Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56

thai männer

Erstellt von sinji, 28.05.2011, 00:28 Uhr · 55 Antworten · 8.803 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Finde ich nicht. Daß eine funktionierende Community die Integration eher fördert, das sehe ich bei den Landsleuten meiner Frau und in der Presse wurde das auch schon angesprochen. Die Leute sollen ja nicht assimiliert werden.

    .
    War nur mal so eine Mutmaßung. Ich denke, Deine Erfahrungen stammen aus dem vietnamesischen Umfeld, und spez. da habe ich vor einiger Zeit mal gehört, dass die Polizei in Berlin wohl noch immer sehr viel mit Vietnamesen zu tun hat, die kaum ein Wort Deutsch sprechen. Ich will da aber keine Verallgemeinerungen aussprechen, und kann aus dem eigenen Umfeld ohnehin nix tragbares Beitragen. Wäre aber sicherlich keine neue Erkenntnis, dass Ausländer, die sich hauptsächlich in ihrem eigenen Dunstkreis aufhalten, kaum eine Notwendigkeit sehen, die Sprache des neuen Heimatlandes zu erlernen, bzw. sich im Umfeld zu der Deutschen zu bewegen. Vor kurzem gab es eine Reportage im ZDF von einem Türken, der nach einem Sprachkurs beim Goetheinstitut in der Türkei zu seiner türkischstämmigen Frau nach Berlin gezogen ist. Ich weiß nicht, ob es Neu-Kölln oder Kreutzberg war, aber auf jedenfall hat er sehr schnell gemerkt, dass man in Deutschland ja auch sehr gut ohne Deutsch zu rechtkommt.

    VG
    Taunusianer

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von sinji Beitrag anzeigen
    wenn der farang so beliebt ist, liegt es an der farang frau, die ihn erzogen hat, oder?
    Eher am Farang Mann der ihn erzogen hat, nur in seltenen Fällen an der Farang Frau.

    Der Thread gefällt mir ausgesprochen gut!

  4. #13
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.510
    Zitat Zitat von sinji Beitrag anzeigen
    genügt es, wenn ich dir sage, dass ich die mia noi eines expats war? (und heilfroh bin, es nicht mehr zu sein)
    Nein, genügt nicht. Deine Aussagen sind doch nur aus deinen persönlichen Erfahrungen geboren, die wir nicht kennen. Deshalb sind sie doch nicht allgemeingültig.
    Warum erzählst du nicht, was dich zu deinem Urteil kommen lässt, damit wir das auch nachvollziehen können.

    Ich erwarte jetzt den Voyeristenvorwurf.

  5. #14
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von sinji Beitrag anzeigen
    genügt es, wenn ich dir sage, dass ich die mia noi eines expats war? (und heilfroh bin, es nicht mehr zu sein)
    Ah, jetzt ist klar warum so viel Frust und giftige Pfeile gegen Farangs & Thaifrauen.

  6. #15
    Avatar von Carradine

    Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    596
    Zitat Zitat von sinji Beitrag anzeigen
    genügt es, wenn ich dir sage, dass ich die mia noi eines expats war? (und heilfroh bin, es nicht mehr zu sein)
    Also tatsaechlich Fake.

  7. #16
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.510
    Zitat Zitat von Carradine Beitrag anzeigen
    Also tatsaechlich Fake.
    Du denkst also, dass wir von sinji nichts mehr lesen werden?

  8. #17
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    War nur mal so eine Mutmaßung. Ich denke, Deine Erfahrungen stammen aus dem vietnamesischen Umfeld, und spez. da habe ich vor einiger Zeit mal gehört, dass die Polizei in Berlin wohl noch immer sehr viel mit Vietnamesen zu tun hat, die kaum ein Wort Deutsch sprechen.
    Ja, so ist es. Und wer im Ausland an die Polizei gerät, stellt sich am besten dumm .
    Wenn es im eigenen Interesse liegt, dann gehts plötzlich besser.

    Aber die Sache ist natürlich vielschichtig und Communities können zu Parallelgesellschaften werden, müssen es aber nicht. Abschottung ist bei der vn Gemeinde in Leipzig glücklicherweise nicht maßgeblich. Die hier aufgewachsene 2. ganz vn Generation als Teil dieser Gemeinde spricht (und das nehme auch ich als Indikator) akzentfrei Deutsch. Das wirkt sich auch auf die Eltern aus, die da mehr oder weniger Schwierigkeiten haben.
    Thai-Ehefrauen, welche außer zu ihrem dt. Mann nur Kontakt mit ein paar Freundinnen, aber keinen Umgang mit einer Gemeinde haben, müssen nicht besser integriert sein, was sich nach meiner Erfahrung bei einigen auch sprachlich zeigt.

