Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thailändische Freundin

Erstellt von Stephens, 11.11.2011, 19:53 Uhr · 38 Antworten · 6.339 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Klischee, würde ich nicht behaupten, auch nicht, das Gold in Thailand nur eine geringe Bedeutung hat. Das Gold für verheiratete Thailänderinnen in Thailand, ist z.B. eine Art von Absicherung im Falle einer Scheidung. Ich habe ja auch nur von einem „Kettchen“ und nicht von einer Kette der Einfachheit wegen gesprochen.
    Ansonsten gebe ich dir vollkommen Recht, es gibt genug andere Dinge die man schenken kann, wenn man die Person etwas besser kennt.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.712
    abend gold hat in thailand immer eine bedeutung
    muss ja nicht viel sein 1 baht zb.kommt immer an.

  4. #23
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    @benni, besser gestellte Thais, gehören hier wie da zur Minderheit und ich könnte mir gut vorstellen das Stephens Freundin auf jeden Fall nicht dazugehört. Ist ja auch letztendlich völlig egal, da er hier ja nur um Rat bat.
    Wenn’s jedenfalls mit den Beiden klappt, sie vernünftig, er normal ist, hat das den entscheidenden Vorteil dass die Beiden nicht die Nummer (Visa, Einladung, A1 usw.) durchlaufen müssen, die die Meisten hier machen mussten. Er, wie auch Sie, gehen null Risiko bei dieser Beziehung ein, außer das sich Eine/Einer in den Anderen unglücklich verliebt.

  5. #24
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von Stephens Beitrag anzeigen
    @wansau,
    da ich vorher noch nie etwas mit Thailändern zu tun hatte und auch das Land noch nicht bereist habe, stellte ich mir vor es gibt vielleicht bestimmte
    Rituale beim Geburtstag.

    Gruß Stephens
    Ja, die gibt es. Meine Frau, mit der ich 17 Jahre zusammen bin, ruft an ihrem Geburtstag immer ihre Mutter an, um sich zu bedanken, dass Mää sie unter Schmerzen zur Welt gebracht hatte.

  6. #25
    Avatar von Stephens

    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Steven, Mit dem, was du uns über euch erzählst, soll sie dich abschießen..
    Ich habe nichts dergleichen über uns erzählt, was Dich zu dieser Äußerung veranlassen könnte.

  7. #26
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ja, die gibt es. Meine Frau, mit der ich 17 Jahre zusammen bin, ruft an ihrem Geburtstag immer ihre Mutter an, um sich zu bedanken, dass Mää sie unter Schmerzen zur Welt gebracht hatte.
    Und wenn Du aus gleichem Anlass bei Deiner anrufst, biste am schimpfen?

  8. #27
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.532
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Und wenn Du aus gleichem Anlass bei Deiner anrufst, biste am schimpfen?
    Ähhh, nein. Bei meiner Süssen ist das ein Ritual.
    Da ich nur gezeugt wurde, als mein Alter (Gott, Allah, Buddha oder wer auch immer, hab ihn seelig) das erste mal nach der Geburt meiner Schwester wieder durfte, kann ich mich doch nicht wirklich nicht bedanken.
    Aber ich hab sie trotzdem furchtbar lieb.

  9. #28
    Avatar von Stephens

    Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    schenk ihr doch die Reise nach Samui, bezahlen tust Du sie sicherlich eh!
    Das brauche ich nicht, denn unsere Beziehung spielt sich auf gleicher Augenhöhe ab. Meine Freundin ist Inhaberin eines asiatischen Feinkostladens und ich habe eine akademische
    Ausbildung mit entsprechender Anstellung.

  10. #29
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Zitat Zitat von Stephens Beitrag anzeigen
    Das brauche ich nicht, denn unsere Beziehung spielt sich auf gleicher Augenhöhe ab. Meine Freundin ist Inhaberin eines asiatischen Feinkostladens und ich habe eine akademische
    Ausbildung mit entsprechender Anstellung.
    Das sind die besten Voraussetzungen, wünsche euch viel Glück und alles Gute!

    Gruß Hans

  11. #30
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von Stephens Beitrag anzeigen
    Das brauche ich nicht, denn unsere Beziehung spielt sich auf gleicher Augenhöhe ab. Meine Freundin ist Inhaberin eines asiatischen Feinkostladens und ich habe eine akademische
    Ausbildung mit entsprechender Anstellung.
    Dann brauchst Du auch keine Ratschläge, da Deine Freundin nach ihrer ersten Beziehung, ich denke mal in DE, weiß wie wir Europäer ticken. Ich denke Deiner Intelligenz geschult, wirst Du das richtige Geburtstagsgeschenk finden.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.04.13, 17:09
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 14.08.12, 13:55
  3. Touristenvisum für thailändische Freundin - brauche Hilfe!
    Von Kai Gai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.04.11, 03:07
  4. Urlaubsvisum für Thailändische Freundin
    Von MungKorn im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 10.01.10, 19:15
  5. ...kleine Freundin
    Von Iffi im Forum Literarisches
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 30.04.04, 23:01