Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 68

Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

Erstellt von hamburg, 08.01.2003, 13:50 Uhr · 67 Antworten · 5.241 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Hallo Phillip,
    nein ich habe seine Wohnung nicht gesehen, und du ?

    Hier noch mal die Aussage, die mich zu meiner Äußerung bewog:
    ...aber Bilder vom König oder Buddhastatuen wollte sie nicht haben - zum Glück auch nicht die "stinkenden" Räucherstäbchen, und von diesen kitschigen Wandschirmen ganz zu schweigen.
    Wie siehts bei Euch aus - habt Ihr diesen Krams anschleppen müssen ?

    So wie er es geschrieben hat, schloß ich daraus, dass er so ziemlich alles in dieser Richtung ablehnt

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Micha-Dom

    Registriert seit
    05.12.2002
    Beiträge
    453

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Der Hintergrund oder was tiefer vermuten lässt, ist der Gestalt, das da was Seltsames mitschwingt. Der Threat heist Thais ohne King und Buddha. Das wird wohl nicht in den meisten Fällen wohl zutreffen und richtet sich gegen Thais. In ihren Augen ist eine Beleidigung und viele hier empfinden da ähnlich. Eröffnet hat diese Sache Hamburg.
    „Stinkende“ Räucherstäbchen ist ein verachteter Ausdruck für die persönliche Anbetung Buddhas und andere asiatische religiöse Gemeinschaften. Die Wünsche, Hoffungen usw. steigen mit dem Rauch auf.
    Seine Einlassung war sehr allgemein und wenn man nicht in andere Foren und Themen seine Postings nicht kennen würde, da würde ich nicht so reagieren. Das will nicht vertiefen.
    Mich erfreut die Tatsache, das andere nicht so sind wie Hamburg
    und ihre Frauen ihr Thailand soweit wie möglich ausleben können.


  4. #43
    philipp
    Avatar von philipp

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Natürlich hab ich seine Wohnung nicht gesehen. Deswegen setzte ich auch keine Dinge oder Einstellungen vorraus die man nicht wissen kann (thai denken, reden, etc) wenn man weder ihn noch seine Wohnung kennt.
    Wenn seine Frau keine Buddhastatue haben möchte...ist doch kein Problem. Oder gibt es in thailand nur 100% ige Buddhisten. Wie er schon gesagt hat, vielleicht ist seine Frau ja eine der neuen Generation.

    Wie auch immer, ich geh jetzt Mittag essen.

  5. #44
    philipp
    Avatar von philipp

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    [quote="Micha-Dom"
    Mich erfreut die Tatsache, das andere nicht so sind wie Hamburg
    und ihre Frauen ihr Thailand soweit wie möglich ausleben können.

    [/quote]

    Sag mal...willst Du mich jetzt verarschen? Er hat doch gesagt, dass SEINE FRAU KEINE STATUE WOLLTE ob das jetzt vorher irgendwann von ihm hervorgerufen wurde ist auch wieder nur ne Behaupttung. Ihr kennt doch seine Frau überhaupt nicht und wisst deshalb auch nicht wie sie ihr Thailand auslebt.

    Was rege ich mich hier überhaupt auf? Ihr habt schon Recht. Hamburgs Frau muß nämlich jeden Sonntag aufm Fischmarkt malochen und wird nächste Woche konfirmiert...

  6. #45
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Warum nur gleitet dieser Thread immer mehr in eine Diskussion über Hamburgs Einstellung zum Buddhismus, zum König oder gar allem thailändischen ab. :???: Man kann seine Frage mißverstehen, aber das hat er doch selbst schon klargestellt daß es nicht so gemeint war wie es manche verstanden haben.

    Und damit sich Hamburg nicht alleine fühlt: auch bei mir steht zuhause weder ein Altar noch hängt der König an der Wand, und das natürlich nicht weil ich es meiner Frau verboten hätte oder ihr den Eindruck vermittelt hätte ich würde ihren Glauben nicht schätzen, sondern weil auch sie es nicht braucht. Als ich sie mal gefragt hatte (genauso wie Hamburg wunderte es mich ein wenig) meinte sie, daß ihr ihre Halskette mit kleinem Buddha-Amulett völlig ausreicht. Und natürlich hängen bei uns an der Wand Erinnerungen an Thailand, aber (noch?) nur selbstgemachte Fotos.

  7. #46
    Avatar von Peter-Horst

    Registriert seit
    29.06.2002
    Beiträge
    2.314

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Hi Leute,

    will jetzt auch mal meinen Senf dazugeben.

