Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Thai Frau das richtige oder nicht?

Erstellt von Num, 18.11.2003, 20:17 Uhr · 36 Antworten · 5.199 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    Zitat Zitat von Num",p="97417
    .....Ich habe ehrlich gesagt auch noch nie einen Normal Arbeiter oder verdienner(verkäufer,Fabrikarbeiter,Klemptner,Büro kaufleute etc.) gesehen der mit einer Thailänderin zusammen ist.
    Es sind immer gut verdiener oder Selbstständige.
    Nun ich gehöre zu den Normal verdienern.....
    hallo num,

    zunächst auch mal welcome im forum.......

    das haben wir hier auch kannst dich mal betätigen... vorstellung

    so kategorisch die ´finger weglassen´ wie kollege chak das postete würde ich auch nicht...... ;-D
    ist zuviel sanuk damit verbunden...

    aber, aber was ich nicht verstehe ist, du sprichst von heiraten, da gehören nun mal zwei dazu, wäre es da nicht sinnvoll und hilfreich erst mal eine frau kennenzulernen. du willst den 2. vorm 1. schritt tun...

    im übrigen wo hast du o.g. ausspruch her. wie hier andere member schon gepostet haben ist eine ehe mit einer thai etwas teuerer aber auch von ´normalos´ wie mich und andere fi....er-bzw. bezahlbar.

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    Zur Sanftheit der Asiatin .....
    tztztz



    Dazu ein kleiner Auszug vom Doc:

    Im Gegensatz zu dem, was man bei uns in Deutschland dank der ach so sachlichen Medienberichterstattung gerne glauben möchte, sind Thai - Frauen keine unterwürfigen Sklavinnen!

    Verwechseln Sie niemals Unterwürfigkeit mit Respekt.

    Wenn Sie also wieder einmal nach dem Stammtisch zu später Stunde nach Hause torkeln und Ihre Lotusblüte mit einem spritzigen und lautstarken Rülpser begrüßen und diese Sie nicht wie einst Ihre teutonische Ex-Lebensgefahr mit dem Nudelholz direkt ins Klo prügelt und streng darüber wacht, dass Sie auch ja im Sitzen pinkeln, sondern einfach darüber hinweg sieht, dann liegt das einfach daran, dass Ihnen Ihre Position als Familienoberhaupt gewisse Rechte verschafft, die auch niemand in Frage stellen wird, solange Sie auch Ihre Pflichten als Ernährer und Ehemann bzw. Vater erfüllen.

    Aber treiben Sie es ja nicht zu bunt, denn für das, was eine marodierende Thai - Furie mit Ihrer Wohnungseinrichtung und Ihnen anzurichten vermag, kommt keine Versicherung auf.

    Ein Tornado ist im Vergleich dazu nicht mehr als der feuchte Furz eines befriedigten Lady-Boys und das was von Ihnen übrig bleibt wird noch Generationen von Besuchern des Museums für Gerichtsmedizin einen Schauer über den Rücken jagen.

  4. #13
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    Natürlich wäre die Behauptung, alle Asiatinnen hätten ein sanftes Wesen eine Pauschalierung. So wie nicht alle Schwedinnen blond sind. Aber ein höherer Prozentsatz sind es. Da können auch Gegenbeispiele nicht mehr bewirken als Ausnahmen von der Regel.

    Wenn Num von bestimmten Eigenschaften schreibt, die seiner Meinung nach die thailändischen Frauen besitzen würden, ist dies zunächst auch nur eine Verallgemeinerung. Wahrscheinlich hat er jedoch einzelne Frauen kennengelernt, die in der Tat die wünschenswerten Eigenschaften hatten. Gleiches gilt auch für mich.

    In diesem Forum wird m.E. viel zu wenig darüber geschrieben, was denn in jedem Einzelfalle die zukünftige Partnerin so attraktiv macht(e). Kann mir nicht vorstellen, dass es nur der exotische Outlook gewesen sein sollte. Selbst wenn es nur um solche Oberflächlichkeiten ginge, hätte ich nichts einzuwenden. Soll doch jeder selbst .....

    Nein, viele - nicht alle - thailändische Frauen (zumindest jene, die ich ein wenig näher kennenlernen konnte) weisen Eigenschaften auf, die ich an Frauen besonders schätze. Sie sind in einem anderen kulturellen Milieu erzogen worden als unsere einheimischen Schönheiten, haben andere Vorstellungen über die Rollenverteilung in der Ehe, Familie und Gesellschaft als die hiesige Spezies. Dennoch sind sie keine Sklavinnen und sie sind deshalb auch nicht unterwürfig, nur weil sie in bestimmten Situationen schweigen, warten, nicht überreagieren und nicht "ihr Gesicht verlieren wollen". Ihre größere Toleranz (Buddhismus) macht sie u.a. in meinen Augen "sanft". Und das schätze ich.

    Die hier z.Teil aufgeführten Beispiele von weiblichen Dragonern zeigen, dass dies nicht für alle thailändischen Frauen zu jeder Zeit zutrifft. Dennoch lassen mich diese Gegenbeispiele stutzig werden:

    Sind Eure Partnerinnen nicht auch vom "Wesen", "Erziehung" und "Wertvorstellungen" her anders als das heutzutage in den Medien verbreitete Leitbild der "modernen deutschen Frau"?
    Oder habt Ihr euch nur den Tort angetan, jemanden zu heiraten, mit dem es ein wenig komplizierter ist, in ihrer Muttersprache zu kommunizieren?

  5. #14
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    Zitat Zitat von waanjai",p="97552
    ....Ihre größere Toleranz (Buddhismus) macht sie u.a. in meinen Augen "sanft". Und das schätze ich.

