Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

thail. Standesamt (Aufmachung und Ablauf)

Erstellt von ChangNoi, 20.08.2007, 17:58 Uhr · 35 Antworten · 3.879 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: thail. Standesamt (Aufmachung und Ablauf)

    ich beim zaehlen jetzt mit uns bei 5 x bang rak und 4 x in deutschland. (ich will keine statistik fuehren, mich interessieren nur kurze beschreibungen wie von kcwknarf. danke fuer eure posts!)
    hat denn keiner ausserhalb bangkoks auf einem standesamt in thailand geheiratet?
    changnoi

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: thail. Standesamt (Aufmachung und Ablauf)

    Doch, ChangNoi, hatte ich doch bereits gesagt, aber da gibt es keinen nennenswerten Unterschied.

    Eines ist mir vielleicht doch noch eingefallen. Vom zeitlichen Ablauf war der eigentlich Vorgang nicht länger, aber die Heiratsdokumente konnten erst nachmittags abgeholt werden. Mag aber sein dass das damals auch anderswo länger gedauert hat. Die Amphuers hatten auch noch keine Computer.

  4. #33
    Avatar von ChangNoi

    Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    474

    Re: thail. Standesamt (Aufmachung und Ablauf)

    @ chak3
    wuerdest du uns die region deiner damaligen heirat verraten?

    @ alle
    keiner sonst auf einem standesamt im issan, norden, sueden, oder in banglamung geheiratet?
    changnoi

  5. #34
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: thail. Standesamt (Aufmachung und Ablauf)

    Well,

    wir haben hier in DE geheiratet. Habe allerdings eine Hochzeit im Isaan mitbekommen als wir den Heiratseintrag machen liessen. Wirklich nichts Weltbewegendes - wie ein normaler Behördengang. Es war ein Thai-Paar, Unterschiften, es gab ein Kuss ;-D und dann schön ausgedruckte Papiere. Wenn meine Frau mich nicht darauf merkwürdig gemacht hätte, wäre es mir nicht aufgefallen.

    Letztlich vom Prinzip her das Gleiche wie bei einem dt. Standesamt - Untschriften werden geleistet, Papiere ausgehändigt - NUR es wird ein würdiger Rahmen drumherum aufgebaut. Wir hatten auch schon mal öfters eine "Geheimehe", damals brauchten man noch Trauzeugen, das waren dann die AzuBies - keine Familie, alles in Strassenkleidung - auch das gibt es.

    Juergen

  6. #35
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: thail. Standesamt (Aufmachung und Ablauf)

    Zitat Zitat von ChangNoi",p="523094
    @ chak3
    wuerdest du uns die region deiner damaligen heirat verraten?

    @ alle
    keiner sonst auf einem standesamt im issan, norden, sueden, oder in banglamung geheiratet?
    changnoi
    Weil du es gerade ansprichst, Banglamung. Aber wie gesagt, Computer haben sie erst ein oder zwei Jahre danach eingeführt. Mittlerweile haben sie auch ein neues Gebäude errichtet.

  7. #36
    Avatar von Ampudjini

    Registriert seit
    03.04.2002
    Beiträge
    2.482

    Re: thail. Standesamt (Aufmachung und Ablauf)

    Zwei Beiträge aus diesem Thread (einer von mohs und einer von franky1961) auf Wunsch des Threadstarters verschoben, da sie nicht direkt zum Thema passten.
    Die verschobenen Beiträge sind nun hier zu finden.


    edit:
    Einen von Chak auch noch verschoben. Bitte diskutiert dort weiter.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Jahresvisum - Ablauf richtig ?
    Von monkey im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 15.08.09, 18:34
  2. Ablauf bei Heiratsvisum
    Von Bommo im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 02.07.09, 22:09
  3. Zeitlicher Ablauf bei einem Heiratsvisum
    Von Oni75 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.03.08, 22:49
  4. Ablauf bei Beantragung Heiratsvisum
    Von morpheus08 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 31.05.07, 15:33
  5. Ablauf Visa Beantragung in BKK
    Von Acky im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.04, 22:23