Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 93

Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

Erstellt von wingman, 05.02.2007, 23:54 Uhr · 92 Antworten · 13.158 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Zitat Zitat von Loso",p="448241
    [...]
    Wenn er dann bei seiner Kritik am System, was ihm das alles ermöglicht noch leiser auftreten würde...
    Da ist viel Wahres dran.

    Nörgeln über ein System und gleichzeitiges (Aus)Nutzen der Vorteile des Selbigen erfordert mehr als nur einen wirklichen festen Charakter.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Nun, möglich das alle Bettelmänner Hartz IVer sind. Ausgebrütet von einem Mann namens Peter Hartz.
    Kritik erlaube ich mir dort wenn es um einen Arbeitsmarkt geht den unsere Regierung unfähig ist in Ordnung zu bringen und lediglich darauf aus ist ihre Haushaltslöcher zu stopfen.
    Aber hier geht es um etwas anderes.
    Meine Scheidung ist im April, wie vielleicht manchem Member aufgefallen ist hat sich mein Aufhaltsort in Thailand geändert (beim Avatar).
    Auch dies hat seinen Grund.
    Es gibt Thaifrauen die nicht arbeiten, immer auf die Hilfe des vermeintlich wohlhabenden Falang hoffen. Und es gibt Thaifrauen die sieben Tage die Woche in einem Supermarkt arbeiten gar kein Geld einfordern, es sogar ablehnen.
    Gibt es selten, aber gibt es.
    Das der Start schwer wird leuchtet mir ein, sehr schwer sogar.
    Ich habe nun 35 Jahre Arbeitsleben hinter mir, wäre schön die 40 noch zu schaffen wenn man mich irgendwie lässt. Nur ziehe ich nicht für einen schlecht entlohnten Zeitjob um. Das würde auch niemand anders tun.

  4. #33
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Zitat Zitat von wingman",p="448313
    ....Das der Start schwer wird leuchtet mir ein, sehr schwer sogar.
    Ich habe nun 35 Jahre Arbeitsleben hinter mir, wäre schön die 40 noch zu schaffen wenn man mich irgendwie lässt....
    jo wingman,

    macht ihr das so, ihr seid zusammen.

    in thailand bekommst du als farang net einen bath für umme, ausser du gehst bei anderen farangs
    schnorren, was ich selbst auch net machen würde.

    versuch es, ihr könnt nur gewinnen.

    gruss

  5. #34
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Zitat Zitat von wingman",p="448313
    Nur ziehe ich nicht für einen schlecht entlohnten Zeitjob um. Das würde auch niemand anders tun.
    Doch, manch´ anderer würde, und ich denke man sollte es auch tun, denn ansonsten findet man sich ja schon mit dem Ende des Berufslebens ab.

    Dennoch muss man mal eine klare Aussage machen - älteren Hartz4-Empfängern auf die moralische zu kommen sollten wir uns alle lieber verkneifen.

    Denn wer 35 Jahre in die Arbeitslosenversicherung einbezahlt hat und dann nach einem Jahr auf Hartz4 gesetzt wird, kriegt nicht mal annähernd das wieder heraus was er in die Versicherung einbezahlt hat - ganz zu schweigen davon dass er das Geld bei Privatanlage hätte verzinsen können.

    Sorry für diesen Kommentar in deinem Thread wingman, ich hoffe du findest ihn tolerabel.

    Was deine Frage angeht, ich denke vom Gesetz her muss man deine Frau einreisen lassen. Verwaltungsrechtlich kann man dir aber sicher so einige Nüsse zu knacken geben - muss aber nicht sein.

    Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück und Erfolg, denn niemand sollte im Alter einsam bleiben müssen, besonders nicht wenn er sein Leben lang ordentlich gearbeitet und damit das was der Staat von ihm erwarten kann geleistet hat.

  6. #35
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Zitat Zitat von wingman",p="448313
    Nun, möglich das alle Bettelmänner Hartz IVer sind. Ausgebrütet von einem Mann namens Peter Hartz.

    Ich habe nun 35 Jahre Arbeitsleben hinter mir, wäre schön die 40 noch zu schaffen wenn man mich irgendwie lässt. Nur ziehe ich nicht für einen schlecht entlohnten Zeitjob um.
    Eine interessante Frage

    Wenn man das Geld aus der Philosophie des Peter Hartz annimmt,
    muß man damit als Konsequenz auch die ungeschriebenden Verpflichtungen aus dieser (Lebens-) Philosophie durchführen ?

    Denn sein System, Prostituierte auf Kosten anderer, als Gesellschaftsparasit soziales Mitleid zu heucheln,
    aber nach anderen Maximen zu leben,

    Später wurden auch Vergnügungsreisen und Partys bekannt, die etwa über Blanko-Schecks bei VW abgerechnet wurden.
    http://www1.ndr.de/ndr_pages_std/0,2...353418,00.html

    würde von Dir dennoch noch etwas mehr Leistung abverlangen,
    als nur von seinem Bezugsacheck zu leben.
    Die Bereitschaft, auch strafrechtliche Risiken einzugehen,
    muß man erstmal beweisen, um dann mit recht sagen zu können,
    ich bin ein echter Hartz 4rer.

