Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 68

Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

Erstellt von hamburg, 08.01.2003, 13:50 Uhr · 67 Antworten · 5.244 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Ich kann Micha Dom nur recht geben.
    Hamburg wenn mann deine Beitraege ( vor allen Dingen im Susi- Forum)
    liesst, dann kann man oft nur mit dem Kopf schuetteln.
    Du treibst einen richtigen Kult um deine Frau, 1.Aldi Besuch u.s.w.
    wenn es aber um Thailaendische Kultur geht, dann blockst du ab.
    :???:

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Airport
    Avatar von Airport

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Danke @ Micha-Dom, roette und Kurt !!

    Ich habe bei diesem Threat erst gedacht, ich waere im falschen Film...

    Was soll denn diese Eroeffnung dieses Threats??
    Ich bin jetzt seit sehr langer Zeit mit meiner Tenny hier in Deutschland verheiratet. Und ich betrachtete es als grosse Ehre, als mir Ihr Vater vor 20 Jahren den seit Generationen im Familienbesitz gehueteten Hausaltar uebergab. Und obwohl ich kein sehr glaeubiger Mensch bin, halte ich diesen Hausaltar mit all seinem Drumherum in Ehre. Dazu gehoeren auch das abbrennen dieser "Stinkestaebchen", die ich sogar selbst anzuende.
    Dieser Altar war sehr oft eine grosse Stuetze fuer meine Frau in verschiedenen Situationen.
    Und ich kann nur meinen Kopf schuetteln, wenn ich die anderen Poster so lese. :???:
    Ist das wirklich eure echte Auffassung und Meinung ???

  4. #13
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.040

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Da schliesse ich mich meinen Vorrednern an.
    Mir selbst geht die ganze Glaubensgeschichte am A...h vorbei,aber meine Frau unterstütze ich trotzdem bei Ihrer Religionsausübung.Das nennt man landläufig glaube ich"Toleranz".

  5. #14
    hamburg
    Avatar von hamburg

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Hallo Kurt,

    ich blocke nicht ab, ich habe sie ja gefragt ob wir die Dinge aus Thailand mitnehmen möchten,
    sie wollte halt nicht - wollte doch nur wissen wie das bei den anderen ist.

    Ich hoffe es haben mich nicht alle missverstanden.

  6. #15
    Avatar von Micha-Dom

    Registriert seit
    05.12.2002
    Beiträge
    453

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Was erwartest du denn?
    Ich empfinde halt dabei, Hamburg, wenn ein Thaifrau hier ist, wird sie sich nicht trauen was zu sagen. Ein paar Tage ist sie da und muss viel schlucken und verstehen. Fremdes Land, Fremde Gewohnheiten und wahrscheinlich ein allzu im Vordergrund stehender Mann. Tja, da kann nicht sofort loslegen, da erst mal Eingewöhnphase angesagt, man kann nicht nein sagen und will keine Fehler machen. Das nein gibt es nicht in Thailand und zB mei bpen rei bedeutet auch: ich toleriere was du machst, einverstanden bin lange nicht. Das mehr als: das macht nichts.
    Meine Frau hat sich in ersten Tagen nicht mal Chilisauce im Asialaden zu nehmen getraut. Alles zu teuer usw. Das ist sehr unpraktisch auf Dauer und das innere Lachen nahm erst dann zu, da sie bemerkt hat, dass Gemeinsamkeit und Toleranz nicht nur Worte mit viel Schall und Rauch sind. Meine Phanraja hat ihre Eigenarten und ich habe meine, das sind nicht wenige. Wenn man seine Phanraja nicht nur als eine bequeme Versorgungseinheit, Putzfrau und „Betthäschen“ sieht, da hat man eine Chance für eine gute gemeinsame Zukunft.


  7. #16
    hamburg
    Avatar von hamburg

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Hallo Micha-Dom,

    nee nee nee, das hätt sie sich schon getraut zu sagen, wir sind schon 2 Jahre zusammen und können wircklich offen über alles reden.

    Ich bin tolerant ihr gegenüber

  8. #17
    Avatar von Micha-Dom

    Registriert seit
    05.12.2002
    Beiträge
    453

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Also... danke für die Klarstellung...

  9. #18
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    @ Hamburg
    Deine Bezeichnung Krams für in Thailand religiös verehrte Dinge war eigentlich nicht mißzuverstehen. Kein Wunder, daß Deine Frau dann lieber nichts davon im Haus haben möchte. Eh jemand abwertend darüber spricht oder in der Gegenwart handelt, verzichten sie lieber. Thais sind da sensibel.

    @ll
    Schwiegermuttern gab uns auch das kleinste Modell eines Hausalters was sich finden ließ (wegen dem Transport). Inzwischen ist es gut gefüllt mit den verschiedensten Dingen, die wir immer wieder geschenkt bekommen. Glanzstück ist ein buddhistischer Wandfries, den uns ein netter Forenkollege geschenkt hat.

    Viele Grüße
    Jinjok

  10. #19
    hamburg
    Avatar von hamburg

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Hallo Jiniok,

    so gut versteht sie kein deutsch und auf Thai oder Englisch hab ich es nicht gesagt.

    Krams sind für mich Wandschirme und der andere "Krams" - und sie wollte es einfach nicht.

    Vielleicht gehört sie ja zu einer Art neuen Generation von Thais ?

  11. #20
    Avatar von Jinjok

    Registriert seit
    05.07.2001
    Beiträge
    5.556

    Re: Thai´s in D-Land ohne King und Buddha

    Hallo Hamburg
    Ich meinte ja nicht daß Deine Frau das Wort Krams an sich wertet, das war auf Deine Hoffnung gemünzt, daß Dich keiner hier im Forum mißversteht.

    Sie wird vielmehr Deine Reaktion und den Tonfall Deiner Kommetare in diesem Zusammenhang, bei einem Tempelbesuch, oder sonstigen Gelegenheiten beobachtet haben. Von Anfang an. Es kann also schon eine ganze Weile zurückliegen.
    Jinjok

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche " Anna and the King" in Thai
    Von jai po im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.04.08, 22:30
  2. Verwaiste Altäre von Buddha und King Rama V
    Von antibes im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.04.08, 01:15
  3. Buddha-Statuen ohne Kopf
    Von Schwarzwasser im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 21.09.07, 14:22
  4. "Goldenes Land" ohne Glanz?
    Von Samuianer im Forum Thailand News
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 01.10.06, 07:32
  5. Gute Pflege in einem Land ohne Altersheime
    Von Lungkau im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.02.05, 08:10