Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

thai männer

Erstellt von sinji, 28.05.2011, 00:28 Uhr · 55 Antworten · 8.821 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sinji

    Registriert seit
    21.05.2011
    Beiträge
    9

    thai männer

    es wird hier viel über die thai frauen geschrieben, aber wie steht es um den thai-mann? gibt es welche in diesem forum?

    ich finde thai-männer eher zurückhaltend und schüchtern. die thai-frauen, die ich kennengelernt habe, sagen, dass ihre männer zu nichts taugen. deshalb nimmt sich frau lieber einen farang.

    wenn der farang so beliebt ist, liegt es an der farang frau, die ihn erzogen hat, oder? dann sollten doch die thai-frauen ihre söhne nach diesem vorbild erziehen. und das problem wäre gelöst.


    wenn ich ein thai-mann wäre, würde es mich schon kränken, dass der farang bei den thai-frauen so beliebt ist.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von sinji Beitrag anzeigen
    es wird hier viel über die thai frauen geschrieben, aber wie steht es um den thai-mann? gibt es welche in diesem forum?

    ich finde thai-männer eher zurückhaltend und schüchtern. die thai-frauen, die ich kennengelernt habe, sagen, dass ihre männer zu nichts taugen. deshalb nimmt sich frau lieber einen farang.

    wenn der farang so beliebt ist, liegt es an der farang frau, die ihn erzogen hat, oder? dann sollten doch die thai-frauen ihre söhne nach diesem vorbild erziehen. und das problem wäre gelöst.


    wenn ich ein thai-mann wäre, würde es mich schon kränken, dass der farang bei den thai-frauen so beliebt ist.
    hallo,
    die meisten in die jahre gekommenen, seit langem in thailand lebenden farangs, die aus ihrem ursprungsland keine rente beziehen, enden in der regel mit einem "drachen" von einer thaifrau, für den sie sich in ihrer heimat schämen würden. aber wenigstens ist sie jünger und kann ihn pflegen und für ihn arbeiten, wenn er das geschickt eingefädelt hat. mann hat sich in den vielen jahren thailand ja so einges abgeschaut und gelernt, wie das geht.
    und zu den jungen thai-mädels möchte ich noch sagen, dass die nicht schöner sind als die jungen europäerinnen. man gehe mal auf ein europäisches gymnasium. da wird man feststellen, dass die neue generation eher klein und sehr zierlich ist - auch die männer ! die jungen mädchen können mit jeder thaifrau mithalten, was die äussere und innere schönheit anbelangt. der einzige unterschied ist, dass sich die jungen, weil gebildet und sozial abgesichert, nicht an die alten verkaufen müssen. das gilt übrigends auch für die gebildete, kultivierte thai frau. lg
    Du weist doch mehr als wir alle zusammen. Warum fängst du jetzt an zu kitzeln?
    Bei 6 posts tendiere ich zu fake. Kann mich auch irren und die Entschuldigung wird folgen.

  4. #3
    Avatar von Garnele

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    42
    Hier gibt es Unterschiede. Die Pattaya-Ladys sprechen so. In den Touristengebieten ist das Geld vorangig. Auf dem Lande ist es ganz anders.(Wie überall auf dieser Welt)

  5. #4
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.558
    Zitat Zitat von Garnele Beitrag anzeigen
    Hier gibt es Unterschiede. Die Pattaya-Ladys sprechen so. In den Touristengebieten ist das Geld vorangig. Auf dem Lande ist es ganz anders.(Wie überall auf dieser Welt)
    Ja, hier geb ich dir Recht.
    Hat aber nichts mit dem thread oder deinen vorherigen Beiträgen zu tun.
    Mal ne Frage, bist du voll?

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    thai Maenner sind Teil der kasten-aehnlichen Gesellschaft in Thailand,
    wo jeder erstmal schichtkonform dem Gesichtskult verpflichtet ist,
    und dann gibt es diejenigen, die ausbrechen.

    Wenn th. Studenten, die nicht gerade aus reichen Familien kommen,
    mit einem Stipendium nach Deutschland kommen und hier ihren Abschluss machen,
    sind viele von Deutschland dahingehend fasziniert,
    dass man ihnen einen Job aufgrund ihrer Leistung geben wuerde,
    und nicht aufgrund ihres Beziehungsnetzwerkes im Hintergrund,
    weshalb einige lieber in Deutschland bleiben wuerden.

  7. #6
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    M. E. gibt in D zu wenig Thaimänner, sprich Thai-Familien. Sicherlich würde dann auch die "Community" besser funktionieren. Einen gewissen Einblick habe ich da, kann vergleichen und meine im anderen Fall Vorteile zu erkennen.

  8. #7
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    M. E. gibt in D zu wenig Thaimänner, sprich Thai-Familien. Sicherlich würde dann auch die "Community" besser funktionieren.
    Aber: Je besser die "Commnunity" funktioniert, desto schwieriger sieht es mit der Integration aus, oder?

  9. #8
    Avatar von sinji

    Registriert seit
    21.05.2011
    Beiträge
    9
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Du weist doch mehr als wir alle zusammen. Warum fängst du jetzt an zu kitzeln?
    Bei 6 posts tendiere ich zu fake. Kann mich auch irren und die Entschuldigung wird folgen.
    genügt es, wenn ich dir sage, dass ich die mia noi eines expats war? (und heilfroh bin, es nicht mehr zu sein)

  10. #9
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.315
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Aber: Je besser die "Commnunity" funktioniert, desto schwieriger sieht es mit der Integration aus, oder?
    Finde ich nicht. Daß eine funktionierende Community die Integration eher fördert, das sehe ich bei den Landsleuten meiner Frau und in der Presse wurde das auch schon angesprochen. Die Leute sollen ja nicht assimiliert werden.

    Ich kann nicht sagen, in wieweit sich unsere Erfahrungen mit Thailänderinnen verallgemeinern lassen. Aber in der im Prinzip nur aus Frauen bestehenden Community gibt es scheinbar eher Rivalität ("Stutenbiß") als Zusammenhalt und es ist ein negativer Einfluß auf bestehende Partnerschaften zu verzeichnen (eben weil die Männer in der Community außenstehend sind, genauso wie die Kinder. Deswegen bleiben Trennungskinder auffällig oft bei den Vätern).
    Daß die Community deswegen regelrecht gemieden wird, außer von dt. Partnern von einigen Frauen selbst, wurde auch hier im Forum thematisiert.

  11. #10
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.499
    Zitat Zitat von sinji Beitrag anzeigen
    genügt es, wenn ich dir sage, dass ich die mia noi eines expats war? (und heilfroh bin, es nicht mehr zu sein)
    es würde schon genügen wenn du dich mal vostellt .

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hitzköpfige thai männer
    Von Fred Pichler im Forum Sonstiges
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 12.11.11, 11:11
  2. Was denken Thai-Männer über Farangs?
    Von Georg im Forum Treffpunkt
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 02.12.05, 17:19
  3. Tätowierungen älterer Thai-Männer?
    Von Taoman im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.05.05, 12:12
  4. Das Punktesystem ( für Männer)
    Von Visitor im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.04.02, 11:27