Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thai-Botschaft-Berlin?oder Konsulat FFM-Duesseldorf?.

Erstellt von EO, 02.01.2003, 10:38 Uhr · 15 Antworten · 2.917 Aufrufe

  1. #1
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Thai-Botschaft-Berlin?oder Konsulat FFM-Duesseldorf?.

    Hallo liebe Leute aus dem Forum.
    Habe eine bescheidene Frage.
    lange nichts mit zu tun gehabt,jetzt ist es wieder soweit.
    der Thai-Pass meiner Frau lauft dieses Jahr aus.
    Wohne in Hagen (NRW)wo kann ich den verlaengern lassen?.
    Muss unbedingt nach Berlin?oder geht auch Duesseldorf oder evtl.Frankfurt?wie lange dauert es und wie hoch sind mittlerweile die Gebuehren?
    Danke schon jetzt fuer eure Antworten.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Thai-Botschaft-Berlin?oder Konsulat FFM-Duesseldorf?.

    In Frankfurt geht das auf jeden Fall. Ich habe Freunde, die gerade dabei sind den Pass in Frankfurt zu erneuern. Aber geh rechtzeitig vor dem nächsten Uraub. Die Bearbeitungszeit ist nicht zu unterschätzen, ca. 8 Wochen soll es nach Auskunft des Konsulates dauern!

  4. #3
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Thai-Botschaft-Berlin?oder Konsulat FFM-Duesseldorf?.

    Bei Verlaengerung des Th.Reisepass muss man nicht unbedingt zur Botschaft/Konsulat, kann alles auf dem Postweg erledigt werden, insofern man das richtige Formular bez. Unterlagen mitschickt.
    Bei meiner Ex hatte das vor einigen Jahren drei Wochen gedauert und etwas mehr als 100DM gekostet. Das Formular ist gegen Rueckumschlag bei der Botschaft erhaeltlich, aktueller Tabien Ban (Hausregisterauszug) muss beiliegen und der Name mit dem im Reisepass uebereinstimmen.

    Gruesse aus Sriracha,
    Wittayu

  5. #4
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Thai-Botschaft-Berlin?oder Konsulat FFM-Duesseldorf?.

    Also Duesseldorf habe ich angerufen und war eine Absage.
    In Frankfurt am Freitag bestimmt 20mal angerufen.entweder besetzt oder niemand ging dran.Sowas freut mich ganz bestimmt.Fuer was sind die Leute da?Urlaub gehabt? oder geschlafen.

  6. #5
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Thai-Botschaft-Berlin?oder Konsulat FFM-Duesseldorf?.

    The Royal Thai Consulate Frankfurt
    Kennedyallee 109
    60596 Frankfurt am Main

    Tel.: 069 / 69 86 80
    Fax.: 069 / 69 86 82 28

    Öffnungszeiten sind glaube ich bis 13 Uhr - nach telefonischer Absprache gibt es aber auch mal am Nachmittag Termine.

    Hinweis:

    Kennedyallee 109 ist unterhalb des früheren Thai Airways Büro (sind übrigens an die Hauptwache umgezogen).
    Man kann aber nicht über die Kennedyallee zum Konsulat fahren, sondern in jedem Fall die Kennedyallee überqueren und dann in die Waidmannstrasse einbiegen (2. rechts). Dort ist der Eingang und man kann parken. Allerdings aufpassen - sonst fährt man vorbei. Die Einfahrt zum Konsulat hat eine automatische Schranke und ist auf der rechten Strassenseite

  7. #6
    Avatar von Pustebacke

    Registriert seit
    15.01.2002
    Beiträge
    3.277

    Re: Thai-Botschaft-Berlin?oder Konsulat FFM-Duesseldorf?.

    Hab ein wenig mal gesucht und was sehr interessantes gefunden, was Euch vielleicht weiterhilft:

    Download auf der Website der thail. Botschaft


  8. #7
    Isaanfreak
    Avatar von Isaanfreak

    Re: Thai-Botschaft-Berlin?oder Konsulat FFM-Duesseldorf?.

    Hallo Pustebacke, die besagten Anträge konnte man bei uns http://www.pungparamee.de schon seit ca.5 Monaten per Fax oder Email anfordern. Ich freue mich, das sich die thailändische Botschaft Berlin endlich dazu bequemt hat dieses Formular als Download anzubieten denn die thailändische Botschaft in den USA bietet das schon sehr lange an.


    Wenn ihr Probleme mit dem Format des Downloads
    haben solltet, dann bearbeitet Sie mit dem Microsoftpogram Imaging!!Weiterhin benötigt ihr noch folgende Unterlagen die ihr mitschicken solltet!

    Reisepass + 2 Kopien
    ID-Card + 2 Kopien
    Heiratsurkunde + 2 Kopien
    Hausregister + 1 Kopie
    Passbilder 2 Stück
    De.Meldebescheinigung 1 Stück

    Die Bearbeitungsgebühr beträgt zur Zeit 30€ und Ihr müßt noch einen
    Freiumschlag mit 3,68€ beilegen.

    Natürlich per Einschreiben mit Rückschein!!!!!!!!!

    Gruß aus Bonn Hans & Darin

  9. #8
    Thaistar
    Avatar von Thaistar

    Re: Thai-Botschaft-Berlin?oder Konsulat FFM-Duesseldorf?.

    @Pustebacke

    genau , ab 9 uhr bis 13 uhr.

  10. #9
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Thai-Botschaft-Berlin?oder Konsulat FFM-Duesseldorf?.

    sawadee isaanfreak.
    welches hausregister?aus Thailand?

  11. #10
    hamburg
    Avatar von hamburg

    Re: Thai-Botschaft-Berlin?oder Konsulat FFM-Duesseldorf?.

    @roette

    heißt dort tabean baan (weiss nicht ob richtig geschrieben) da wissen die thais dann bescheid

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 15.08.12, 12:37
  2. Jemand aus Solingen, Remscheid oder dem Kreis Duesseldorf
    Von voicestream im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.11, 08:46
  3. Downloads von der Thailändischen Botschaft in Berlin
    Von waanjai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.08.04, 10:58
  4. Botschaft in Berlin /Generalkonsulat in Frankfurt - Lageplän
    Von waanjai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.04, 21:46
  5. Wichtiger Hinweis Botschaft / Konsulat
    Von CNX im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.03, 17:36