    (Ironie aus)

    Nach eurer Hochzeit in Thailand kann Deine Frau auch erstmal ein 2 Wöchiges Schengenvisum für einen Urlaub in Litauen beantragen,
    die Litauische Botschaft wird sie schon freundlich behandeln.

  7. #36
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    @Achim,
    schon in Ordnung, ein Umzug ist für einen eigermassen brauchbaren Job auch in Ordung. Aber ersteinmal eine Wohnung finden, den Umzug trägt möglicherweise nach die Arbeitsagentur. Die 3 Monate Kaution sicherlich nicht.
    Und es kommen ja weitere Kosten auf einen zu.
    Dafür das nach kurzer Zeit man wieder bei der Arbeitsagentur auf der Matte steht. Ich müsste sicherlich nach Baden Würtenberg oder Bayern gehen.
    1975 bin ich schon einmal nach Waiblingen umgezogen wegen eines Jobs. Da war ich aber noch erheblich jünger. Es gab noch Arbeit.
    Das erinnert mich an eine alte Freundin in Rumänien, sie hat jedesmal eine scheiss Angst wenn das Jahr sich dem ende neigt, denn dann läuft der Arbeitsvertrag aus.
    Sollte das hier auch standard werden?

    Zum eigentlichen Thema, eine befreundete Thai hat ihr meine derzeitige Situation genau erklärt. Trotzdem möchte sie gern bei mir bleiben. Solch eine Frau ist selten, aber es gibt sie.

  8. #37
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Zitat Zitat von wingman",p="448342
    ...Ich müsste sicherlich nach Baden Würtenberg oder Bayern gehen....
    jo wingman,

    wobei es so schlecht hier unten auch net iss, deine frau wird es mögen,
    es iss i.d.r. einfach wärmer hier

    gruss

  9. #38
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    " Denn wer 35 Jahre in die Arbeitslosenversicherung einbezahlt hat und dann nach einem Jahr auf Hartz4 gesetzt wird, kriegt nicht mal annähernd das wieder heraus was er in die Versicherung einbezahlt hat - ganz zu schweigen davon dass er das Geld bei Privatanlage hätte verzinsen können.

    Sorry für diesen Kommentar in deinem Thread wingman, ich hoffe du findest ihn tolerabel. "

    schrieb Achim
    _____________

    Nun...keine Ahnung ob ein Wingman deinen Kommentar

    tolerabel findet..


    Hatte dem Wingman schon mal hier was vorgerechnet..bzw.

    ihn gebeten..mal seine Karten auf den Tisch zu legen,

    heisst, mal seine Arbeitslosenzeit, sein Eingezahltes

    zur Arbeitslosenversicherung zu nennen..

    und dann die Summe, die er zwztl. vom Arbeitsamt erhalten hat.

    Bitte die Krankenversicherung mit einfliessen lassen, die

    ja vom Amt geloehnt wird..

    Zur Info..ne Krankenversicherung

    kostet im Minimum ca. 250 Euro, pro Monat.

    Und nach dem Arbeitslosengeld 1..sofern kein Job in Aussicht

    kommt das Arbeitslosengeld 2...was die Miete und 350 Euro

    zum Leben, plus die Krankenversicherung beinhaltet.


    Wingman, hats bis jetzt nicht fuer noetig befunden,

    mal hier SEINE Rechnung einzustellen..


    Und der Staat soll also fuer Jobs sorgen..??

    Ja, sind wir im Kommunismus ?

  10. #39
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Zitat Zitat von wingman",p="448342
    Aber ersteinmal eine Wohnung finden, den Umzug trägt möglicherweise nach die Arbeitsagentur. Die 3 Monate Kaution sicherlich nicht.
    Und es kommen ja weitere Kosten auf einen zu.
    Dafür das nach kurzer Zeit man wieder bei der Arbeitsagentur auf der Matte steht. Ich müsste sicherlich nach Baden Würtenberg oder Bayern gehen.
    1975 bin ich schon einmal nach Waiblingen umgezogen wegen eines Jobs. Da war ich aber noch erheblich jünger. Es gab noch Arbeit.
    Das erinnert mich an eine alte Freundin in Rumänien, sie hat jedesmal eine oops Angst wenn das Jahr sich dem ende neigt, denn dann läuft der Arbeitsvertrag aus.
    Sollte das hier auch standard werden?
    Wingman, ist zwar OT, aber nur eine Antwort auf Dein Post: Du bist ein Problemsuchtrüffelschwein, kann das sein?

  11. #40
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Ich sehe mich weder als ein Problemtrüffelschwein noch als ein anderes.
    In diesem Fred geht es um ein anderes Thema. @Nokgeo, was soll die ganze Rechnerei? Wir wissen beide sehr genau wie weit du mit diesem Geld kommst, oder?

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. unverheiratet, schwanger, ThaiFrau nach Deutschland
    Von maha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.12, 14:32
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.05.09, 20:14
  3. Trotz DSL-Vertrag billig nach Thailand telefonieren
    Von Bumbui-Falang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.11.07, 17:54
  4. thaifrau in deutschland: welche rechte?
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.02.06, 07:57
  5. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.11.05, 12:32