Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 29

Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

Erstellt von wingman, 30.11.2004, 22:23 Uhr · 28 Antworten · 2.944 Aufrufe

  1. #11
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Zitat Zitat von J.O.",p="192855
    Da habe ich bezueglich Island und Norwegen wieder was dazu gelernt. Aber UK gehoert dem Schengenabkommen nicht an. Das weiss ich leider nur zu genau!
    Sie haben es nicht in allen Teilen angenommen, u.a. was freien Grenzverkehr betrifft. In anderen Gebieten wie z.B. polizeiliche Zusammenarbeit, Drogenpolitik sowie dem Schengen-Informationssystem sind sie aber bereits eingebunden.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Ich möchte Bernd nicht vorgreifen,
    aber wenn die Frau keinen Schweizer Pass hat, dann kommt sie ohne die übliche Visumsprozedur auch nicht rein in die Schengenstaaten.
    Ich hatte das gleiche Problem vor gut 3 Jahren.

  4. #13
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Hallo Bernd,
    habe sie gerade gefragt. Also es ist eine sogenannte "B-Bewilligung", quasi eine befristete Arbeitserlaubnis die jährlich verlängert werden muss. Sie ist jetzt 3 Jahre in der Schweiz. Im Juli schlisst ihr Thairestaurant. Ob sie neue Arbeit findet ist unklar.

    Schöne Grüsse
    Peter

  5. #14
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Hallo Petsch,
    ja ich fahre eine Gold Wing aber eine 1100er. Also schon etwas älter BJ.84. Trotzdem sehr bequem das Ding.

    Schöne Grüsse
    Peter

  6. #15
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Zitat Zitat von J.O.",p="192740
    Wie soll das denn funktionieren, da es bei dem Schengen Abkommen ja nicht nur um die wechselseitige Anerkennung von Visa sondern insbesondere auch um freien Warenverkehr, Besteuerungen und ganz besonders der besonderen Bewachung der EU-Aussengrenzen etc. geht.
    Bei dem Schengenabkommen geht es eben nur um die Freizügigkeit von Visa. Für freien Warenverkehr und Steuern gibt es wiederum andere Abkommen.
    Hinsichtlich freiem Warenverkehr gibt es ja den EWR, dem auch nicht-EU-Staaten angehören, aber die steuerlichen Regelungen gelten eben nur für EU-Staaten, so wie insbesondere im Bereich Umsatzsteuer die VI. EU-UST-Richtlinie.

  7. #16
    Marco
    Avatar von Marco

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Hallo J.O.
    Zitat Zitat von J.O.",p="192740
    @ MARCO

    Bist Du Dir da sicher, dass ein Nicht-EU-Staat wie die Schweiz Mitglied der Schengen-Staaten werden kann?
    Ja, da bin ich mir sicher. Die Schweiz will (noch ) nicht in die EU. Wir haben den Weg der billateralen Verhandlungen gewählt. Aus dem Schengenabkommen haben wir einzelne Teile rausgepickt. Auf wann die Regelung übernommen wird, ist zur Zeit noch offen.

  8. #17
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Vor 3 Jahren sind wir mal durch die Schweiz gefahren. An der Grenze sind mir keine Grenzer sondern nur die Mautkassierer aufgefallen. Hatten also mit den Thai-Paessen mit Aufenthaltserlaubniss fuer Deutschland keine Probleme. Ist das normal oder war das nur Glueck?

  9. #18
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Liebe Mitglieder,
    kennt sich jemand damit aus mit den Bestimmungen in Deutschland wenn man z.B. eine Frau aus dem Ausland (Thai) als Haushaltshilfe/Kinderfrau etc. einstellen möchte? Es sind drei Kinder bei mir.
    Wie wären hier die gesetzlichen Bestimmungen. Ich muss etwa ein Jahr überbrücken.

    Schöne Grüsse
    Peter

  10. #19
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.869

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat


  11. #20
    Abu
    Avatar von Abu

    Registriert seit
    22.09.2004
    Beiträge
    251

    Re: Thaifrau in der Schweiz / Nichtschengenstaat

    Zitat Zitat von wingman",p="192601
    Liebe Mitglieder,
    ich habe eine liebe Thai in der Schweiz kennengelernt. Sie arbeitet dort schon mehrere Jahre. Kann sie für Deutschland ein Touristenvisum bzw. später Heiratsvisum erlangen ohne erst nach Thailand reisen zu müssen? Die Schweiz ist ja kein Schengenstaat.
    Da sie ihren gewöhnlichen Aufenthalt in der Schweiz hat, kann sie ein Visum selbstverständlich bei der dortigen Deutschen Botschaft beantragen.

    Zitat Zitat von J.O.",p="193047
    Vor 3 Jahren sind wir mal durch die Schweiz gefahren. An der Grenze sind mir keine Grenzer sondern nur die Mautkassierer aufgefallen. Hatten also mit den Thai-Paessen mit Aufenthaltserlaubniss fuer Deutschland keine Probleme. Ist das normal oder war das nur Glueck?
    Zum aktuellen Umfang der Kontrollen kann ich nichts sagen.

    Aber der eigentliche Punkt ist: Ein deutscher Aufenthaltstitel berechtigt zur visumsfreien Einreise in die Schweiz (vgl. hier: http://www.eda.admin.ch/germany_all/...eng/entry.html ). Aber: Ein schweizerischer Aufenthaltstitel berechtigt nicht zur visumsfreien Einreise nach Deutschland.

    Zitat Zitat von wingman",p="193062
    kennt sich jemand damit aus mit den Bestimmungen in Deutschland wenn man z.B. eine Frau aus dem Ausland (Thai) als Haushaltshilfe/Kinderfrau etc. einstellen möchte? Es sind drei Kinder bei mir.
    Wie wären hier die gesetzlichen Bestimmungen. Ich muss etwa ein Jahr überbrücken.
    Evtl. ginge es als Au-pair. Das entsprechende Merkblatt der Bundesagentur für Arbeit findest Du hier: http://www.info4alien.de/tim/start.htm

    Abu

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Einmal Thaifrau immer Thaifrau?
    Von Omega im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 01:12
  2. Schweiz?? Deutschland??
    Von tim082 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 108
    Letzter Beitrag: 31.10.09, 10:15
  3. Einreise Schweiz
    Von Yala im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.06, 14:04
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 13:45
  5. Heiraten in der Schweiz!?
    Von pompibiker im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.06.04, 11:35