    Gruß

    Micha

  9. #18
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Also ich finde, das Asiaten sich wesentlich besser intigrieren.
    Gerade im Osten gab es die "Fidschis" genannten Vietnamesen... sicher gibt es auch Mafia Vietnamesen, aber obwohl im OSten die Fremdenfeindlichkeit beängstigend hoch ist, gibt es für die Asiatischen ( es kann ja kaum jemand Thai´s , Chinesen oder Vietnamesen...etc auseinanderhalten.
    Ich glaube das liegt eben daran, das sie sich freundlich einfügen, meistens Deutsch lernen und ihre Restaurants, Asiashops, Culture Caffes sehr umgänglich führen und für uns als fleissig gelten, eine Eigenschaaft den den deutschen auch nachgesagt wird.

    Das Thaimänner bei den Thaifrauen beliebter sind, halte ich für MUMPITZ....
    es hat verschiedene gründe warum eine Thailänderin einen Farang bevorzugt.

    Ok, meistens wird es sein, den Standart zu verbessern...aber das unterscheidet sie nicht von einer Europäerin.
    MAnche Frauen bevorzugen "exotische" Männer, ebenso wie viele Members hier, eben auch das exotische reizt.

    Die meisten Thailänderinnen sind aber mit Thais verheiratet und das ebenso oft glücklich oder unglücklich, wie die Ehen hier in Europa ausfallen.
    Die Thaimänner haben auch ein breites Spektrum
    Es gibt den MAcho Beachboy ebenso
    wie den fürsorglichen Familienvater oder den Mafiösen Unhold.

    Für mich selber habe ich erfahren, das die menschen sich in der Welt hauptsächlich durch Ihre KULTUR unterscheiden, aber gar nicht so sehr vom Charakter.
    Ich wundere mich ständig, das die gleichen Sprichwörter die wir benutzen, auch meine Frau kennt....
    das bedeutet für mich, das die lebenserfahrungen die gleichen sind.... nur unterschiedlich gelebt innerhalb der Kultur.

    In Thailand gibt es NEID ebenso wie hier in Deutschland... ich lehne mich sogar soweit aus dem Fenster zu behaupten, das der NEID sogar größer ist.
    In den Firmen findet das selbe Mobbing statt, das hinten herum reden, sich profilieren wie hier.

    Wie auch in Deutschland, kommt es darauf an in welchem Mileu oder Umfeld man seinen Gesprächspartner sucht.
    Geschäftsleute haben ein ganz anderes Bild von Thailand, wie kulturell interessierte Touristen, partybegeisterte Strandraver
    oder der gemeine 5extourist.

    Für den letzen sind Thaifrauen alles ...... und die Männer alles korrupte mafiosos dennen man nicht trauen kann
    Für den Raver anmutige gutgelaunte Nuturfrauen und gute Kumpels die beneidenswerte lebenskünstler sind
    Der kulurell interessierte sieht andächtig zu Buddha betende, scheue aber sehr höfliche ... oder künstlerisch und Handwerklich begabte Frauen und Männer

  10. #19
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    Das Thaimänner bei den Thaifrauen beliebter sind, halte ich für MUMPITZ
    So einfach ist es auch wiederum nicht.

  11. #20
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.456
    Zitat Zitat von sinji Beitrag anzeigen

    wenn der farang so beliebt ist, liegt es an der farang frau, die ihn erzogen hat, oder? dann sollten doch die thai-frauen ihre söhne nach diesem vorbild erziehen. und das problem wäre gelöst.
    Zitat Zitat von sinji Beitrag anzeigen
    sag mal wer hat daich aufgezogen ,und was bist du Thai .oder......nur ein dummes fake..

    ang bei den thai-frauen so beliebt ist.

    wer oder was bist du.?

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hitzköpfige thai männer
    Von Fred Pichler im Forum Sonstiges
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.11.11, 11:11
  2. Was denken Thai-Männer über Farangs?
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 17:19
  3. Tätowierungen älterer Thai-Männer?
    Von Taoman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.05.05, 12:12
  4. Das Punktesystem ( für Männer)
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.02, 11:27