Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 158

thail. Kinder

Erstellt von antibes, 21.12.2008, 10:10 Uhr · 157 Antworten · 9.834 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: thail. Kinder

    Elternabend Muß ich auch immer hin,letztens wollten die mich doch als Elternvertreten wählen konnt ich gerade noch so abwimmeln.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: thail. Kinder

    Zitat Zitat von Leipziger",p="669847
    Sicher ist man besser dran wenn man in einem dicht besiedelten Plattenbau-Viertel wohnt , da sind automatisch auch mehr Kinder "pro Hektar" als in einem Siedlungsviertel oder Dorf ............ da denke erstmal drüber nach bevor du etwas schreibst ..........
    Wenn du dich schon angesprochen fühlst. Ich habe schon immer bewußt im Zentrum einer größeren Stadt gewohnt, Südfrankreich natürlich ausgenommen. Hier ist alles um die Ecke. Der Kindergarten liegt über der Strasse. Die Kinderschar ist multikulti und meine Tochter kann sich ja ihre Freunde aussuchen. Die sind aus Weißrussland, Ukraine, Mosambik, Cuba, Equador, Kolumbien,
    Irak, Frankreich, etc.
    Wo habe ich das im Leipziger Umland?

  4. #23
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: thail. Kinder

    also mit dem kinderparken sind die portugiesen auch ganz gross,die kommen hier zum arbeiten und sind da fuer 9-11 monate im jahr hier und dann gehts nach hause zu den kids
    wir haben zb.ein paar hier die machen das schon seit jahren so,haben gerade das vierte kind bekommen,das wird auch wieder zu hause gelassen(noch nicht mal ein jahr alt) wenn sie im maerz wieder hierher kommen,aber die lieben ihre kids ja so sehr kann ich ueberhaupt nicht verstehen
    haben jetzt aber auch einige polen und litauer usw hier,die ihre kids nur im urlaub sehen
    koennte ich nicht,ich will doch meine tochter erleben,wie sie sich entwickelt


    gruesse matt

  5. #24
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: thail. Kinder

    Zitat Zitat von bigchang",p="669963
    ...also mit dem kinderparken ...
    moin,

    iss das nach meinen beobachtungen in thailand oft so, dass dies z.t. auch nur bis zum beginn
    der schulpflicht der fall iss. die eltern haben aufgrund des broterwerbes net die zeit und das geld
    babies zu umsorgen. mit beginn der schule werden die kids oftx nachgeholt.


  6. #25
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: thail. Kinder

    Tschuldigung,

    kann aber nur für mich persönlich sprechen,
    ich hätte nie eine Frau mit Kind geheiratet,
    und erst recht nicht eine thailaenderinn die ja
    oftmals auch nicht richtig für ihre Kinder sorgen kann
    weil sie aus aermlichen Verhaeltnissen kommt .
    So kinderlieb bin ich dann leider nicht dass ich erst mal meine Frau versorge ( ist ja schwer fuer thais hier arbeit zu finden ) und dann auch noch " fremde " Kinder

    Wenn ich das erste mal heirate ( hab ich ja vor 6 Jahren )
    dann will ich meine eigene Famillie gründen und nicht fremde Kinder an der Backe haben.

    Wie gesagt dass gilt für mich persönlich - ist nur meine eigene Einstellung
    und keine "Lebensempfehlung" für andere.

    Gruss
    Joerg

  7. #26
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315

    Re: thail. Kinder

    Zitat Zitat von Roah",p="669736
    Hierher ein KInd zu bringen grenzt ja an Quälerei - was soll es denn hier in Europa - in der Heimat ist es viel schöner - in unserer rohen Gesellschaft würde so ein Kind verkommen und abstumpfen
    Das kenne ich anders, zumindest bei vietnamesischen Kindern, die ja das gleiche erleben, wenn sie hierher kommen.
    Sie integrieren sich in der Regel schneller als ihre Eltern. Kinder vietnamesischer Einwanderer sind oft Klassen- oder Schulbeste, was ja ein Indikator für gute Integration ist.
    In meinem Umfeld ist das sehr ausgeprägt.
    Die Freundin meiner Frau ist alleinerziehend und hat begrenzte Deutschkenntnisse. Ihre Kinder, seit 15 Jahren in D., sind Spitze im Gymnasium (18 Jahre alt) und im Studium (Anfang 20).
    Bei einem Elternabend unseres Sohnes berichtete ausgerechnet eine vietnamesische Schülerin über den Fremdsprachenunterricht (natürlich bezogen auf Deutsch und keineswegs in Vietnamesisch).
    Ich nehme an, bei thailändischen Kindern gibt es das auch.

    Gruß

    Micha

  8. #27
    Avatar von franky1961

    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    128

    Re: thail. Kinder

    Dieses Thema gerade bei mir sehr Aktuell ist.Im März geht es in den Urlaub und da wollen wir ihre 12 jährige Tochter mit nach Deutschland bringen.
    Vielleicht bekomme ich dazu ja Nachrichten von Paaren wie alles so geklappt hat und welches die größten Probleme waren.
    Grüße vom Bodensee

  9. #28
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: thail. Kinder

    Zitat Zitat von Micha L",p="670052
    ........
    Sie integrieren sich in der Regel schneller als ihre Eltern. Kinder vietnamesischer Einwanderer sind oft Klassen- oder Schulbeste, was ja ein Indikator für gute Integration ist.
    In meinem Umfeld ist das sehr ausgeprägt.
    Die Freundin meiner Frau ist alleinerziehend und hat begrenzte Deutschkenntnisse. Ihre Kinder, seit 15 Jahren in D., sind Spitze im Gymnasium (18 Jahre alt) und im Studium (Anfang 20).
    Bei einem Elternabend unseres Sohnes berichtete ausgerechnet eine vietnamesische Schülerin über den Fremdsprachenunterricht (natürlich bezogen auf Deutsch und keineswegs in Vietnamesisch).
    Ich nehme an, bei thailändischen Kindern gibt es das auch.

    Gruß

    Micha
    Bei Indern, Chinesen und einigen Afrikanern ist dieses Phenomaen ebenfalls zu beobachten!

  10. #29
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: thail. Kinder

    Zitat Zitat von franky1961",p="670061
    Dieses Thema gerade bei mir sehr Aktuell ist....
    moin,

    integration so früh wie möglich, würde mich schon im januar beim zuständigen schulamt
    informieren, welche möglichkeiten es gibt.


  11. #30
    Avatar von franky1961

    Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    128

    Re: thail. Kinder

    @ tira

    werden im januar wenn ergebniss von b1 haben so oder so mal wieder bei der ab vorbeischauen und uns dann genau über alles informieren

Seite 3 von 16 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kostenlose KV für thail. Kinder von Aliens
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.10, 15:32
  2. Thail. Führerschein
    Von pef im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.08.09, 06:08
  3. thail. Rechtsanwalt
    Von Mandybär im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.08, 10:45
  4. Thail. Radiosender ?
    Von Manfred im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.05, 21:23
  5. Thail.Landbesitzrecht
    Von Junchai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.01, 14:46