Seite 10 von 42 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 413

Thailänderinen weiter hoch im kurs

Erstellt von marc, 21.11.2008, 14:17 Uhr · 412 Antworten · 21.819 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.971

    Re: Thailänderinen weiter hoch im kurs

    Zitat Zitat von antibes",p="658040
    ...Bei den meisten mir bekannten Thaifrauen hier in Leipzig habe ich ein gesteigertes Interesse an ihrer neuen Heimat eher vermisst....
    Stimme dir bei deinen Beiträgen dazu vollkommen zu, aber dieser Satz ist mir noch zu "charmant" ausgedrückt.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thailänderinen weiter hoch im kurs

    Zitat Zitat von Micha",p="658034
    Und mal ernsthaft, welcher Farang würde sich tatsächlich mit einer derart fremden Kultur und Sprache auseinander setzen, wenn er eine adäquate Mutterprachlerin in Reichweite bekäme?!
    Ich auch.
    Ich hätte genügen deutsche Auswahl gehabt, aber mir gingen die ewigen Streits wegen Kleinigkeiten auf den Keks. Und das scheint eine deutsche Eigenschaft (insbesondere bei Frauen) zu sein.

    Da ist es naheliegend, dass ich mir eine Fraue aus einem friedlichen Kulturkreis wähle. Ich hatte dann ganz konkret die Wahl zwischen einer Chilenin, die perfekt deutsch sprach (weil sie es in Chile studierte) und einer "nur" englischsprachigen Thailänderin.
    Und da auch die Südamerikanerinnen eher bekannt für ihre extremen Emotionen sind, habe ich mich für die friedliche Zukunft entschieden und es bisher nicht eine Minute bereut.

    Und andere Kulturen sind sehr sehr reizvoll. Vor allem lernt man selber eine Menge dazu und man kann zum Glück alles bisher anerzogene Preußentum vergessen.

    Hätte ich keine Ausländerin heiraten dürfen, würde ich freiwillig bis zum Lebensende in Deutschland Single bleiben.

  4. #93
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Thailänderinen weiter hoch im kurs

    Zitat Zitat von Micha",p="658034
    ...Und mal ernsthaft, welcher Farang würde sich tatsächlich mit einer derart fremden Kultur und Sprache auseinander setzen, wenn er eine adäquate Mutterprachlerin in Reichweite bekäme?!
    Wenn Du es unter diesem Aspekt betrachtest, dann solltest Du Dich vielleicht mal in Osteuropa umsehen, denn es gibt sicherlich auch hübsche Frauen in Polen, Rumänien, etc..., die nicht so abgedrehte Ansprüche wie die Frauen in Deutschland haben.

    Für mich wäre das nix, denn ich stehe definitiv nicht auf diesen Frauentyp. Und auch, wenn wahrscheinlich nur wenige von denen der deutschen Sprache mächtig sind, so dürften sie Deinem Geschmack ja trotzdem entgegen kommen, denn zumindest auf kultureller Ebene haben sie mit den deutschen Frauen immer noch mehr Gemeinsamkeiten als die Thailänderinnen.

    Und das scheint für Dich ja offenbar nach wie vor sehr wichtig zu sein...

  5. #94
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailänderinen weiter hoch im kurs

    Klappt bei mir automatisch das Taefelchen mit der Frage: Welche Motivation dahinter stecken koennte, wenn sich eine Frau entschliesst einen Mann aus einem voellig anderen Kulturkreis und mangelnden verbalen Kommunikationsmoeglichekeiten, als Partner zu waehlen; hoch!


    ??????


    Es gibt Ausnahmen, aber die scheinen hier mal NICHT die Regel zu bestaetigen!

    Auch was Osteuropaeische Partnerschaften anbetrifft, habe ich nicht viel Gutes vernommen!

    Ist wie mit Zuwanderern, die, die kommen haben Alle ein treibendes Motiv und das ist meist ausschliesslich materiell, fi....ell begruendet!

  6. #95
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Thailänderinen weiter hoch im kurs

    Zitat Zitat von Samuianer",p="658082
    Klappt bei mir automatisch das Taefelchen mit der Frage: Welche Motivation dahinter stecken koennte, wenn sich eine Frau entschliesst einen Mann aus einem voellig anderen Kulturkreis und mangelnden verbalen Kommunikationsmoeglichekeiten, als Partner zu waehlen; hoch!
    ??????
    Soll das ein Witz sein? ;-D
    Du kennst die Antwort doch, und hast die Frage ja schon in dem letzten Satz Deines Postings beantwortet.

