Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Thai Frau das richtige oder nicht?

Erstellt von Num, 18.11.2003, 20:17 Uhr · 36 Antworten · 5.194 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von E.Phinarak

    Registriert seit
    24.03.2003
    Beiträge
    1.516

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    was du "leisten" mußt um eine Thailänderin glücklich und zufrieden zu machen?
    Ich denke da an Liebe, Verständnis, Kompromissbereitschaft, Treue .....,
    der Rest richtet sich nach deinem Kontostand

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Singha
    Avatar von Singha

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    Hallo Num,

    ich finde es nicht gut, von dieser Seite an die Sache heran zu gehen. Solltest du nicht erstmal eine Frau finden, die du liebst, und mit ihr dann die finanziellen Dinge und alles weitere abmachen.

    Was machst du denn, wenn die hier geposteten Kostenaufstellungen, deine finanziellen Möglichkeiten sprengen? Suchst du dann in Russland weiter, oder was?

    Wie du ja schon weisst, gibt es einige Verpflichtungen, denen man als Mann einer Thai besser nachkommt, aber wie die im Detail aussehen, muss jeder für sich selbst klären.

    Die oft erwähnte materialistische Einstellung hat meine Frau nicht, es geht ausschliesslich um die Unterstützung der Familie, und das hält sich selbst für einen Normalverdiener in bezahlbaren Grenzen.

    Nix für ungut und viel Erfolg beim Suchen

  4. #23
    Num
    Avatar von Num

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    Ich möchte es nochmal erwehnen eigenlich habe ich mich schon entschloßen dazu eine bestimmte Thailänderin zu heiraten.
    Ich wurde nur verunsichert von so manch einem.
    Es ist selbstverständlich für mich das ich meiner zukünftigen liebe,vertrauen schenke und verständniss für Ihre bedürfnisse habe.
    Auch ist für mich selbstverständlich das ich Ihre Familie unterstütze.
    Ich bin festentschlossen ,so Gott,Budda oder Manitu es zulassen, wird die liebe herschen und über alles andere kann man reden.
    Das ist so entweder es klappt und die chemie bleibt gut und so leben sie zusammen bis ans ende oder es passt doch nicht und es endet ergentwann.
    Wie es auch kommt ich denke es ist fügung oder besser unser schicksal.

    Liebe Grüsse

    Euer Num

  5. #24
    Isaanfreak
    Avatar von Isaanfreak

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    @E.Phinarak schrieb:

    was du "leisten" mußt um eine Thailänderin glücklich und zufrieden zu machen?
    Genau so sehe ich die Sache auch! Die finanziellen Anforderungen zur Eheschließung und dessen Folgen lassen sich um einiges drosseln,siehe Link

    @tira schrieb:

    die thaifrauen sind in der regel ´sanfter´ (schmusekätzchen) haben aber auch krallen, die sie ab und an mal ausfahren
    Auch die Thais wissen genau wie Sie zu ihrem Ziel kommen nur der Weg wie ist viel geschickter als bei einer Europäerin.

    Ich bereue meinen Schritt bis heute nicht und würde Diesen jederzeit wiederholen! :-)

    Gruß Hans

  6. #25
    Avatar von HaveFun

    Registriert seit
    26.03.2002
    Beiträge
    221

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    um es kurz zu machen man muss einfach ehrlich sein von anfang an !
    ehrlich zu ihr und zu dir, wenn du 70 jahre bist und 130kg wiegst dann ist die wahrscheinlichkeit gering eine 20 jährige zu finden die dich liebt, und nicht deine kohle.

    mir ging es ähnlich wie azrael ich war auch in d in festen händen, und es hat boom gemacht. obwohl ich am anfang asiaten null anziehend fand.

    ich habe meine mia an einer bar kennengelernt (ja auch da gibt es gute frauen)
    unser altersunterschied ist nicht so groß, und ich habe von anfang an gesagt ich bin ein armer schlucker und gehe einer geregelten arbeit nach. lieber am anfang zu tief stapeln !

    die kosten:

    wir fliegen im jahr einmal nach los !
    die eltern unterstützen wir mit ca. 100 euronen im monat - was du aber von der steuer absetzen kannst !
    und ganz wichtig deutsch schule !! auch absetzbar von der steuer !

    und sonst läuft die beziehung wie jede andere auch mit höhen und tiefen ! nehme dir beim kennenlernen viel zeit, schaue ihre familie an denn die heiratest du mit. und mache dich mit den bräuche der thais
    vertraut.

    gruß und viel glück
    stefan
    allgäu

  7. #26
    rasthomas
    Avatar von rasthomas

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    Zitat: die thaifrauen sind in der regel ´sanfter´ (schmusekätzchen) haben aber auch krallen, die sie ab und an mal ausfahren.

    In Afrika gibt es einen sehr schönen kleinen Spruch zu dem Thema:

    "be a fool to get what you want".

    Ihr glaubt gar nicht, wie sanft so manche deutsche Frau sein kann, um ein Ziel zu erreichen.

    Machen wir uns doch nichts vor, es ist einfach so wie Micha schon weiter oben gepostet hat. Während auf eine paarungsbereite und dazu noch gutaussehende deutsche Frau massig Bewerber kommen, sieht das in Thailand für unsereiner ganz anders aus.

