Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thai Kinder in einer Thai/Farang Ehe

Erstellt von Kurt, 01.10.2005, 18:44 Uhr · 9 Antworten · 2.957 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Thai Kinder in einer Thai/Farang Ehe

    Eine Bekannte hat meiner Frau folgendes erzählt!
    Sie kennt eine Thai/Deutsche Ehe im Grossraum Köln, die Familie hat 2 Kinder aus Thailand nach Deutschland geholt.( Mädchen 8 Jahre alt und der Junge 10 Jahre)
    Die Kinder leben schon einige Jahre in Deutschland.
    Nun hat sich vor 2 Jahren bei der Familie Nachwuchs eingestellt und seitdem sind die beiden Thai Kinder für Mutter und Stiefvater nur noch Luft.
    Das " neue Kind" wird vberhätschelt und verpäppelt, während die beiden Thais sich alles, und wenn es auch nur die kleinste Kleinigkeit ist erbetteln müssen.
    Die beiden sind völlig verstört.
    Auf die Frage der Bekannten meiner Frau an die Mutter, warum sie die Thaikinder so vernachlässige bekam sie die Antwort, das geht dich nichts an.
    Die hat darauf den Kontakt zu der Familie abgebrochen.
    Was haltet ihr davon, gibt es sowas des öffteren?
    Gruss
    Kurt

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Thai Kinder in einer Thai/Farang Ehe

    Ich wohl der letzte, der da eigene Erfahrungen schreiben könnte.

    Bei der Beschreibung fällt mir aber Nesthäckchen ein.
    Dem wird erstmal die ganze Ausfmerksamkeit gewidmet.
    Ob sich das nach einger Zeit legt

  4. #3
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Thai Kinder in einer Thai/Farang Ehe

    Hallo Kurt

    Bei uns in der Gegend und unter meinen Bekanntenkreis ist mir kein aehnlicher Fall bekannt. Im Gegenteil. Die aelteren Kinder kuemmern sich bestens um das juengste Kind.

    Es ist ja klar, dass das Baby mehr Pflege und Aufmerksamkeit braucht als die aelteren Kinder. Warum die in Deinem Beispiel vernachlaessigt werden, kann ein Aussenstehender nicht sagen.
    Acht- und zehnjaehrige Kinder sind in gewisser Weisse schon "selbststaendig". Vielleicht verlangt das ja auch die Mutter von den aelteren, da sie voll und ganz mit der Erziehung des Babys zu tun hat.
    Und gleich den Kontakt abzubrechen, wenn Mal ne patzige Antwort kommt.....Na ja, ich weiss nicht. Waere doch denkbar, dass die Bekannte "Unterstuetzung" oder "Beistand" braucht, da ihr die Sache zu viel wird!!!

    Gruss.....Rolf

    PS.
    Gruesse mir Jacob, wenn Du ihn siehst.

  5. #4
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Thai Kinder in einer Thai/Farang Ehe

    Ich persönlich weiss auch nicht ganz genau was da läuft, aber wie meine Frau sagt, wird mit den Kindern nur herumgeschrien.
    Gruss
    Kurt

  6. #5
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: Thai Kinder in einer Thai/Farang Ehe

    Kenn ich auch.Meine Tante hat zwei Kinder aus erster Ehe,die Tochter ist seit einem Autounfall Körperbehindert und der Sohn ist durch falsche Freunde an Drogen geraden,wird sich auch nicht gekümmert das er mal wieder auf die richitge Bahn kommt,da müssen dann die anderen Tanten ihn unterstützen damit er wieder einigermassen guten Kontakt bekommt.

    Aus zweiter Ehe ist nun auch ne Tochter entstanden,sie bekommt die ganze liebe ab und ihr wird auch alles durchgelassen.Denke mal aber eher das sie jetzt an der jüngeren alles wieder gut machen will was sie bei den ersten beiden falsch gemacht habt. :-(

  7. #6
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Thai Kinder in einer Thai/Farang Ehe

    Da ich ja nun mal nen alter Sack bin fast fuffzig Jahre alt,zwei Kinder aus zweiter Ehe hab (Tochter Patricia 23J.alt Sohn Dominik 21J.alt)werde ich versuchen Panidas Sohn(Jackie 11 J.alt) so gut es mir moeglich ist zu helfen!
    Ich hoffe natuerlich dass keine Eifersucht seitens meiner "Kinder" aufkommt,da ich als sie in diesem Alter waren wenig Zeit fuer sie hatte.(mit Nebenjob 16 Stunden Tage)
    Es ist nicht immer leicht jedem gerecht zu werden aber wenn ich abwaegen muss zwischen Scholarship fuer Jackie oder ner neuen Grafikkarte fuer Dominiks Computer entscheide ich mich fuer Jackie!