    Zitat Zitat von Samuianer",p="658082
    Ist wie mit Zuwanderern, die, die kommen haben Alle ein treibendes Motiv und das ist meist ausschliesslich materiell, fi....ell begruendet!
    Natürlich stehen materielle und finanzielle Interessen eindeutig im Vordergrund. Und das ist in Osteuropa sicherlich nicht anders als in Thailand.
    Und jeder der sich drauf einlässt, sollte das auch wissen — doch offensichtlich gibt es noch immer diese hoffnungslosen Romantiker, die hier an die große Liebe auf den ersten Blick glauben.

    Und merkwürdigerweise scheint man diese Traumtänzer besonders häufig in der Zielgruppe "einigermaßen wohlhabende, männliche Farangs über 65" anzutreffen.

  7. #96
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: Thailänderinen weiter hoch im kurs

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="658069
    die nicht so abgedrehte Ansprüche wie die Frauen in Deutschland haben.
    Es ist doch gar nicht sooo wichtig wo jemand herkommt, wichtiger ist der aktuelle Lebensmittelpunkt, denn der prägt das (Auswahl-)Verhalten mehr als alles andere.

    So habe ich noch niemanden von Thailänderinnen schwärmen gehört, der selbige ausschließlich in Deutschland getroffen hat, wobei ich keine temporären Verwandtschaftsbesuche meine, sondern solche Frauen, die hier selbständig leben.
    Und es soll keiner sagen, die gäbe es hier nicht. Es gibt sie und ihr Anspruchsdenken steht dem der Einheimischen in nichts nach.

  8. #97
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Thailänderinen weiter hoch im kurs

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="658091
    ........edit.....
    Natürlich stehen materielle und finanzielle Interessen eindeutig im Vordergrund. Und das ist in Osteuropa sicherlich nicht anders als in Thailand.
    Und jeder der sich drauf einlässt, sollte das auch wissen — doch offensichtlich gibt es noch immer diese hoffnungslosen Romantiker, die hier an die große Liebe auf den ersten Blick glauben.

    Und merkwürdigerweise scheint man diese Traumtänzer besonders häufig in der Zielgruppe "einigermaßen wohlhabende, männliche Farangs über 65" anzutreffen.

    Eben deswegen wird sich an meiner derzeitigen Einstellung und Meinung ueber dieses immerwiederkehrende Thema vorerst Nichts aendern! ;-D

    Von Osteuropaeerinnen wurde insbesondere auch ihr haeufig ueberschaeumendes Temperament besonders hervorgehoben!

  9. #98
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Thailänderinen weiter hoch im kurs

    Zitat Zitat von Micha",p="658092
    Zitat Zitat von sleepwalker",p="658069
    die nicht so abgedrehte Ansprüche wie die Frauen in Deutschland haben.
    ...Und es soll keiner sagen, die gäbe es hier nicht. Es gibt sie und ihr Anspruchsdenken steht dem der Einheimischen in nichts nach.
    Bezüglich des finanziellen Anspruchsdenkens ist das sicherlich richtig. Das meinte ich aber nicht mit den "abgedrehte Ansprüche" der deutschen Frauen.

    Ich dachte da eher an typisch deutsche Denkmodelle, im Stil von: "Er sollte stahlblaue Augen und ein markantes Kinn haben. Außerdem sollte er sich für Ballet und Musicals interessieren, sportlich durchtrainiert und sensibel sein. Sein Job sollte interessant sein, und bla bla bla..."

    Verstehst Du was ich meine? Auf Firlefanz dieser Art legen z.B. Thailänderinnen glücklicherweise keinen Wert. ;-D

  10. #99
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Thailänderinen weiter hoch im kurs

    Zitat Zitat von Micha",p="658092
    Es ist doch gar nicht sooo wichtig wo jemand herkommt, wichtiger ist der aktuelle Lebensmittelpunkt, denn der prägt das (Auswahl-)Verhalten mehr als alles andere.
    Richtig. Durch diese "im Kopf umdreh"-Integrationskurse und den Einfluss der Umwelt werden ja auch Thailänder ganz schnell zu Deutschen (mentalitätsmässig gesehen).
    Wenn ich also von Ausländern spreche, dann meine ich echte Ausländer, die im Ausland wohnen und dort möglichst auch bleiben wollen - alles andere ist gefährlich (aus meiner subjektiven Sicht gesehen).

  11. #100
    Avatar von shadow79761

    Registriert seit
    27.05.2008
    Beiträge
    407

    Re: Thailänderinen weiter hoch im kurs

    hidiho
    war mal bei youtube zum Thema "Heiraten" was gefunden...

    hoffe das funktioniert so
    cu
    shadow

Seite 10 von 42 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Hoch auf das Bundesverfassungsgericht
    Von Alek im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.03.08, 14:05
  2. Nase hoch
    Von Lungkau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 16.08.07, 21:14
  3. Hoch hinaus ..
    Von koksamlan im Forum Thailand News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.08.06, 22:37
  4. "Jagen wir den Drecksstaat hoch"
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 21.03.04, 09:51