Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68

Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

Erstellt von hamburg, 08.01.2003, 13:50 Uhr · 67 Antworten · 5.235 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    @MadMac
    Zum Thema Geisterhäuschen:
    Als Jindi das erste Mal in Deutschland war, stellte sie fest, dass unsere deutschen Geisterhäuschen nicht sehr schön sind.

    Siehe Bild.


  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Yepp....da iss was dran

  4. #33
    woody
    Avatar von woody

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    MGJ

    Als Jindi das erste Mal in Deutschland war, stellte sie fest, dass unsere deutschen Geisterhäuschen nicht sehr schön sind.
    Ja da hat Deine Jindi recht, unsere Geisterhäuschen sind sehr schlicht in ihrer Bauart und im Vergleich zu unseren Häusern ärmlich.
    Aber dafür sind die Opfergaben vollwertig, biologisch und werden restlos gerne angenommen, das ist ja auch was wert, oder

    gruss woody

  5. #34
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Hallo an alle Toleranten,
    so sieht es bei uns im Wohnzimmer aus. Es ist der Blickfang fuer alle Eintretenden:


  6. #35
    Avatar von Monton

    Registriert seit
    14.09.2002
    Beiträge
    439

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Hallo Hamburg,

    Meine Frau ist ja auch erst seit wenigen Wochen hier, dennoch gibt es eine Gebetsecke mit all den „Krimskrams“ und ich beteilige mich eben aus Respekt und auch aus Freude über die Selbstverständlichkeit mit der meine Mon unser Zuhause auch nach Ihren Bedürfnissen einrichtet.
    @Micha-Dom @Roette @Kali @Airport @Woody @Mang-gon-Jai @Azrael @Madmac
    u.v.a. haben zum Thema schon das richtige gesagt.
    Aber dennoch bin ich nun in dem Zusammenhang überrascht worden als ich heute mal nachfragte warum ausgerechnet auch König Rama der 5. zum Hausaltar gehört.
    Also- er hat einen Schnurrbart (wie ich), rauchte auch wohl Zigarren (wie ich) und war auch einem Glas Wein nicht abgeneigt (wie ich). Deshalb und aus Ihrer Liebe zu mir ist King Rama der 5. also im Hausaltar.
    Heute gibt es bei mir deshalb für meine Mon einen besonderen „Verwöhnabend“

    Danke Hamburg!!!! (kein Homburger)

  7. #36
    Avatar von Didel

    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    910

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Hallo zusammen, wir auch ......




    Gruss Didel und Jantra

  8. #37
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    @Kali
    --------- zitat ----------------
    ...allerdings ohne diesen Thread wäre ich im Traum nicht auf die Idee gekommen, dass jemand etwas dagegen haben könnte, dass seine buddh. Frau ihren Glauben lebt.
    -------------------------------


    :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

    @Jörg
    Ständig teilst Du komische Sprüche und Anmerkungen aus, hast es aber hinterher immer entweder anders gemeint oder bist falsch verstanden worden.


    10.000 Meilen fern der Heimat etwas zu haben was die Verbindung herstellt zu seinen Wurzeln ist doch wohl das selbstverständlichste auf der Welt, oder?
    Wenn meine Yada das nicht von sich aus gemacht hätte, wäre die Initiative von mir ausgegangen.

    Aber Mr.Hamburg ist da eben anders

    Grüsse,
    Peter

  9. #38
    philipp
    Avatar von philipp

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Hamburg ging es doch nur um kitschige Wandfächer und Figuren, oder nicht? Ich hab in dem gesamten Thread keine einzige Wertung vom ihm über den Budhismus oder über den Glauben/Heimweh eurer Frauen gelesen. Wenn seine Frau so ein Kram nicht mag...was solls?

  10. #39
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Schade, dass ich erst jetzt auf diesen Thread stoße ...

    Eins kapier ich nicht,
    warum soll man denn nicht aus einem Urlaubsland, noch dazu wenn es das Heimatland seiner Frau ist, ein paar Andenken mitnehmen und sie auch in der Wohnung zur Schau stellen.
    Ich kann mich doch nicht in eine kahle Wohnung setzen und die weißen Wände anstarren !!!
    Ich mag keine geleckte Designerwohnung, in der wie bei einer Vernissage halogenbeleuchtete undefinierbare Kunstobjekte gedeutet werden wollen. Das ist kalt und ungemütlich !
    Der eine hängt sich einen Martini-Spiegel an die Wand, der andere sein Abiturzeugnis und wieder andere eben besagte Fächer oder Schirme, die ja handwerklich in ChiangMai hergestellt werden, wie vielleicht nicht jeder ( ) weiß. Was daran Kitsch sein soll... ...
    Ja und um mich noch vollends vor einigen zu outen :
    auch wir haben einen buddhistischen Altar, der über unseren Köpfen schwebt und mindestens 1x pro Woche den angenehmen Duft der Räucherstäbchen verbreitet. Bild folgt mit Sicherheit noch !!!

    Auch "darf" meine Frau gerne einen Pathong anziehen, oder thailändisch kochen, oder thailändisch sprechen und denken :-)

    Ich denke, diese Accessoirs machen ihr die lange Trennung vom Mutterland leichter, bzw. vereinfachen das Eingewöhnen hier.

    Na egal, auf jeden Fall sieht man in unserem Haus, dass wir Thailand mögen

  11. #40
    philipp
    Avatar von philipp

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Ab sofort mische ich mich nicht mehr ein. Macht , wie man sieht, eh keinen Sinn.

    Was soll denn das mit thailändisch kochen, denken, etc? Hat hier irgend jmd. gesagt, dass das irgendwer nicht darf?? Wohl kaum. Ob Wandfächer kitschig sind ist geschmackssache. Ich finde die die ich gesehen habe zu 95% oberkitschig. Aber wie gesagt...GESCHMACKSSACHE. Darum ging es Hamburg doch auch nur. Er wollte nur wisen ob jmd. das auch so sieht.

    Auch Hamburg wird sicher ein paar Andenken an sein Urlaubsland haben und auch seine Frau wird eine Menge Sachen haben die sie an Ihre Heimat errinnern.
    Oder hast Du ein Bild von seiner Wohnung gesehen?

    philipp

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche " Anna and the King" in Thai
    Von jai po im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 22:30
  2. Verwaiste Altäre von Buddha und King Rama V
    Von antibes im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.04.08, 01:15
  3. Buddha-Statuen ohne Kopf
    Von Schwarzwasser im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 21.09.07, 14:22
  4. "Goldenes Land" ohne Glanz?
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.10.06, 07:32
  5. Gute Pflege in einem Land ohne Altersheime
    Von Lungkau im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.05, 08:10