Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 186

Thaifrau, Freundin, Geld und Herzschmerz...

Erstellt von khid, 20.02.2012, 13:49 Uhr · 185 Antworten · 36.591 Aufrufe

  1. #121
    wasabi
    Avatar von wasabi
    @all

    Bin mal gespannt wie sich das entwickelt. In D ist eine KV für sie abzuschliessen. Das sind locker 3000 EUR pro Jahr. Bei Heirat wäre es sogar eine PKV da ich seit 10J PKV versichert bin (teurer, aber mit besseren Leistungen). Wenn Sie weiter 0 EUR zur Miete beisteuert und nach Arbeitsaufnahme wieder 500 EUR in die Heimat schickt wird das ein Fass ohne Boden also eher keine Heirat. Etwas ernüchtert - wasabi.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    wasabi
    Avatar von wasabi
    Ah, ok. wieviele Personen werden diesem durchschnittlichen "Haushalt" zugerechnet?

  4. #123
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    also eher keine Heirat
    und falls doch, nur mit absolut wasserdichtem Ehevertrag! Ich würde angesichts dieser recht "frechen" Zahlen allerdings erstmal Klartext reden und dann schauen, wie die Reaktion aussieht...
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Für meinen Sohn zahle ich auch fast soviel Kindesunterhalt. Allerdings würde ich nie auf die Idee kommen das sie diese Verpflichtung übernimmt.
    Sie umgekehrt bis jetzt ja auch nicht. Aber die Kohle, die sie verdient, wird sie alleine beanspruchen - glaub' nur ja nicht, dass sie ihre KV oä. selbst bezahlt, sie hat ja die "Last der Familie".... Und wenn sie nicht genug verdient, bist du dran (in Deutschland schießen die Thaimassagen nur so aus dem Boden und die Konkurrenz schläft nicht, 10€ Trinkgeld iss nich - die Leute sind nicht im Urlaub, sondern kommen oft nach der Arbeit)... Und - schonmal gesagt: "Haus und Reisfeld" werden sicher kommen und das wird dann deine Kohle sein....

    Im anderen Thread hast du geschrieben
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    "wir werden im Winter vorr. Thailand+ihre Familie besuchen (war meine Idee, ja ich weiss ... jetzt kommt wieder: dann fängt das Unglück an ...)"
    Im Gegenteil - wenn du schlau bist, kannst du "testen"! Entscheide auf keinen Fall was, bevor du die Sippe nicht persönlich kennen gelernt hast. Und schau dort genau hin: Wer arbeitet was / wie sieht die Bude aus (gibt's da nicht selbst finanzierbare große Pläne?)/ wird gezockt / wer trinkt wieviel / etcetc. Geh mit ihnen in eine gute Kneipe essen und beobachte, ob sie im Rahmen bleiben oder die Gelegenheit gnadenlos ausnutzen. Sei etwas zurückhaltend (nicht geizig) mit der Kohle und achte auf die Reaktion deiner Holden - kommen Forderungen, Vorwürfe? Es gibt sicher noch viel, aber ich denke, fürs erste reicht's....

  5. #124
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Meinst Du einen Leasingvertrag für die Tochter oder für ein Auto oder Ähnliches in TH? (Nicht ganz ernst gemeint).
    Zähl halt einfach die Beine oder Räder vom Gegenwert der 500€
    Ich würde im Traum nicht auf die Idee einer Hochzeit kommen ohne die finanziell abhängigen Eltern zuvor kennengelernt zu haben.
    Die ganzen Einkommensdiskussionen hier berücksichtigen kaum die Herkunftsregion. Da gibts schon gewaltige Unterschiede (z.B. zwischen Phuket und entlegenen Ecken im Isaan). Damit meine ich die Chance eine bezahlte Arbeit zu kriegen und die Entlohnung.
    Wer in einer armen Ecke ohne zu zögern die gewaltige Summe von 20.000,- Baht Monatszahlung für nichts hinlegt riskiert weitere Wünsche. Da geht doch sicher mehr, rechne da nochmal ein paar Tausender (in €) für vermutlich auftretende Notfälle drauf. Kennst du denn wenigstens Familiendetails (Anzahl Kinder, arbeitsunfähige Alte, Beteiligung ihrer Geschwister etc.)?

