Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58

Tabuthema: viele Thais sind schwere Trinker

Erstellt von socky7, 17.10.2008, 11:11 Uhr · 57 Antworten · 6.108 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Tabuthema: viele Thais sind schwere Trinker

    Zitat Zitat von petpet",p="643534
    Knarf:
    Hätten die Thais niemals in ihrem Leben Kontakt zur "Außenwelt" gehabt würde es doch gar kein Alkhol in Thailand geben.
    Das ist so grotesk, ich bitte um eine Erklärung!
    Äusserts grotesk, in der Tat, denn siehe hier:
    Sicher ist, dass die Lao Khao-Produktion während der Ayutthaya-Periode [highlight=yellow:58aff83549]vor ca. 400 Jahren[/highlight:58aff83549], unter der Herrschaft König Narais des Großen, ein blühender Industriezweig war. Dies ist belegbar durch ein Memorandum des damaligen französischen Gesandten am Hofe Ayutthayas, der berichtete, dass der König eine Steuererhöhung für Lao Khao von einem auf zwei Salüng veranlasst habe.
    Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Lao_Kao


  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Tabuthema: viele Thais sind schwere Trinker

    Zitat Zitat von petpet",p="643534
    Knarf:
    Hätten die Thais niemals in ihrem Leben Kontakt zur "Außenwelt" gehabt würde es doch gar kein Alkohol in Thailand geben.
    Das ist so grotesk, ich bitte um eine Erklärung!
    Vor 400 Jahren... die Römer lebten vor 2000 Jahren...

    Was ich sagen möchte: irgendwann kamen alkoholische Produkte nach Thailand. Das haben die Thais ja wohl nicht selber erfunden. Vielleicht brachten es die Inder mal mit oder die Franzosen als Gastgeschenk. So bekamen die Thais Alkohol und die Europäer z.B. Reis.

    Hätte Thailand niemals Besuch von anderen Nationen gehabt oder hätten sie keinen Westeinfluss durch Medien, dann wäre höchstwahrscheinlich kein Thai auf die Idee gekommen, Alkohol zu fabrizieren.

    Ähnlich ist es z.B. auch mit den Kartoffeln und Europa. Hätten die Europäer niemals Amerika entdeckt, gebe es keine Kartoffeln und kein Europäer würde Pommes essen.

    Schuld am fetten Essen ist also Kolumbus und schuld am Alkoholismus-Problem der Thais irgendein Ägypter, der durch einen dummen Zufall herausfand, dass man Alkohol produzieren und trinken kann.

    Ganze einfache Geschichte...

  4. #23
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Tabuthema: viele Thais sind schwere Trinker

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="643542
    Das haben die Thais ja wohl nicht selber erfunden.
    Alkoholdestillation ist wirklich etwas vom Einfachsten dass es gibt. Wieso sollten da gerade die Thais nicht selbst draufgekommen sein?

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="643542
    Hätte Thailand niemals Besuch von anderen Nationen gehabt oder hätten sie keinen Westeinfluss durch Medien, dann wäre höchstwahrscheinlich kein Thai auf die Idee gekommen, Alkohol zu fabrizieren.
    Und welche westlichen Medien gab es vor über 400 Jahren in Thailand? :kopfhau:

  5. #24
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Tabuthema: viele Thais sind schwere Trinker

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="643542
    [...]Was ich sagen möchte: irgendwann kamen alkoholische Produkte nach Thailand. Das haben die Thais ja wohl nicht selber erfunden. [...]
    Also, bei allem Respekt vor deinen ansonsten profunden Kenntnissen. Glaubst du nicht auch, dass die Thais, seit dem sie den Reis kennen, nicht auch Schnaps draus gebrannt haben ?

    Selbst Affen hatten instinktiv erkannt, dass ´überreife´ Bananen einen Rausch erzeugen, wegen der Gärung, weißt du ? ;-D

    Also, ich stelle mal die These auf, dass die Thais den Römern, den Wikingern usw. in nix nach standen, wenn es um die Herstellung berauschender Getränke geht - alles klar ?!

  6. #25
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Tabuthema: viele Thais sind schwere Trinker

    Die werden schon auch Sprit gehabt haben, aber viel mehr werden sie ihre Hausdrogen benutzt haben, weil die im Garten wuchsen.

  7. #26
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Tabuthema: viele Thais sind schwere Trinker

    Da waren doch alle Kulturen gleich.

    Wer englisch lesen kann:
    Die Geschichte des Alkohol

    Gruss, René

  8. #27
    Avatar von Freulein

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    209

    Re: Tabuthema: viele Thais sind schwere Trinker

    JaJa, der westliche Einfluss.

    http://funimal.de/videos/betrunkene-tiere

    Noch Eindrucksvoller in >Die Wueste lebt> anzuschauen.

    Fred

  9. #28
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Tabuthema: viele Thais sind schwere Trinker

    Zitat Zitat von Kali",p="643563
    Selbst Affen hatten instinktiv erkannt, dass ´überreife´ Bananen einen Rausch erzeugen, wegen der Gärung, weißt du ? ;-D

  10. #29
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Tabuthema: viele Thais sind schwere Trinker

    Zitat Zitat von soulshine22",p="643547
    Und welche westlichen Medien gab es vor über 400 Jahren in Thailand?
    Die "Medien" waren die europäischen (französischen) Besucher im Königreich Ayutthaya. War doch damals ganz normal, dass die Gäste einheimische Köstlichkeiten und Produkte im Gepäck hatten, um sie den Einheimischen als Geschenk zu übergeben.

    Umgekehrt war es z.B. auch so, dass das Geld aus China nach Europa kam.

    Meine These baut ja auf die Geschichte des Alkohols auf, auf die ihr ja verlinkt habt. Da sind zwar viele Nationen genannt (wie bereits gesagt: Ägypter, Römer etc.), aber eben keine Thais.

    Nun kann man natürlich sagen, dass die Thais auch so auf die Idee gekommen wären, Alkohol zu "erzeugen" und kommerziell z.B. in Bierdosen oder Schapsflaschen zu verkaufen. Könnte sein... könnte aber auch nicht sein.

    Wahrscheinlicher ist eher eine Eigenerfindung einer berauschenden Droge, die aber vielleicht andere harmlose Wirkungen gehabt hätte.

    Aber das sind halt nur Theorien, die man nicht nachweisen kann. Langfristig wird sich das weltweit aber eh alles vermischen, die Gene der Thais werden sich anpassen und bald wird das daher auch kein Problem mehr darstellen.
    Oder seht ihr die Feierabendbiere der Deutschen als Problem an? Ich eigentlich nicht, solange es im Rahmen bleibt.

    Ist doch jeder eingenverantworlich - gilt auch für Thais.

  11. #30
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Tabuthema: viele Thais sind schwere Trinker



    Vielleicht solltest Du Deine Aussenwelt auch mal an Deinen Drogen teilhaben lassen?! Scheinen ja eine ganz besondere Wirkung zu haben.

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. sehr viele Thais und Chinesen glauben an Geister
    Von socky7 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.07.12, 16:49
  2. Wo sind die Thais?
    Von Matto im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 20.07.10, 11:12
  3. Viele Thai - Frauen um die 40 sind kinderlos
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.06.05, 18:05
  4. Sind Thais bissig ?
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.10.04, 16:08