Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 158

thail. Kinder

Erstellt von antibes, 21.12.2008, 10:10 Uhr · 157 Antworten · 9.851 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von tomsi

    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    381

    Re: thail. Kinder

    Zitat Zitat von Samuianer",p="670066
    Zitat Zitat von Micha L",p="670052
    ........
    Sie integrieren sich in der Regel schneller als ihre Eltern. Kinder vietnamesischer Einwanderer sind oft Klassen- oder Schulbeste, was ja ein Indikator für gute Integration ist.
    In meinem Umfeld ist das sehr ausgeprägt.
    Die Freundin meiner Frau ist alleinerziehend und hat begrenzte Deutschkenntnisse. Ihre Kinder, seit 15 Jahren in D., sind Spitze im Gymnasium (18 Jahre alt) und im Studium (Anfang 20).
    Bei einem Elternabend unseres Sohnes berichtete ausgerechnet eine vietnamesische Schülerin über den Fremdsprachenunterricht (natürlich bezogen auf Deutsch und keineswegs in Vietnamesisch).
    Ich nehme an, bei thailändischen Kindern gibt es das auch.

    Gruß

    Micha
    Bei Indern, Chinesen und einigen Afrikanern ist dieses Phenomaen ebenfalls zu beobachten!
    Kann ich nur bestätigen.

    Meine Eltern nahmen vor ca.18 Jahren einen 22jährigen Inder auf, der weder der deutschen wie auch der englischen Sprache mächtig war. Sozusagen mein Wahlbruder.
    Dieser eignete sich in kürzester Zeit Deutschkentnisse an, ohne eine Sprachschule zu besuchen. Nach nur einem Jahr fing er eine Ausbildung als Krankenpfleger an, die er als Klassenbester abschloss.
    Nach eigener Angabe war er nur ein durchschnittlicher Schüler in Indien.

    Unglaublich!!!

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: thail. Kinder

    Zitat Zitat von antibes",p="670153
    Gibt es auch einen Wert für die Thaikinder?
    Ja, gibt es.
    98% aller Kinder besuchen eine Schule.
    88% davon beenden die Sekundarstufe I (praktisch real/Hauptschulabschluss), wovon 19% danach die Schule verlassen.
    69% besuchen darüberhinaus höhere Schulen (entsprechend also Gymnasium), liegt damit also 5% hinter Vietnam.
    Eine Universität besuchen ca. 30% (mit 1,8 Millionen Studenten belegt Thailand Platz 18 in der Welt).

    Stand November 2008
    Quelle Printausgabe 6.11.08 Bangkok Post

  4. #43
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: thail. Kinder

    Aber es ging wohl eher um Thaikinder in deutschland - oder ?

  5. #44
    Avatar von PHUU-CHAAI

    Registriert seit
    01.02.2003
    Beiträge
    217

    Re: thail. Kinder

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="670048
    Tschuldigung,

    kann aber nur für mich persönlich sprechen,
    ich hätte nie eine Frau mit Kind geheiratet,
    und erst recht nicht eine thailaenderinn die ja
    oftmals auch nicht richtig für ihre Kinder sorgen kann
    weil sie aus aermlichen Verhaeltnissen kommt .
    So kinderlieb bin ich dann leider nicht dass ich erst mal meine Frau versorge ( ist ja schwer fuer thais hier arbeit zu finden ) und dann auch noch " fremde " Kinder

    Wenn ich das erste mal heirate ( hab ich ja vor 6 Jahren )
    dann will ich meine eigene Famillie gründen und nicht fremde Kinder an der Backe haben.

    Wie gesagt dass gilt für mich persönlich - ist nur meine eigene Einstellung
    und keine "Lebensempfehlung" für andere.

    Gruss
    Joerg
    Du sprichst dass aus was (einige/viele)denken,aber sich nicht trauen umzusetzten.Kenne 2 Fälle wo der thailändische Junge auf drängen der Mutter nach Deutschland geholt wurde,sich hier von seitens des deutschen Mannes 0 um Ihn gekümmert hat,die Mütter waren überfordert und nach 2 Jahren waren beide wieder in Thailand,was wohl auch besser für sie ist.Es sollte jedem klar sein wär eine Kuh käuft,sollte sich auch um die Kälber kümmern :-)

  6. #45
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: thail. Kinder

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="670342
    Aber es ging wohl eher um Thaikinder in deutschland - oder ?
    Darüber lohnt sich ja kaum eine Statistik.
    Rund 0,47% der in Deutschland lebenden Ausländer sind Thais. Unter den ausländischen Schülern haben Thais einen Anteil von lediglich 0,27% (vietnamesische Schüler 0,37%).

    Ich denke, die Thais werden leicht unter dem Vietnam-Niveau liegen.