    der

    Lothar aus Lembeck

  8. #7
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Thai Kinder in einer Thai/Farang Ehe

    Eine Bekannte hat meiner Frau folgendes erzählt!
    Sie kennt eine Thai/Deutsche Ehe im Grossraum Köln, die Familie hat 2 Kinder aus Thailand nach Deutschland geholt.( Mädchen 8 Jahre alt und der Junge 10 Jahre)
    Die Kinder leben schon einige Jahre in Deutschland.
    Nun hat sich vor 2 Jahren bei der Familie Nachwuchs eingestellt und seitdem sind die beiden Thai Kinder für Mutter und Stiefvater nur noch Luft.
    Das " neue Kind" wird vberhätschelt und verpäppelt, während die beiden Thais sich alles, und wenn es auch nur die kleinste Kleinigkeit ist erbetteln müssen.
    Die beiden sind völlig verstört.
    Auf die Frage der Bekannten meiner Frau an die Mutter, warum sie die Thaikinder so vernachlässige bekam sie die Antwort, das geht dich nichts an.
    Die hat darauf den Kontakt zu der Familie abgebrochen.
    Was haltet ihr davon, gibt es sowas des öffteren?
    Gruss
    Kurt


    Mir ist ein vergleichbarer Fall bekannt wobei es der Lady nur darum ging/geht eigene Kinder mit dem deutschen Partner zu zeugen um nicht eventuell nach Thailand zurück zu müssen.
    Sie hatte bereits 2 Kinder (16/18) von einem th. Mann die schon seit X: Jahren in Th. lebten jedoch war ihr Ziel diese 2 Kinder an einen Deutschen in ihrer Nähe zu vermitteln um ihren Standort „Deutschland“ zu sichern da Sie null Bock hatte/hat Deutschland zu verlassen!
    Der Ehemann wünscht sich allerdings den Rest oder den meisten Teil seines Lebens in Thailand zu verbringen obwohl er null Chance durch die Intrigen seiner Frau hat da er diesen Zustand nicht checkt!

  9. #8
    Avatar von daow

    Registriert seit
    05.05.2004
    Beiträge
    18

    Re: Thai Kinder in einer Thai/Farang Ehe

    Hallo
    Das finde ich aber abartig,wir selbst haben einen Sohn ,der mit seinem Stifvater super klar kommt und haben nun auch eine süße kleine Tochter von 5 Monaten unsere Tochter und der Junge sind wie ein Herz und eine Seele da gibt es auch kein bevorzugen sie werden beide gleich behandelt,ich denke die ihre Kinder so behandeln wie beschrieben sollte man gehöhrig auf die Finger klopfen.
    da frage ich mich warum haben die die Kinder erst aus Thailand geholt.
    Gruß
    Daow

  10. #9
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Thai Kinder in einer Thai/Farang Ehe

    @kurt

    Die Kinder, die Du beschreibst, sind hilflos.
    Sollte es mir in so einem Fall irgend möglich sein, würde ich mich (diplomatisch) einmischen, auch wenn das für mich mit Unannehmlichkeiten verbunden wäre.

    Gruß
    Monta

  11. #10
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thai Kinder in einer Thai/Farang Ehe

    Zitat Zitat von Kurt",p="280387
    ... die Familie hat 2 Kinder aus Thailand nach Deutschland geholt.( Mädchen 8 Jahre alt und der Junge 10 Jahre)
    Die Kinder leben schon einige Jahre in Deutschland.
    Nun hat sich vor 2 Jahren bei der Familie Nachwuchs eingestellt....
    moin kurt,

    gleiche konstellation bei einer freundin meiner frau hier in d, absolut keine probleme.
    die zwei buben aus thailand haben ein super verhältnis zu ihrem stiefvater. liegt m.e.
    hauptsächlich an der mutter, die bestimmt mit ihrem verhalten wie das gehandelt wird. :P

    gruss

Ähnliche Themen

  1. Thai Pass für thai-deutsche Kinder - Ärger
    Von nase im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 22.01.12, 00:41
  2. Wie reden mit den Thai Kinder?
    Von Heinrich Friedrich im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 27.09.11, 09:38
  3. Farang singt Thai
    Von Amras im Forum Essen & Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 22:33
  4. Wie der Farang zur Thai kam
    Von jerry im Forum Literarisches
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.09.05, 08:20
  5. Thai-Kinder
    Von Testare im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.06.04, 10:29