    Und das liegt nicht zuletzt am vorhandenen Wirtschaftsgefälle. Erschlagt mich für das Statement wenn ihr wollt, aber ich frage mich ernsthaft, wie viele Thaifrauen bei gleicher wirtschaftlicher Situation wie in Deutschland immer noch Interesse hätten, einen Deutschen zu heiraten.

    Ich war lange Zeit in Afrika und auch da hätte ich nahezu jede heiraten können - und ich glaube nicht, dass lag daran dass ich so ein toller Typ bin. Dann wär es mir in den USA genauso ergangen - weit gefehlt

    Ich hör auf - bin kein guter Ratgeber. Bräuchte ja selbst Rat.

  8. #27
    Num
    Avatar von Num

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    HaveFun

    Ich danke dir der Tipp ist sehr gut von anfang an sagen was sache ist.
    Ich denke so werde ich es tun.
    Wenn sie mich liebt und ihr sonst nur die unterstützung Ihrer Familie etc.wichtig ist dann klappts.Wenn sie sich jedoch ein leben Prunk und trunk vorstellt dann weis sie das sie es bei mir nicht bekommen kan und sucht nen anderen das wäre das Glück im Unglück.
    Naja hoffe jedoch das sie mich so liebt wie ich sie dann wird das schon.


    Lieber Gruß

    Num

  9. #28
    darkrider
    Avatar von darkrider

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    Hallo Num,
    ich stehe vor der selben Frage wie Du im Moment...
    Habe eine Frau in Thailand aus der Bar herausgeholt, und weiß , daß ich sie heiraten muß, wenn wir immer zusammen sein wollen... :-)
    Der Altersunterschied ist bei uns ok, ich habe sie lieb,sie hat mich lieb, sie ist nicht hässlich-also -was soll mich noch hindern ???
    Wir leben alle nur einmal !
    Wir sind alle nur einmal jung und fit !!
    Laß es uns einfach versuchen -wenn wir es nicht tun-werden wir uns später ewig Vorwürfe machen-weil wir die Gelegenheit vorbeigehen lassen haben -so sehe ich das jedenfalls.
    Und besser als `ne deutsche frau sind sie allemal-glaube mir-ich bin alt genug.
    Respektiere sie, achte sie, behandele sie wie eine LADY-ich meine das jetzt nicht finanziell sondern von der Gefühls-Seite her-und es wird funktionieren !
    Und behalte einen klaren Kopf dabei, ich denke, das ist das Wichtigste.
    (Oder glaubst Du, eine Beziehung mit einer "vernünftigen" Deutschen ist nicht auch etwas Money-gesteuert ?
    so long
    darkrider

  10. #29
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    @Num,

    Ich bin der Letzte der in diesen Angelegenheiten den Spielverderber
    raushängen lassen will, aber...

    Wenn sie mich liebt und ihr sonst ...Wenn sie sich jedoch ein leben Prunk und trunk vorstellt...dann weis sie das sie es bei mir
    So wie du dich äußerst, könnte man meinen, du gehst von Gegebenheiten aus die selbstverständlich sind. So als ob die große Liebe in Thailand auf dich warten würde wie eine Katze auf die Maus. Aber du bist die Katze, die auf die Maus (Liebe) warten muß, die an dem Tag vielleicht gar nicht aus dem Loch kommen wird. Es ist nicht ausgeschloßen daß du sogar der perfekten Frau begegnest und sie dich mag. Aber ob ihr euch so schnell lieben könnt, das ist eine andere Geschichte. Schäkern und Verlieben ist nicht schwer, sich den perfekten Partner bildlich vorstellen, das schafft man mit etwas Fantasie auch. Die allerdümsten Fehler lassen sich auch zur Not vermeiden - und eine kleine Bilanz in Sachen Finanzen hat keinem geschadet, bevor er "losliebt". Aber das hat doch alles nichts mit Liebe zu tun...

    All das Ausmalen der Details dieses Bildes das nur in deiner Fantasie existiert, ist der Liebe nur hinnderlich, glaube mir! Der Liebende weiß nicht was er tut, tut er das richtige, dann ist das reine Glückssache...

    Das ist so wie mit Kunst, sobald sie praktisch angewandt wird, hört sie ja auf Kunst zu sein und degradiert zur Dekoration...

    Genauso muß die Liebe erhaben bleiben und über den (praktischen) Details stehen, denn sonst hört es auf Liebe zu sein und wechselt dann ebnfalls den Namen.

    Was du da zu tun versuchst (Berechnung), ist ja eigentlich genau DAS, was du nicht willst daß man es dir antut...

    Willst du einen Tag glücklich sein, dann suche dir ein Mädchen.
    Willst du ein Jahr glücklich sein, dann heirate eine Frau.
    Willst du ein lebenlang glücklich sein, dann werde Gärtner.

    Chinesisches Sprichwort

  11. #30
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    @ Num,

    so wies Darkrider ausgedrueckt hat, gefaellt mir.

    Mal ein "Spruch" von jemanden , der hier Schreibverbot hat.

    Sinngemaess.

    Suche nicht, sondern lass dich suchen....gruss.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Frau = Thai Frau ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 737
    Letzter Beitrag: 11.08.15, 19:36
  2. ...typisch Thai oder doch nicht?
    Von Kuki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 05:08
  3. Thai Frau hui Deutsche Frau pfui.... ????
    Von mr. X im Forum Literarisches
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.09.04, 18:01