  6. #125
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    und falls doch, nur mit absolut wasserdichtem Ehevertrag! Ich würde angesichts dieser recht "frechen" Zahlen allerdings erstmal Klartext reden und dann schauen, wie die Reaktion aussieht... Sie umgekehrt bis jetzt ja auch nicht. Aber die Kohle, die sie verdient, wird sie alleine beanspruchen - glaub' nur ja nicht, dass sie ihre KV oä. selbst bezahlt, sie hat ja die "Last der Familie".... Und wenn sie nicht genug verdient, bist du dran (in Deutschland schießen die Thaimassagen nur so aus dem Boden und die Konkurrenz schläft nicht, 10€ Trinkgeld iss nich - die Leute sind nicht im Urlaub, sondern kommen oft nach der Arbeit)... Und - schonmal gesagt: "Haus und Reisfeld" werden sicher kommen und das wird dann deine Kohle sein....

    Im anderen Thread hast du geschrieben
    Im Gegenteil - wenn du schlau bist, kannst du "testen"! Entscheide auf keinen Fall was, bevor du die Sippe nicht persönlich kennen gelernt hast. Und schau dort genau hin: Wer arbeitet was / wie sieht die Bude aus (gibt's da nicht selbst finanzierbare große Pläne?)/ wird gezockt / wer trinkt wieviel / etcetc. Geh mit ihnen in eine gute Kneipe essen und beobachte, ob sie im Rahmen bleiben oder die Gelegenheit gnadenlos ausnutzen. Sei etwas zurückhaltend (nicht geizig) mit der Kohle und achte auf die Reaktion deiner Holden - kommen Forderungen, Vorwürfe? Es gibt sicher noch viel, aber ich denke, fürs erste reicht's....
    Ich empfinde diesen Ratgeber als sehr, sehr nahe an der Realität - ich bin übrigens Ex-TIPianer.

  7. #126
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    und falls doch, nur mit absolut wasserdichtem Ehevertrag! ...
    Gibt es so etwas?
    Ich denke eher nicht.

    Aber egal: das Beachten Deines Hinweises im letzten Absatz ist dringend anzuraten.


  8. #127
    Avatar von khid

    Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    173
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    @all

    Bin mal gespannt wie sich das entwickelt. In D ist eine KV für sie abzuschliessen. Das sind locker 3000 EUR pro Jahr. Bei Heirat wäre es sogar eine PKV da ich seit 10J PKV versichert bin (teurer, aber mit besseren Leistungen). Wenn Sie weiter 0 EUR zur Miete beisteuert und nach Arbeitsaufnahme wieder 500 EUR in die Heimat schickt wird das ein Fass ohne Boden also eher keine Heirat. Etwas ernüchtert - wasabi.
    Na, mal halblang, nicht gleich die Flinte ins Korn pfeffern!
    1. Es ist ja immer noch nicht ausgeschlossen, dass Ihre Gefühle für Dich echt sind...
    2. Es kann auch sein, dass Sie unter Druck steht, der von außen (TH) kommt...
    3. Wieso muss sie in die PKV, nur weil Du da drin bist?? Das halte ich für Quatsch. Allerdings ist der Unterschied im Preis zwischen PKV und GKV jährlich eher zu Lasten der GKV, da man hier keinen Cent wieder rausbekommen kann!
    In so mancher guten PKV gibt´s bis zu 90% der Jahresbeiträge zurück, wenn man außer den Routinekontrollen keine ärztliche Versorgung in Anspruch genommen hat... Mach Dich da mal lieber bei nem Profi schlau, bevor Du die Kohle schwinden siehst!
    Sie wird so oder so eher nicht zum Arzt gehen wollen...meistens Apotheke und gut is...
    4. Die 500,- EUR nach TH riechen, wie Gerhard schon bemerkte, allerdings nicht nur nach Hängematte, sondern aus meiner Sicht nach:
    a) Hausbau / Landkauf
    b) Autofinanzierung
    c) Saufgelage / Würfelsspielsucht
    d) teurer Schule
    e) verzogenen Kindern, die im Dorf dauernd einen auf "dicke Hose" machen wollen...

