kleinkram und Virtualität.
    rolfie, es geht nicht ums Geld. Obwohl . .es GEHT um ein paar Tausend Euro!! Kann ich nicht so einfach in den Wind schiessen.

    Es geht darum, dass ich heutzutage das facebook in meinem Stammgeschäft leider nicht mehr ignorieren kann. facebook ist regelrecht Zwang geworden in meiner Sparte.

    Ohne fb könnte ich mein Geschäft nicht mehr halten! Nur soviel verrate ich. Die Zeiten haben sich schwer geändert!!

    Es fing vor vielen Jahren mit "MySpace" an, und dann kam facebook.

  10. #29
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    11.568
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    ihr könnt einfach nicht richtig lesen

    wieder mal den besten Beweis dafür serviert bekommen, hier im nittaya.

    Mein gott seid ihr eine blinde Truppe!
    ok, nach den letzten 6 Polter-Posts hier glaube ich dir, dass du JimBum kistenweise säufst...

  11. #30
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    6.573
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    . . nur neFrage , wieviele heiratswütige Frauen schreiben in deinem Isaanforum?
    PS...es gibt aber auch massive Spastis dort...
    keine einzige!

    aber bitte lies nochmal post Nr. 144

    DARIN kamma kenne lerne, Oider

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand, Deutschland und der 2. Weltkrieg
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.08.10, 09:37
  2. Ehevertrag in Deutschland und Thailand
    Von JayNonthaburi im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 14.08.09, 21:45
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.08, 09:41
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.09.05, 13:04
  5. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.06.04, 22:26