Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 72

Thaifrau auf Besuch Probleme

Erstellt von NiceGuyNarak, 13.02.2013, 23:52 Uhr · 71 Antworten · 9.254 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.258
    kleb ein paar Swarovskisteinchen auf den Gurt und sag ihr das schaut gut aus bei ihr,555

    wenn sie das Gemüse nicht mag, dann kauf ihr halt Schokolade

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von NiceGuyNarak Beitrag anzeigen
    Hallo...... Ich hatte mehrere Frauen in BKK kennen gelernt...
    moin,

    ..... hätte an deiner statt dann auch gleich mehrere eingeladen. das ausschlußkriterium iss dir ja mittlerweile bekannt!

    1. europ. gemüse mögen!

    2. im kfz anschnallen!

    weitermachen........

  4. #13
    wasabi
    Avatar von wasabi
    Zumindest beim 1. Punkt kann man einfach abhelfen: Einfach in den nächsten Chinese-Shop/Asia-Shop gehen/fahren.
    Gibt es in jeder größeren Stadt. Wir kaufen zu ca. 70% dort ein. Gib ihr einfach ein paar Scheinchen und lass sie einkaufen & kochen. Das asiatische Gemüse ist oft etwas teurer als unsere "Saisongemüse". Spezielle Reissorten gibt's auch nur da.
    Ggf. kann man mit Brokkoli, Karotten, Tofu aus dem normalen Supermarkt, Tomaten usw. ergänzen.
    Die Mango für sticky reis with mango gibt's mittlerweile fast überall (Supermarkt/türkischer Gemüseladen usw.).

    Beim 2. Punkt: Einfach anschnallen und fertig. Mit meiner Frau gab es diesbezgl. noch nie Diskussionen.

  5. #14
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Dass das Gemüse anders schmeckt, stimmt... ist für uns auch nicht anders... geh mal in den Asia/ Thai Laden. Dort findet meine Frau das meiste, was sie zum Kochen benötigt.

    Als ich meiner Frau erklärte, dass sie bei einer Polizeikontrolle 3.000 Baht berappen muss, wenn sie nicht angeschnallt ist, war das kein Thema mehr.
    Punkt 1 ist einfach so und wird sich auch zukünftig nur eventuell ein wenig reduzieren. Wir gehen etwa einmal im Monat in einen großen Asiamarkt und zwischenduch holt sie ihre Gemüse, Gewürze u.s.w. in kleinen Asia oder Sri Lanka Läden.

    Punkt 2 hatte ich mit meiner Frau kein Problem, den Töchtern beim ersten Besuch auch die Kosten genannt und das ich das dann nicht bezahle, damit war das Thema durch.

  6. #15
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von NiceGuyNarak Beitrag anzeigen
    Meine Verlobte auf Besuchsvisum in Deutschland bereitet mir mit manchen Marotten Kopfschmerzen.
    wohl die Gebrauchsanweisung nicht gelesen.alles weitere spare ich mir.
    fliegt nach Los.. schaut sich ein paar Mädels an,wahrscheinlich die mit der un5existen Keidung eingeladen.
    schon wo gelesen ,dass die Thaifrauen eine andere Kultur haben?

    schick sie zurück ,das Mädel tut mir leid.

  7. #16
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von wasabi Beitrag anzeigen
    Die Mango für sticky reis with mango gibt's mittlerweile fast überall (Supermarkt/türkischer Gemüseladen usw.).
    Die Mangos sind aber überhaupt kein Vergleich in jeder Hinsicht.

  8. #17
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die Mangos sind aber überhaupt kein Vergleich in jeder Hinsicht.
    Meine ich auch, wo gibt es die Thailandmango´s zu kaufen. Das Stroh in DE, kann man doch nicht als Mango bezeichnen.

  9. #18
    Avatar von waltee

    Registriert seit
    23.04.2004
    Beiträge
    2.832
    Vieles Gemüse im CH-Thaishop wird inzwischen in Europa angebaut.

    Die Beschriftung machts: Druck dir ein paar Etiketten in Thai und klebs auf den Gemüsebeutel vom Aldi!

  10. #19
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von wansau Beitrag anzeigen
    Meine ich auch, wo gibt es die Thailandmango´s zu kaufen. Das Stroh in DE, kann man doch nicht als Mango bezeichnen.
    Reife thailändische Mangos gibt es auch im Asia-Shop, kosten aber etwa 5 Euro pro Stück.

    Wobei derartige Qualität, wie man sie für Kao Niau Mamüang verwendet auch in Thailand ein wenig mehr kostet.

  11. #20
    Avatar von NiceGuyNarak

    Registriert seit
    12.02.2013
    Beiträge
    33
    1. Haben einen thai laden gefunden. Aber es ist alles sehr teuer dort. Muss versuchen den konsum von thaifood zu verringern. Irgendwann muss man sich ja auch ungrwoehnen


    2. Habe ihr von den strafen berichtet. Sie weigert sich trotzdem. Der gurt drueckt angeblich und sie kann nicht atmen. Habe sie angeschnallt aber sie hat es wieder losgerissen. Was soll man da machen?

Seite 2 von 8 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umfrage: Einmal Thaifrau immer Thaifrau?
    Von Omega im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 263
    Letzter Beitrag: 19.02.12, 01:12
  2. Besuch am Haus
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.09, 21:02
  3. Nächtlicher Besuch
    Von Amras im Forum Sonstiges
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 01.04.09, 18:25
  4. Besuch in Mahanakorn
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.05.07, 04:36
  5. Besuch
    Von hermann1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 04.11.05, 08:02