    Das Beste wird sein, wenn Du, bevor Du sie nach D holst, nach TH in Urlaub einlädst und dann ihre Familie auf "Herz und Nieren" abcheckst. Die "Kontrollpunkte", die Gerhard genannt hat, kannste dabei 1:1 übernehmen.
    Du wirst da schnell erkennen, WO die 500 EUR jeden Monat bleiben...

    Mehr als 200 Euro sollte man nicht nach TH schicken müssen - es sei denn... siehe oben!

  9. #128
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990
    Zitat Zitat von khid Beitrag anzeigen
    Na, mal halblang, nicht gleich die Flinte ins Korn pfeffern!
    1. Es ist ja immer noch nicht ausgeschlossen, dass Ihre Gefühle für Dich echt sind...
    2. Es kann auch sein, dass Sie unter Druck steht, der von außen (TH) kommt...
    Und warum sollte man sich auf so einen Quatsch einlassen?

  10. #129
    wasabi
    Avatar von wasabi

    Tips

    Zitat Zitat von khid Beitrag anzeigen
    Na, mal halblang, nicht gleich die Flinte ins Korn pfeffern!
    ...
    3. Wieso muss sie in die PKV, nur weil Du da drin bist?? Das halte ich für Quatsch. ...

    Das Beste wird sein, wenn Du, bevor Du sie nach D holst, nach TH in Urlaub einlädst und dann ihre Familie auf "Herz und Nieren" abcheckst. Die "Kontrollpunkte", die Gerhard genannt hat, kannste dabei 1:1 übernehmen.
    Du wirst da schnell erkennen, WO die 500 EUR jeden Monat bleiben...

    Mehr als 200 Euro sollte man nicht nach TH schicken müssen - es sei denn... siehe oben!
    @khid,

    danke für die Tips!

    zu 3. das ist in D (leider) so. Das soll verhindern dass wenn der Ehegatte mit seinem $$$ Einkommen in der PKV mit Fixbeiträgen (statt in GKV dann mit Höchstsatz) ist die Ehefrau mit --$ Einkommen in die GKV geht und dort nur den Lohnabhängigen - also sehr geringen Beitrag zahlt. Das soll in unserem Neidgeprägten Land verhindern dass sich Ehepaare das Beste Modell zu Lasten der "Solidargemeinschaft" rauspicken.

    Auf die Kontrollpunkte werde ich achten. Aber ändern kann ich Nichts. Vielleicht die Zahlungen etwas anpassen. Die 200 EUR sind ein guter Richtwert. Damit kann ich leben. Sie wird aber definitiv vor einem Besuch in TH bei Ihrer Familie zu mir ziehen (hat eher technische Gründe wg. Arbeitsvertrag, wer hat wann Zeit für einen längeren TH Aufenthalt usw.). Ein absolutes Plus ist dass Sie in der EU Niederlassungsfreiheit hat und nicht umständlich über Sprachkurs+Visum etc nach D kommen muss.

  11. #130
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.441
    ...und zum Glück auch nicht arbeiten braucht ,da sie schon einen Sponsor gefunden hat .aber hast schon recht ,Hauptsache es geht schnell ,und mit Geld lässt sich alles machen ,hoffe für dich , dass es gut geht.

Seite 13 von 19 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Einmal Thaifrau immer Thaifrau?
    Von Omega im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 01:12
  2. (Ex)Freundin behält Pass ein und versucht Geld zu erpressen
    Von tomtom24 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 04.04.09, 13:36
  3. Wer hat seiner Mia/Freundin .............
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 237
    Letzter Beitrag: 06.02.06, 12:03
  4. Herzschmerz, Sehnsucht!
    Von wopa im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.01.06, 16:42