Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

Erstellt von wingman, 30.11.2004, 22:23 Uhr · 28 Antworten · 2.940 Aufrufe

  1. #21
    bernd
    Avatar von bernd

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    hallo peter,
    ich hatte heute leider ein computer problem und komme erst jetzt dazu, zu antworten. sie muss auf jedenfall zur deutschen botschaft nach bern und dort den visaantrag stellen.
    viele gruesse aus pattaya
    bernd

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Tongkun
    Avatar von Tongkun

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Zitat Zitat von wingman",p="193062
    Liebe Mitglieder,
    kennt sich jemand damit aus mit den Bestimmungen in Deutschland wenn man z.B. eine Frau aus dem Ausland (Thai) als Haushaltshilfe/Kinderfrau etc. einstellen möchte? Es sind drei Kinder bei mir.
    Wie wären hier die gesetzlichen Bestimmungen. Ich muss etwa ein Jahr überbrücken.

    Schöne Grüsse
    Peter
    Also du kannst Sie für ein Jahr als Au-Pairmädchen nach Deutshcland holen. Folgende Voraussetzungen müssen gegeben Sein:
    maximal 25 Jahre als und mindestens 18 Jahre alt, Grundkenntnisse der deutschen Sprache, Arbeitsvertrag mit einem Verdienst von mindestens 250 Euro. Dann müsste es klappen

  4. #23
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Hallo Tongkun,
    leider ist sie schon älter. Geht so also leider nicht, trotzdem danke für den Tip. Ich bin ja auch schon 50, grins.
    Bin trotzdem für jede Idee sehr dankbar.


    Liebe Grüsse
    Peter

  5. #24
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Hallo liebe Mitglieder,
    wie schaut es aus wenn ich sie als Haushaltshilfe einstellen wollte. Es soll zumindest für rum. Frauen eine Neuregelung geben.

    Schöne Grüsse
    Peter

  6. #25
    Tongkun
    Avatar von Tongkun

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Die andere Alternative wäre als Deutsche Schülerin. Aber auch da ist die Voraussetzung, Grundkenntnisse der deutschen Sprache. Um das Visum zu bekommen wird ausser den deutsche Kenntnissen noch ein Nachweis über eines Deutschkurses Anmeldung in Deutschland mit einer Schulzeit von mindestens 20 Wochenstunden gefordert.

  7. #26
    Abu
    Avatar von Abu

    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    251

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Zitat Zitat von wingman",p="193384
    wie schaut es aus wenn ich sie als Haushaltshilfe einstellen wollte.
    Das halte ich für nahezu ausgeschlossen. Evtl. mal die Arbeitsagentur anrufen...
    Zitat Zitat von Tongkun",p="193416
    Aber auch da ist die Voraussetzung, Grundkenntnisse der deutschen Sprache.
    Wieso sollte jemand, der deutsch lernen will, Deutschkenntnisse vorweisen müssen?

    Abu

  8. #27
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Liebe Listies,
    nun hat sich etwas neues ergeben, meine Thai hat ja die B-Bewilligung für die Schweiz die im Juli 05 abläuft. Nun hat ihre Chefin evtl. in Aussicht gestellt ihren Vertrag zu verlängern (sehr stark hoff) so das man in diesem Fall in Ruhe der Dinge abwarten könnte (meine Bruchlandung, äh Scheidung). Nun gibt es ja in der Schweiz diverse andere -Bewilligungen. Was hat es damit auf sich?
    Sie hat einen Sohn in Thailand, wie verhält es sich damit wenn sie ihn mit nach D nehmen möchte? Welche Regelungen gelten hier?

    Schöne Grüsse
    Peter

  9. #28
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Wie alt ist denn der Sohn?

  10. #29
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Hallo,
    ihr Sohn ist schon 13.

    Schöne Grüsse
    Peter

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Einmal Thaifrau immer Thaifrau?
    Von Omega im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 01:12
  2. Schweiz?? Deutschland??
    Von tim082 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 31.10.09, 10:15
  3. Einreise Schweiz
    Von Yala im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.06, 14:04
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 13:45
  5. Heiraten in der Schweiz!?
    Von pompibiker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.04, 11:35