    Die hier z.Teil aufgeführten Beispiele von weiblichen Dragonern zeigen, dass dies nicht für alle thailändischen Frauen zu jeder Zeit zutrifft. Dennoch lassen mich diese Gegenbeispiele stutzig werden:
    ...
    hallo waanjai,

    das hast du schon richtig gepostet nur den falschen schluss gezogen.... ;-D

    die thaifrauen sind in der regel ´sanfter´ (schmusekätzchen) haben aber auch krallen, die sie ab und an mal ausfahren....

    das ist der zeitpunkt/ die situation in denen sie umgangssprachlich formuliert einfach mal ausrasten bzw. mit ihnen zeitweise nicht vernünftig kommuniziert werden kann....

    blieb dir diese art ihres wesens bisher erspart....

    gruss

  6. #15
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    Leute, ich glaube der Grund warum viele (ich wohl auch, wenn ich kann) eine Thailänderin einer Deutschen vorziehen, liegt weniger im unterschiedlichen Wesen der Frauen, denn in den Gegebenheiten der Umgebung.

    In Deutschland gibt es durchaus auch die Frauen, die all das an sich haben, was ein Mann sich an einer Frau wünscht.

    Der große Unterschied ist imho schlicht und ergreifend die Anzahl.

    Während in Deutschland eine solche Frau, wenn sie den ledig wäre, von mindestens 15 dynamischen Traummännern umringt wird.
    In Thailand hingegen hat sogar der schlichte einfache Mann die Auswahl unter gleich mehren Traumfrauen - und zwar ohne Konkurrenz und ohne irgendwelche Anstrengungen.

  7. #16
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    :bravo: :bravo:

    jo micha,

    dann lang man zu, du hast ja demnächst wieder mal gelegenheit vor ort....

    drück dir schon mal die daumen und verbleibe mit gruss

  8. #17
    waanjai
    Avatar von waanjai

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    @ tira
    Ja, das sind die Momente wo ich Sie darum bitte, mehr Rücksicht auf mich - den Exoten - zu nehmen. Ich käme schließlich aus einer völlig verschiedenen Welt. Hat bisher immer gewirkt.

    @ Micha
    Die größere Anzahl unverheirateter Frauen in Thailand ist sicherlich ein wichtiger Faktor für die Chance, eine unverheiratete Frau überhaupt zu treffen. Und je mehr es möglich wurde, diese thailändischen Frauen an ziemlich verschiedenen Orten anzutreffen und ansprechen zu können (vor 20 Jahren gab es ja wohl eher nur das Rotlicht-Milieu, wo man als Ausländer mit einer Thailänderin in Kontakt treten konnte) umso bedeutsamer wurden diese "Gelegenheitsstrukturen". Hat man jedoch erst einmal die Qual der Wahl, dann schätze ich, dass "Ihr Wesen" doch auch eine große Rolle spielen wird.

  9. #18
    Avatar von Tschaang-Frank

    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    4.213

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    nur weil sie in bestimmten Situationen schweigen, warten, nicht überreagieren ....
    Genau das ist der Punkt den ich so schaetze

    Und kleine anschmiegsame Katze - die sich anpasst?? Nee-Nee!!
    Wenn die Tuer Zuhause ins Schloss gefallen ist, dann kann das auch schonmal ganz anders aussehen ;-D
    Sie (viele, nicht alle!?) haben einfach eine andere Art mit den alltaeglichen Problemchen umzugehen und damit komm ich wesentlich besser klar als so manches Emanzenverhalten in D.
    Unterwuerfig - angepasst - keine eigene Meinung..... , da haett ich meine kleine wohl schon rausgetreten, damit kann ich nichts anfangen!
    Wer das braucht haelt sich wohl besser nen Hund

  10. #19
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    Also ich bevorzuge jetzt eigentlich garnichts, bin seinerzeit nur zum hauen runtergeflogen. Ich war sogar in festen Händen und es hat eigentlich alles gepasst. Tja, und dann kam sie, unsere Blicke trafen sich, Elektrizität lag in der Luft, wir haben beide gleich blöde aus der Wäsche geschaut, „Wo warst du denn die ganze Zeit?“ – und nichts war mehr wie es vorher war.

    Wurde ich letztendlich doch noch umgehauen.

  11. #20
    Num
    Avatar von Num

    Re: Thai Frau das richtige oder nicht?

    Hallo Leute
    Ich danke all den jenigen,die mir Ihre erliche Meinung geschrieben
    haben .
    Aber da es so manch einer von euch erwehnt hat die sache mit dem leisten möchte ich das nochmal aufgreifen.
    Wie oft nach Thailand fliegen ?(einmal im Jahr oder alle 2 Jahre womit können Thailänderin leben)
    Wieviel schickt man den der Familie Monatlich?
    Was sind noch Finanziell gesehen dinge die auf einen zukommen bei einer Thaifrau?

    So nun vorab natürlich sind auch Thaifrauen verschieden ,denken,fühlen unterschiedlich.
    Deswegen will ich ja auch nur wissen wie es so bei euch ist.
    Denn ich würde gern wissen ob ich es mir leisten kann eine Thailänderin glücklich zu machen in dem sie zufrieden ist.

    Liebe Grüsse
    Euer Num

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsche Frau = Thai Frau ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 737
    Letzter Beitrag: 11.08.15, 19:36
  2. ...typisch Thai oder doch nicht?
    Von Kuki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.09.09, 05:08
  3. Thai Frau hui Deutsche Frau pfui.... ????
    Von mr. X im Forum Literarisches
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.09.04, 18:01