Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 93

Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

Erstellt von wingman, 05.02.2007, 23:54 Uhr · 92 Antworten · 13.172 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Well,

    es gibt tatsächlich die Möglichkeit, dass die Mutter eines Kindes einreisen darf ohne verheiratet zu sein.

    Ansonsten gibt es in der Tat Konstellationen, wo ein FzV sehr wohl verweigert werden kann und das trotz GG.

    Hierzu verweise ich mal auf das Spezial Forum www.info4alien.de - kann jeder die Fälle mal studieren - höchst interessant. Im Übrigen schreiben dort Leute von ABs, so dass du mit dieser speziellen Frage IMHO dort besser aufgehoben bist.


    Juergen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Es sollen also Mutter und Kind in Hartz4 importiert werden? Das mag ja legal sein, aber ich finde das aus einigen anderen Gründen nicht richtig, nicht zuletzt der Frau und dem Kind gegenüber, da letzteres ja schon in Perspektivlosigkeit aufwächst, zumal der Threadstarter ja auch nicht gewillt zu sein scheint alles Erdenkliche zu tun um diese Situation zu ändern.

  4. #13
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Auf die Schnelle...

    § 28 des Zuwanderungsgesetzes sieht zwar die zwingende Erteilung einer Aufenthaltsgenehmigung ohne Berücksichtigung der Einkommensverhältnisse (§ 5 Abs. 1 Nr. 1 ebda.) vor, setzt allerdings eine rechtmäßige Einreise mit einem Visum voraus. Und das ist allein Sache der Botschaft.

    Empfiehlt sich tatsächlich sich an sachkundiger Stelle (Bitschaft, Ausländerbehörde) darüber eingehend schlau zu machen.

  5. #14
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Wenn der Vater ein Thai ist und ein Deutscher sowie die Frau notariell beglaubigt erklärt, das ist sein Kind um ein Visa zu bekommen (so war es doch gemeint), das ist legal?

    WENN es so einfach wäre, müsste ich die Erschwerung der Visaerteilung leider verstehen sollen.

  6. #15
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Zitat Zitat von wingman",p="448081
    Hallo,
    ich rege hier einmal eine Diskussion an. Kann tatsächlich die deutsche Botschaft einer rechtmässig verheirateten Frau (die im extremfall noch schwanger sein könnte) tatsächlich die Einreise nach Deutschland verweigern?[...]
    Das war die Eingangsfrage - schön, dass in vorauseilendem Gehorsam andere mögliche Aspekte gleich mit berücksichtig werden

    Vielleicht stellt gleich einer einen Strafantrag für eine Visumserschleichung, die noch gar nicht statt gefunden hat

  7. #16
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    ach unsere beiden Neoliberalen wieder
    den Chak nehm ich ja eh nicht mehr ernst :schuettel: aber der Gunther auch :???:

    Wingi hat Jahrzehnte malocht und in das Sozialsystem eingezahlt,(wie ich auch,seit fast 37 Jahren)und ihr wollt Ihm Sein Recht auf freie Partnerwahl verwaehren.
    Gunther Deine Bedenken ob ner getuerkten Vaterschaftsanerkennung nehm ich durchaus zur Kenntnis,
    aber was ChakX hier treibt ist reine Polemik.


    der
    Lothar aus Lembeck
    Edit:
    Hab in 2006 nur schlappe 2k€ in die ALV eingezahlt!

  8. #17
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Meine Antwort bezog sich nicht auf die Frage von Wingman. Die getürkte Vaterschaft brachte ein anderer Member ins Spiel und darauf Bezug sich mein Thread...

    Erkleerbär Auntarman :-) .

  9. #18
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Ungeachtet nun staatsbürgerlich verständlicher Bedenken hinsichtlich der Wahrung des Volksvermögens und vorgeschobener Vaterschaftsanerkennungen eine aktuelle Info von meinem Kontakt bei der Ausländerbehörde dieses meines beschaulichen Dunstkreises, die nun wahrlich genug Erfahrungen in diesen - auch Mißbrauchs- - dingen hat:

    Hartz IV-Empfänger werden personenstandsrechtlich nicht benachteiligt, ein Familienzusammenführungsvisum (Ehegattennachzug) darf nicht verweigert werden, ungeachtet der Einkommensverhältnisse.
    Es sei denn, es ergeben sich Gründe, die in der Person des ausländischen Ehepartners liegen (kriminelle Vorgeschichte, terroristische Aktivitäten pp.)

    Es empfiehlt sich nach der Eheschließung gemeinsam an der Botschaft die erforderlichen Formalitäten zu erledigen.

  10. #19
    Avatar von Shiai

    Registriert seit
    11.10.2001
    Beiträge
    403

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="448175
    Wenn der Vater ein Thai ist und ein Deutscher sowie die Frau notariell beglaubigt erklärt, das ist sein Kind um ein Visa zu bekommen (so war es doch gemeint), das ist legal?

    WENN es so einfach wäre, müsste ich die Erschwerung der Visaerteilung leider verstehen sollen.
    Ich kann so viele Vaterschaften anerkennen wie ich lustig bin. Ist absolut legal, wenn auch sicher eine Gesetzeslücke. Allerdings ist man dann auch unterhaltspflichtig, dass sollte man sich schon überlegen.

    Irgendwo hatte ich mal einen Bericht gesehen über einen Deutschen, der schon "Erzeuger" hunderter Kinder ist. ;-D

  11. #20
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Thaifrau nach Deutschland trotz Arbeitslosigkeit

    Zitat Zitat von Shiai",p="448194
    [...]Irgendwo hatte ich mal einen Bericht gesehen über einen Deutschen, der schon "Erzeuger" hunderter Kinder ist. ;-D
    Und die lässt er alle einreisen ?

    Ganz schöner Papierkrieg ;-D

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. unverheiratet, schwanger, ThaiFrau nach Deutschland
    Von maha im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.12, 14:32
  2. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.05.09, 20:14
  3. Trotz DSL-Vertrag billig nach Thailand telefonieren
    Von Bumbui-Falang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.11.07, 17:54
  4. thaifrau in deutschland: welche rechte?
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.02.06, 07:57
  5. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.11.05, 12:32