  7. #46
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: thail. Kinder

    Hallo tomsi

    Nach nur einem Jahr fing er eine Ausbildung als Krankenpfleger an, die er als Klassenbester abschloss.
    Nach eigener Angabe war er nur ein durchschnittlicher Schüler in Indien.

    Unglaublich!!!
    Könnte man aber auch durchaus anders herum deuten ........

    Und dies ist vielleicht nur ein Armutszeugnis für die deutschen Schüler ........... wäre eigentlich eine logische Konsequenz bei der teiweise sehr einseitigen Fortpflanzung gerade von bildungsfernen Individuen in den letzten 30 Jahren hier .

    Quasi am Ende ganz normale Evolution , nur eben in die andere Richtung .........

  8. #47
    Avatar von alec2

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    3

    Re: thail. Kinder

    Zitat Zitat von PHUU-CHAAI",p="670348
    Zitat Zitat von Joerg_N",p="670048
    Tschuldigung,

    kann aber nur für mich persönlich sprechen,
    ich hätte nie eine Frau mit Kind geheiratet,
    und erst recht nicht eine thailaenderinn die ja
    oftmals auch nicht richtig für ihre Kinder sorgen kann
    weil sie aus aermlichen Verhaeltnissen kommt .
    So kinderlieb bin ich dann leider nicht dass ich erst mal meine Frau versorge ( ist ja schwer fuer thais hier arbeit zu finden ) und dann auch noch " fremde " Kinder
    Gruss
    Joerg
    Du sprichst dass aus was (einige/viele)denken,aber sich nicht trauen umzusetzten.Kenne 2 Fälle wo der thailändische Junge auf drängen der Mutter nach Deutschland geholt wurde,sich hier von seitens des deutschen Mannes 0 um Ihn gekümmert hat,die Mütter waren überfordert und nach 2 Jahren waren beide wieder in Thailand,was wohl auch besser für sie ist. :-)
    So ist´s bei mir gerade auch.
    Allerdings kümmere ich mich um die schulischen Themen des Sohnes meiner Frau (übe mit ihm, "zwinge" meine Frau, zum Elternabend mit gehen,...), während meiner Frau das leider zu stressig ist und sie auch meint, dass das eh nichts bringt.
    Bei uns laufen die 2 Jahre in 8 Monaten ab. Mal sehen...

  9. #48
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: thail. Kinder

    Zitat Zitat von Leipziger",p="670402
    [...]wäre eigentlich eine logische Konsequenz bei der teiweise sehr einseitigen Fortpflanzung gerade von bildungsfernen Individuen in den letzten 30 Jahren hier .
    Was schlägst du vor ? Euthanasie ?

    Wäre die logische Folgerung aus deinen Äußerungen.

    Nur zu, möchtest du die Spritze führen ?

    Dummes Zeug, die Verantwortung haben diejenigen, die ihre Kinder zwingen nach hier zu kommen.

    Hatte mich an anderer Stelle bereits geäußert. Sinnvoll ist es, wenn die thail. Kinder vor Schuleintrittsalter nach hier kommen.

    Von Ausnahmen abgesehen, kann man alles Andere vergessen.

  10. #49
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: thail. Kinder

    Hallo Kali

    Was schlägst du vor ? Euthanasie ?

    Wäre die logische Folgerung aus deinen Äußerungen.

    Nur zu, möchtest du die Spritze führen ?
    Was soll denn diese Vergleich mit irgendwelcher .....c_ieße , starker Tobak .......... sag mal bist du besoffen ?

    Dummes Zeug, die Verantwortung haben diejenigen, die ihre Kinder zwingen nach hier zu kommen.
    Was denn für eine "Verantwortung" , und für was ......

    Bißchen wirr im Kopf oder hast du meinen Text nicht richtig gelesen ............

  11. #50
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: thail. Kinder

    Zitat Zitat von Leipziger",p="670653
    [...] Bißchen wirr im Kopf oder hast du meinen Text nicht richtig gelesen ............
    Nun, ich habe keine andere Argumentation von dir erwartet.

    Denn dir fehlt einfach das erforderliche Vokabular um adäquat antworten zu können.

    Um es noch Mal zu verdeutlichen: Ich meinte es so, wie ich es geschrieben habe.

    Was dagegen ?

    Apropos: Bißchen schreibt man Bisschen ;-D

    Und nun mach mich nicht mehr an, klar !?

Seite 5 von 16 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kostenlose KV für thail. Kinder von Aliens
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.10, 15:32
  2. Thail. Führerschein
    Von pef im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.08.09, 06:08
  3. thail. Rechtsanwalt
    Von Mandybär im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.08, 10:45
  4. Thail. Radiosender ?
    Von Manfred im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.05, 21:23
  5. Thail.Landbesitzrecht
    Von Junchai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.01, 14:46