    Also bei uns gibt es auch keinen Shrein zu hause.

    Meine Frau hat zwar schon einige Reliquien mitgebracht,
    ich wollte auch schon ein Regal dafür aufhängen, aber
    bis jetzt hat sie noch keinen Ort ausgesucht.

    Mal abwarten. (Warte jetzt schon 3 Jahre auf die Platzangabe)

    Werde sie mal heute Abend fragen.

    Gruß Peter

  8. #47
    Avatar von Micha-Dom

    Registriert seit
    05.12.2002
    Beiträge
    453

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Moin Moin, also, verarschen, die gepflegten Ausdruckweisen im kalten Norden. Seltsam, die Menschen aus NRW und Niedersachsen waren doch freundliche Menschen, als ich noch Beziehungen dort pflegte. Waren ja auch Frauen… und nicht Proleten unterhalb der Nordlichter. Wenn ich schreibe, das ich froh bin nicht so wie Hamburg zu sein, und andere und ihre Frauen auch, das ist wohl in deine Auge die „Oberverarschung“. Ne, das ist meine persönliche Meinung…………..
    „Stinkende“ Räucherstäbchen als Bemerkung ist eine verachtende Ausdruckweise der Form der Anbetung asiatische Religionen. Wo ist da die „Verarschung“? Oder was verstehst du nicht? Eine kleine Erklärung habe ich schon geschrieben oder willste ne 100 seitige Abhandlung darüber. Bekommst du nicht, das wäre Energieverschwendung…


  9. #48
    hamburg
    Avatar von hamburg

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Hallo Phillip und MaewNam,

    danke, Ihr habt mich richtig verstanden -
    die anderen scheinen mir etwas zu verbohrt.

  10. #49
    philipp
    Avatar von philipp

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Also erstmal: meinst Du mich mit dem Proleten?
    Ich schreib halt wie ich es denke (Vielleicht liegts auch einfach daran, dass ich erst 21 bin und einfach noch nicht so einen erlesenen Wortschatz habe wie Du) und da Deine letzten beiden Postings im Endeffekt NICHTS mit Hamburgs Anfangsposting zu tun haben sondern Annahmen und Vermutungen Deinerseits, muss ich denken, dass Du mich verarscht (oder stört es Dich, dass das Wort "arsch" darin vorkommt? Dann solltest Du Dich vielleicht hier von meinem unchristlichen Wortschatz erholen...)

    Wenn Du schreibst, dass es Deine persönlich Meinung ist...schön und gut aber wie hast Du Dir die denn gebildet?? Durch das Anfangsposting? Oder die stinkenden Stäbchen? Oh nein...er hat Jehova gesagt....und wehe Du sagst das Weihrauch schlecht riecht. Dann muß ich Dir leider im Namen meiner Oma digital eins in die Schnauze hauen...(das sind jetzt 100% Hannover Proletenstyles, nicht dieser verarschungsquatsch)

    So jetzt darfst Du noch das letzte Wort haben und ich mache weiter mit meiner Arbeit (sorry, ich meine natürlich: mitter maloche)

  11. #50
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Hallo Hamburg.
    Mit der Mentalitaet deiner Frau soll einer klarkommen.
    Sie mag keinen Klebreis, ( ok , ist ihre Sache )dann sagt sie, die Klebreisesser wohnen an der Grenze nach Kambodscha, kennt sie eigendlich Thailand?
    Sie mag Buddhistische Hochzeiten nicht, ( warum nicht? )
    Sie mag eigendlich alles nicht, was in Thailand zum taeglichen Leben gehoert, aber sie liebt( PREMIERE). super.
    Dann schreibst du noch,( In einem anderen Forum)bei" PFUI " waeren alle neidisch auf deine Frau gewesen.
    Ich moechte mich hier nicht ueber das ausssehen oder die " SCHOENHEIT "einer Thai ausslassen, aber ziehe doch mal deine rosarote Brille aus und schau deine Frau mal als normaler Mensch an, vielleicht denkst du dann etwas anders.
    KURT

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche " Anna and the King" in Thai
    Von jai po im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 22:30
  2. Verwaiste Altäre von Buddha und King Rama V
    Von antibes im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.04.08, 01:15
  3. Buddha-Statuen ohne Kopf
    Von Schwarzwasser im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 21.09.07, 14:22
  4. "Goldenes Land" ohne Glanz?
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.10.06, 07:32
  5. Gute Pflege in einem Land ohne Altersheime
    Von Lungkau im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.05, 08:10